Google Maps für Android bekommt die Geländeansicht zurück

Google bereitet ein weiteres großes Update für die Google Maps-App für Android vor. Mit Version 8.1 soll die Geländeansicht ("Terrain Mode") wieder zurückkehren, die mit Version 7.0 plötzlich ersatzlos und ohne Begründung verschwunden war. mehr... Maps, Google Maps, Karte Bildquelle: Google Maps, Google Maps, Karte Maps, Google Maps, Karte Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
habe die apk schon paar tage, ist ganz nett. aber besser wäre wenn man mal städte oder länder offline verfügbar machen würde, zb wenn ich "Deutschland" schreibe wäre es gut wenn ich das offline speichern könnte. Die einzel kacheln reichen zb für hamburg und umgebung, aber ein einheitliches dl tool in der app wäre schon nice :)
 
@neuernickzumflamen: Ganze Länder offline zu speichern wäre der Hit :)
 
@DeeZiD: damals auf den symbian telefonen mit nokia maps war das schon möglich, sollte google doch auch hin bekommen. die maps sind doch eh immer nur 30 tage gültig. also hätte man immer die aktuellsten karten offline :D
 
@neuernickzumflamen: Google hat dies glaubs seit 5.0 aus der App entfernt ging auch mal... Wieso auch immer... hab oft Karte offline gemacht wenn ich ins Ausland ging hab ich den Karten ausschnitt geladen den ich wollte...
 
@fabian86: Ist doch gar nicht raus? Hab es grad nochmal getestet. Ich kann zwar nicht ganz Deutschland offline verfügbar machen, aber ich habe ganz Niedersachsen auf meinem SGS3?
 
@sPiDeRs: Hö? Finde die Option aber nirgends mehr!
 
@neuernickzumflamen: Geheimtipp: MapsWithMe
 
@florian29: Wenn ich das im Store richtig lese ist das eine eigene karten app, das integriert die karten wohl nicht in der richtigen maps app.
 
@neuernickzumflamen: Past nicht in das Geschäftsmodel von Google. Hättest du Offline Maps wüsste Google nicht wo "du" dich befindest... 0 Informationen = 0 Einnahmen...
 
@psyabit: Naja Hamburg und umgebung habe ich ja auch offline, und gps und inet sind ja auch an, geht mir nicht um die offline nutzung sondern um den traffic und wenn gedrosselt (dann läd der richtig krüppelig) :)
 
@neuernickzumflamen: Wenn die Maps wirklich Offline nutzbar wäre bräuchtest du kein Traffic, da die Ortung rein über GPS erfolgt. Oder Versteh ich was nicht?
 
@psyabit: nur die karte ist offline, die suche, navi, usw bleibt ja online. aber zb gedrosselt, läd er ewig die map in der zeit ist suche etc nicht möglich, darum wäre es cool wenn wenichstens die karte an sich offline wäre. aus dem grund verstehe ich das nicht, bzw vielleicht haben die in amiland ja alle full flat, dann würde ich das (halbwegs) verstehen.
 
@neuernickzumflamen: denke auch, dass google das ganz bewusst vermeidet - leider :(
 
@neuernickzumflamen: Wie groß soll denn dann die Datei werden? Oder die Auflösung der Karte wäre dann deutlich schlechter. Für offline Karten gibt es aber auch Apps. Die ich mal hatte hieß Maps2Go oder so ähnlich (Das Logo war eine Karte in einer blauen Jeans-Tasche). War nicht schlecht, aber irgendwie waren immer mal wieder die Karten verloren gegangen (vielleicht mochte es die App aber auch nicht auf SD zu verweilen^^).
 
@neuernickzumflamen: Schau dir OSMAnd+ an. Das kostet zwar Geld, wenn man es richtig nutzen will, ist aber jeden Cent wert.
 
@neuernickzumflamen: http://beste-apps.chip.de/android/app/google-maps-6-android-app,cxo.66512724/
 
@neuernickzumflamen: Ähm. Geheimtipp: Here Maps erlaubt den Download von Länderkarten.
 
Android Police hat jetzt auch schon den Download
 
Google sollte auch wieder "Navigation" einführen. Die Routenführung in Maps ist die reinste Katastrophe...
"Links auf die B121 Richtung Köln Schrägstrich Paderborn Schrägstrich Duisburg Schrägstrich L383"
Zum Kotzen!!!
(Ohrte und Straßennamen ausgedacht)
 
@PaddyK: HAHA! melde doch einfach diesen Fehler - hat bei mir immer wunderbar und sogar recht schnell geklappt.
 
Man kann sich die alte maps Version parallel zurückinstallieren:

http://beste-apps.chip.de/android/app/google-maps-6-android-app,cxo.66512724/

Ist genau wie vor der Kastration, bin für PKW.Navigation aber trotzdem zu "M8" agbewandert, OsmAND+ ist aber auch sehr gut, insbesondere wegen der Offline-Karten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!