Windows Phone 8.1: Betatest der neuen Lockscreen-App beginnt bald

Das mobile Betriebssystem von Microsoft wird demnächst zwei wichtige App-Aktualisierungen erhalten, wie Joe Belfiore vor kurzem bekannt gab. Der Windows-Phone-Chef kündigte außerdem an, dass die auf der Build-Konferenz angekündigte "Lockscreen-App" ... mehr... Windows Phone, Windows Phone 8.1, Build 2014, Joe Belfiore Bildquelle: Microsoft Windows Phone, Windows Phone 8.1, Build 2014, Joe Belfiore Windows Phone, Windows Phone 8.1, Build 2014, Joe Belfiore Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich mochte den WP Lockscreen schon immer... ist wie der Rest des System: klar, strukturiert, nicht irgendein verspielter Kram.. Den Look oben auf dem Bild finde ich dennoch extrem cool. Hat was von rainmeter skin
 
@Slurp: Der Look oben passt sich meiner Meinung nach auch immer noch gut ins Design ein. Mal gucken was man damit alles wird machen können.
 
@Knarzi81: Auch mein Gedanke.. Ein wenig verspielt, aber trotzdem die gerade Struktur beibehalten
 
@Slurp: Das zweite Beispiel was auf der Build zu sehen ist, das Tintifax auch noch mal unten gepostet hat, ist aber wirklich mal richtig geil. Das könnte ich mir glatt direkt als Standardlockscreen vorstellen.
 
@Slurp: Mir ging es bisher genau so wie dir. Als ich aber auf der //build/ Konferenz eine Vorschau des neuen Lockscreens mit dessen Animationen (die einzelnen Textblöcke sliden von der Seite im selben Winkel rein) war ich sofort begeistert, zugleich aber auch enttäuscht dass der neue Lockscreen noch nicht im 8.1 Update enthalten war. Ich freue mich riesig!
 
@cH40z-Lord: Hat mich auch dermaßen geärgert, ich fand, dass war eines der besten Features der Präsentation. Das andere war ja auch schon bekannt, aber das hatte eben noch Überraschungswert.
 
Also, dieser neue Lock-Screen Möglichkeiten gehen etwas weiter als "Man kann ein eigenes Wallpaper wählen". Da gehts darum, dass man als App Entwickler dem Benutzer mehr oder weniger optisch alles machen lässt: http://www.youtube.com/watch?v=VPzS0TOJPXM
 
1GB und höher, oder nur 1GB? (Lumia 1520)
 
@flo2526: und höher natürlich. 1GB ist Minimum.
 
@flo2526: Klar 1 GB und höher. 1 GB stellt halt die Untergrenze dar. (Oops, zu spät...)
 
"Belfiore schrieb dazu, dass 512 Megabyte für diese Anwendung zu wenig seien, sie würde damit nicht schnell genug reagieren. Er schloss aber eine 512-MB-Version nicht kategorisch aus, meinte aber auch, dass es "eine ganze Weile dauern könnte", bis man eine derartige Version umsetzen kann (wenn das überhaupt machbar ist). " ---- Hehe, ja, ja... ;-)
 
Meine Eltern (echte Technik-Anfänger) haben beide ein Windows Phone. Im Urlaub hat sich meine Mutter von so einem Seelenverkäufer im Handyshop doch tatsächlich ein Androidgerät aufschwatzen lassen. Ihre Reaktion (fast O-Ton) nachdem sie sich 1 Monat an dem Gerät versucht hat: "Ich komme mit dem Ding einfach nicht klar. Mit dem Windows Telefon bin ich sofort zurecht gekommen. Aber bei dem andren blicke überhaupt nicht durch. Kannst du das Ding bei Ebay verkaufen? Ich behalte meine Nokia." #KeinWitz :-D
 
@WieAusErSieht: Ich habe für eine Freundin mal ein Galaxy S3 eingerichtet vor 6 Monaten. Ich bin fast wahnsinnig geworden. So zugemüllt mit Popups und jedes sieht anders aus, kein einheitliches Design.
 
@WieAusErSieht: Aber umgekehrt ist es genauso. 'n Bekannter von mir nutzt seit Ewigkeiten Android, hat aber vor kurzem von der Firma ein Windows Phone gestellt bekommen - und da kommt der einfach nicht klar drauf. Ist halt alles auch ein bisschen Gewohnheitssache.
 
@levellord: Gewohnheitssache, wenn du was kennst!!! Aber wenn du nix bist du bei iOS oder besser Windows Phone 1000 mal besser aufgehoben als bei Android
 
@baeri: Mhh, klar. Deswegen gehen die Windows Phones ja auch weg wie warme Semmeln... Ist es eigentlich ein Zwang der WP User immer mit irgendwelchen Oma/Mutti/Tante/Onkel/Schwester/Bruder Geschichten zu kommen und zu erzählen, wie supertoll sie doch alle damit zurecht kommen und Android (respektive iOS) ja soo unglaublich kompliziert ist und man da überhaupt nicht klar kommt!? Bleibt nichts anderes übrig, als sich WP mit solchen lächerlichen Aussagen stark zu reden? Meiner Meinung nach gibt es da nur drei Möglichkeiten: 1.) Eure Verwandten haben den IQ einer Kröte 2.) Alle Android User sind hochbegabt (ist ja alles so kompliziert dort) - das bedeutet wiederum, wir haben in Deutschland ziemlich viele Hochbegabte... oder 3.) eure Geschichten sind entweder falsch oder maßlos übertrieben! Wenn man mich fragt, tendiere ich eher zu 3.)
 
@Puncher4444: Du vergleichst gerade Image mit Technik. Das ist die bewusst?
 
@TurboV6: Ich vergleiche gar nichts, ich geb nur meine Meinung zu den hier immer wieder geäußerten Aussagen einiger ab - mehr nicht!
 
@Puncher4444: natürlich. Wenn Du auch nur den Hauch von Kunden-Sehen hast dann wirst Du sehen, dass Android Linux-like eben einfach ein Gefrickel ist. Du musst Dir immer überlegen, warum es so viele Mods für ein System gibt. Weil es es zulässt, oder weil es notwendig ist...?
 
@Puncher4444: LoL, nur weil Android also verbreiteter ist, ist es deiner Meinung also einfacher!? Ja hol mich doch der ROFLcopter! Du bist ja gerade der glänzende Beweis dafür, das Intelligenz und das Besitzen eines Droiden nicht zwangsläufig aufeinander fallen müssen. Android war eher da und wird viel stärker beworben... das sind die beiden Hauptgründe warum es verbreiteter ist... nebenbei gibts halt auch sehr viele billigstdroiden, was der Verbreitung noch den nötigen Kat gibt.
 
@TurboV6: Aha, also sind ca. 70% aller Smartphone-User in Deutschland nur mit "frickeln" beschäftigt!? Interessant! Android ist genauso schwer oder einfach wie iOS und WP - nur das WIE ist ein anderes! Das schöne an Android ist ja eben, dass man die Möglichkeiten hat, selbst zu basteln. Man muss aber nicht! Auch ohne root, Mods o.ä. bleibt es ganz normal nutzbar und hat auch in der puren Google Version ggü. WP noch einiges an Vorsprung!
 
@bLu3t0oth: Herrlich, wie gerade Windows Nutzer gerade JETZT mit der Verbreitung kommen... Ich frage mal anders: Nur weil Windows auf dem Desktop quasi ein Monopol hat, ist es also einfacher zu bedienen als Linux? Ist nicht immer das Hauptargument aller Windows-Verfechter, das Linux nur gefrickel und viel zu kompliziert ist? Oder liegt es vielleicht doch "nur" an der Verbreitung von Windows? Ich hab es oben schon geschrieben, Android ist genauso leicht oder schwer zu bedienen wie iOS oder WP, nur das WIE ist ein anderes! Mir ging es nur darum, dass von der WP-Fraktion immer irgendwelche Geschichten von angeblichen Omas/Müttern/Schwestern etc. erzählt werden, die wahrscheinlich nur zu 10% einen Wahrheitsgehalt inne haben. Denk mal drüber nach und btw: Vielleicht solltest du dir nochmal die Netiquette hier auf WF durchlesen, bevor du mir mangelnde Intelligenz unterstellst...
 
@Puncher4444: 70% aller deutschen schauen zuerst auf den Preis. Bis auf wenige Ausnahmen in meinem Kreis, die mit IT was am Hut haben, mäckern die meisten über Android; vor allem die Mädels. Keine Updates, anfällige Apps, haben ständig Angst sich Viren einzufangen und fragen ständig wie man was einstellt. Ich weiß nicht, ob das auf Dauer also der Sinn ist. Das schöne an der Bastelei hat für den einzelnen nur ein paar Vorteile. Profitieren tun davon eigentlich nur wirklich Nerds. Gleiches spiel wie Jailbreaks: der 0815 User interessiert das gar nicht, sondern die Geeks die geklaute Apps drauf haben wollen.
 
@TurboV6: Ahja, die Mädels interessieren sich also für Updates! Ich hab wirklich selten so gelacht, echt jetzt! Wenn Updates für die 0815 User wirklich so wichtig wären wie für uns Technik-interessierte, würde den Herstellern überhaupt nichts anderes übrig bleiben, als Updates zu liefern! Die Wahrheit ist aber, dass die allergrößte Mehrheit der Smartphone-Nutzer sich überhaupt nicht dafür interessiert. Angst sich Viren einzufangen gibts auch auf dem Desktop (Stichwort Windows, ist jetzt nichts neues!). Darüberhinaus ist es quasi das gleiche wie bei Windows auf dem Desktop, Android hat eine so dermaßen große Verbreitung, dass es ziemlich lukrativ für böse Jungs und Mädels ist, dafür Schadsoftware zu entwickeln. Das wäre bei einer ähnlich großen Verbreitung von WP genau das gleiche... Anfällige Apps? Anfällig für was? Wie man was einstellt? Und du glaubst ernsthaft, das genau die gleichen Leute nicht auch über WP meckern würden? Geeks? Geklaute Apps? Wenn man mit vernünftigen Argumenten für oder gegen ein System nicht weiter kommt, kommt dann die Raubkopier-Keule? Einfach nur traurig! Sorry, aber ich glaube eher du bist hier der verblendete Fanboy!
 
@Puncher4444: nur als fairness: hab Dein Kommentar nich gelesen; werde es auch in Zukunft meiden. Kannst Dir in Zukunft die Mühe sparen. Eh nur eine Ansammlung von Quatsch und Fanboy-Gehabte. Viel Erfolg weiterhin.
 
@TurboV6: Auch wenn du den Kommentar nicht liest, nur zur Vollständigkeiten: Ich hab mit keinem einzigen Satz Android, iOS oder WP in den Himmel gelobt. Wenn du auch nur eine Sekunde mal dafür verwendet hättest, meinen ursprünglichen Kommentar zu lesen, wüsstest du, dass es mir nur darum geht, das angeblich immer total unbedarfte Verwandte herhalten müssen, um die Einfachheit von WP vorzuheben, wohingegen Android ja so sehr kompliziert ist. Ich habe auch gesagt, alle drei Systeme sind gleich leicht oder schwer zu bedienen, je nachdem von wo und mit welchen technischen Hintergrund man kommt! Mir Fanboy-Gehabe zu unterstellen, grenzt nach meinen obigen Beiträgen schon fast an Dummheit deinerseits, aber so weit will ich mal nicht gehen. Schade das man mit dir nicht auf einem vernünftigen Niveau unter Erwachsenen diskutieren kann, aber wahrscheinlich bist du dazu einfach zu jung oder dir fehlt es schlicht an elementaren Verhaltensregeln im Umgang mit anderen Menschen!
 
@WieAusErSieht: wieso viele "Erfahrungs"berichte, die ich hier schon lesen durfte, natürlich auch total real. https://www.youtube.com/watch?v=UXLgz3wH2n8
 
@WieAusErSieht: Kann ich so unterschreiben. Meine Mum hatte als erstes ein iPhone 3G. Aber letztes Jahr musste was neues her. Und dann bekam sie ein Nokia Lumia 925. Sie kam "fast" auf anhieb damit zurecht. Klar, strukturiert und aufgeräumt. Ich selber habe ein Lumia 920 und ich liebe es einfach =) Dazu habe ich aber auch noch ein HTC One das zwar rein objektiv in fast alles belangen besser ist, außer der Kamera, aber Android stört mich. Ich kann damit zwar alles erdenkliche machen und es verhält sich sehr ähnlich wie Windows auf dem Desktop, aber es ist alles doch recht durcheinander und es werden einem häufig zu viele Informationen aufeinmal angezeigt und man kann die verschiedensten Funktionen auf 1-4 Wege erreichen ^^ Aber ich weiß Android aufgrund seiner Funktionsvielfalt zu schätzen nutze mein Lumia aber zu 90% der Zeit weil ich Windows Phone einfach angenehmer finde =) Und durch WP8.1 hat WP einen gewaltigen Sprung gemacht und spätestens mit 8.1 ist es zu Android und besonder iOS konkurrenzfähig =)
 
Schade, dass das für 512 MB nicht kommt. Den Lockscreen starre ich aber eh nie lange an. :P
 
@adrianghc: Er hat nicht gesagt, dass es nicht kommt. ;)
 
@PfirsichDruide: Ich glaube nicht, dass Microsoft allzu viele Ressourcen dahingehend verschwenden wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum