Valve kann deutlich verbessertes Virtual Reality-System vorzeigen

Das Spiele-Unternehmen Valve arbeitet bereits seit einiger Zeit an einer eigenen Virtual Reality (VR)-Brille und konnte nun eine deutlich weiterentwickelte Version präsentieren. Diese sieht längst nicht mehr so stark nach experimentellem Prototypen ... mehr... Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Bildquelle: Oculus Rift Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Oculus Rift

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt gut und schön, dass es von Anfang an Konkurrenz zu Oculus geben wird. Es wird auch für viele eine Erleichterung sein, da einige Oculus nicht mehr möchten nachdem es von Facebook gekauft wurde.
 
@BrakerB: "dass das Unternehmen aktuell noch gar nicht plant, selbst ein entsprechendes Produkt auf den Markt zu bringen." Also bleibt erst mal Sony die einzige große Konkurrenz.
 
@BrakerB: Es wird keine Konkurrenz für Oculus.. Valve möchte möglicht vielen Partnern, darunter *auch* Oculus die entsprechenden Tools bereitstsellen und n bisschen Pionierarbeit leisten
 
Ich freue mich auf die Oculus Rift. Bin mir am überlegen ob ich mir das DevKit2 bestellen soll. 350USD plus versand/ Zoll. Ich habe eine "Durovis Dive" Brille wo man das Smartphone einsetzen kann und paar games spielen kann mit einem Bluetooth Controller. Macht echt spass. Kann es kaum erwarten bei "War Thunder" im cockpit zu sitzen...
 
@Nils16: Wir haben das erste DevKit auf Arbeit, ist echt Wahnsinn was damit schon rüber kommt.
 
@H4ndy: Ja. Die Rift wird wohl irgendwann hoffentlich im 2015 erscheinen. Wenn ich das DK2 bestelle, habe ich es im August. Sonst müsste evtl. ich nochmals ein Jahr warten. DK2 hat FullHD OLED Display, Motion Tracking. Wenn die Final kommt, verkaufe ich das DK2 und bestelle die Final. Ich war schon immer ein 3D Fan. Doch dies wird alles bissherige toppen. Kann auf dem Smartphone Quake 2 zocken mit "Durovis Dive" und das kommt schon ganz gut rüber.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Dell Alienware