Outlook Web App für Android wurde als "Pre-Release" veröffentlicht

Microsoft hat die Android-Version der Outlook Web App (OWA) bereits im März angekündigt, jetzt wurde die Anwendung veröffentlicht. Aber: Die Anzahl der unterstützten Geräte ist vorerst stark beschränkt, da "OWA for Android" derzeit als ... mehr... Microsoft, Android, Outlook Web App Bildquelle: Microsoft Microsoft, Android, Outlook Web App Microsoft, Android, Outlook Web App Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt haben die Android User endlich einen vernünftigen Emaildienst. ;-)
 
@Gannicus: Kann denn Outlook inzwischen standardkonforme eMails verschicken? Ich bin mit den bisherigen Maildiensten/-apps auf Android übrigens super zufrieden. Um Outlook mache ich selbst am PC @Work einen Bogen, die GUI ist einfach reudig.
 
@Gannicus: wenn vernünftig heißt, dass ich auch zukünftig einen Office 365 Account brauche, kann ich aber ganz sicher darauf verzichten!
 
@Gannicus: ist das eigentlich eine Art Zwang, heiße Luft abzusondern, sobald man das Wort "Android" liest? Oder muss man sich das eher wie einen Reflex vorstellen? Erklär mir das doch mal, bitte.
 
@Gannicus: Leute die Nutzer anderer Geräte als Kiddies betiteln kann ich einfach nicht ernst nehmen.
 
@picasso22: Da steht User! ;-)
 
@Gannicus: Der E-Mailclient von Android funktionert bestens. Da braucht keiner solch einen Rotz wie Outlook. Auch unter Windows benutze ich kein Outlook, weil das Programm unnötig ist.
 
@Gannicus: Der einzige "Kiddie" hier bist du ;) Flamewars sind out. EDIT: Jetzt hat er sein Kommentar editiert. Brav so. ;)
 
@w4n: yo Flamewars sind out aber Fakten sind in!
 
@Gannicus: Was denn für Fakten? Ich komme mit dem Mail Client auf meinem S3 gut klar und er macht alles was ich brauche. Weiterhin möchte ich kein Office 365 kaufen/mieten "nur" um Outlook zu haben.
 
@Gannicus: Was ist an einem proprietäreren Dienst vernünftig?
 
Nur interessehalber: Welchen Vorteil hat die Webapp gegenüber dem integrierten Mailclient?
 
@nicknicknick: Naja ... Exchange bietet für Firmen massiv viele organisatorische Möglichkeiten. E-Mail ist zwar die Hauptfunktion, deshalb vergessen viele Leute hier, dass Ressourcen Planung, Managementfunktionen, halt alles zum Organisieren im Exchange abgebildet ist. Mit dem Android Mail Client, kann man auf diese Funktionen nicht zugreifen. OWA Web App schon!
 
@WosWasI: Also eher wie das "richtige" Outlook, nicht der mittelmäßige Webmailer. Danke für die sachliche und informative Antwort, ist hier ja nicht selbstverständlich :-)
 
@nicknicknick: es ist auch schwer aus dem Artikel heraus zu lesen, für wenn diese Info jetzt gut ist. Man muss schon ein bisserl Ahnung haben, welche Produkte da eigentlich angesprochen werden. Standard User kennt Office 365 Business nicht und kann auf die Zielgruppe nicht schließen.
 
Dieser ganze online- und Konto-Zwang geht einem langsam auf den Sack.
Hinzu kommt noch diese ganze Auto-Update-Nötigung.
MS versucht schon mit aller Macht die User ihrer Produkte zu knebeln.

Nur gut dass es für Mail-Clients genügend alternativen gibt.
 
@LastFrontier: neee ... bei OWA Web App geht es um die erweiterten Funktionen des Exchange, den Android User zugänglich zu machen. Ein Durchschnittes Winfuture User wird OWA Web App nie streifen, nur die Admin in Firmen warten schon seit Jahre auf diese Funktion, da jetzt erst die Android Geräte gut integrierbar werden. E-Mail ist nur eine kleine Funktion die der Exchange bietet. Das hat nix mit Online Aktivierung-Produkt knebel dings zutun, da dies NICHT den normalen Home User betrifft.
 
Wenn das dann genau so schlecht mit imap umgehen kann wie Outlook 2013, nein DANKE. Ich habe mich schon genug mit Win8.1 geärgert aber Office/Outlook 2013 hat mir den Rest gegeben. Ich bleibe bei 2010, und auf meinem Android bin ich mit K9 voll zufrieden.
 
Kurz als Info an alle, dieser "Mailclient" ist NUR für Office 365 Business, NICHT für Outlook.com. Die App kann vermutlich auch noch auf den SharePoint zugreifen, den Kalender, die Kontakte etc.
 
@Knerd: so ist es :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!