Kindle lässt nahtlos zwischen E-Book und Hörbuch wechseln

Ein neues Feature in der Kindle-Software von Amazon ermöglicht es den Nutzern jetzt, auf Wunsch nahtlos zwischen einer E-Book-Fassung und der Audio-Version eines Buches hin und her zu springen. "Whispersync for Voice" heißt der nun eingeführte ... mehr... Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch Bildquelle: Amazon Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gehts eigentlich nur mir so? Vom ganzen hören was die Amis alles bekommen, und ich, obwohl ich meistens deutlich mehr zahle, nicht bekomme, verliere ich eigentlich nur die Lust, überhaupt irgendwas beim besagten zu konsumieren.
 
@LivingLegend: Wenn Amazon in den USA einführt, kommt es meistens auch in absehbarer Zeit nach Deutschland, z. B. kam AutoRip im Januar 2013 in den USA und im Juni 2013 in Deutschland
 
@LivingLegend: So schlecht geht es uns gar nicht. z.B. kostet Prime bei Amazon.com stattliche 99 USD pro Jahr (ca. 73-75 EUR). Wie wie kesan sagt kommen viele der nützlichen Features auch mit nicht allzu großer Verzögerung auch bei uns an sofern das möglich ist. Beim Thema Audiobook wird wohl die Buchpreisbindung wieder eine Rolle spielen und uns in die Suppe spucken, ähnlich wie schon das "eBook billig zum gedruckten Buch" was wir wohl nie bekommen werden.
 
Whispersync ist weit mehr, als nur die zuletzt gelesene Stelle. Ich denke, ihr solltet erstmal recherchieren, bevor ihr einen Artikel veröffentlicht. Das kommt so oft vor :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Kindle Paperwhite