Highend-Outdoor-Smartphone: Samsung Galaxy S5 Active enthüllt

Gehobene Ausstattung trifft offroadtaugliches Äußeres: Nach vielen kleinen Auftritten wurde das Outdoor-Handy Samsung Galaxy S5 Active jetzt offiziell vorgestellt - allerdings nicht von Samsung, sondern vom US-amerikanischen Kommunikationskonzern AT&T. mehr... Samsung, AT&T, Outdoor-Handy, Galaxy S5 Active Bildquelle: AT&T Samsung, AT&T, Outdoor-Handy, Galaxy S5 Active Samsung, AT&T, Outdoor-Handy, Galaxy S5 Active AT&T

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenn die normalen galaxys schon in der hosentaschen brechen, dann brauch man sowas sicherlich.
 
@Mezo: kommt das denn wirklich vor oder schreiben das nur 2-3 Nutzer?
 
@wolver1n: zumindest laut amazon waren es doch einige mehr.
 
@Mezo: was wohl eine Reihe von auf oder abgerissenen Hosentaschen für ein Echo gäbe.. ?
 
@wolver1n: also in meinem bekanntengreis haben einige das s4, s5 und das mini, fast alle hatten schon einen glasbruch dadurch.
 
Dank dieser zusätzlichen Knutschzonen....?
 
@hitman1871: +a! Danke für den Hinweis - wurde angepasst.
 
@John Woll: Klasse Schreibfehler :D
 
ich finde samsung macht das ja ganz gut. den markt mit geräten überhäufen. so gibts für jeden das passende gerät. sofern man sich damit beschäftigt oder ein kompetenten verkäufer hat. ich kenne leider viele die sich ein s4 odre s5 holen und die sogar mit einem ace klar kommen würden. da ist es dann wieder nur das angeben. das active versteh ich allerdings nicht so. ich geh kaum von aus das es ein sturz aufs display überlebt. lediglich die tasten wie schon geschrieben sind wohl anders. mit nem passenden case wird das s5 auch outdoor ;)
 
Ein weiteres Gerät das keine Updates bekommen wird. Ich hatte das active s4 und hatte 1 1/2 Jahre auf ein Update gewartet.
 
@starchildx: schau dir mal das Galaxy Tab 3 10.1 von letztes Jahr an. für ein neues Android musst auch ein neues Tab kaufen. Es kam schon veraltet mit 4.2.2 raus und diese hat es auch heute noch... mit Costum-Rom ist da leider nicht allzuviel zu machen
 
@frust-bithuner: Ich finde einfach dass Google in der Hinsicht viel viel strenger sein muss. Wenn des so weiter geht werden vermutlich irgendwann nur noch Nexus Geräte gut verkauft.
 
@starchildx: So ist es nun mal wenn man ein Open OS so verstümmelt und anpasst, dass man selbst nicht mehr mit patches hinterher kommt. Also wird die Priorität auf verkauf von neuen Geräten gelegt und der Kunde kann sich aufregen oder jedes halbe Jahr sich nen neues "Flaggschiff" kaufen. Willkommen bei Samsung!
 
@bigoesi: so eine Nachricht kann nur von jemanden kommen der sich das S5 noch nicht angeguckt hat. Oder es mit dem Nexus OS noch nicht verglichen hat. Samsung ist mit dem darauf laufenden OS näher an dem Vanilla als andere Hersteller. Das soll die Updatefähigkeit vereinfachen.
Ich empfinde das S5 als würdigen S2 nachfolger.
 
@Recruit: Updatefähigkeit? Wie lange? 1 Jahr oder vielleicht 2 Jahre? Was Samsung macht ist keine Produktpflege sondern altes schnell sterben lassen.
Und ja ich kenne das S5 nicht, habe noch mein S3 und das reicht mir. Läuft sogar mit neuestem Androiden obwohl Samsung dieses ja verneint..
 
@Recruit: Samsung macht genau das Gegenteil. s5, s5 active, Zoom und und und... haufenweise s5 Versionen. Leider wird nur das s5 2-3 Updates bekommen bis das s6 da ist. Der ist rest jetzt schon veraltet.
 
@bigoesi: Mein S2 bekommt immernoch Updates... Nach 3 Jahren... Ob vom Hersteller oder von woanders ist mir dabei egal... Hauptsache es gibt sie. Und so wird es beim S5 auch sein. 1-1,5 Jahre vom Hersteller und danach gibt es immer noch welche.
 
@starchildx: Nö, da muss Google gar nichts machen. Die ganzen Doofen, die sich ein Samsung kaufen und dann kein Update bekommen und dann aber wieder kaufen, die gehören abgezockt. Selbst Schuld, wenn man nicht drauß lernt. Wobei die meisten, die Samsung bzw. Smartphones im allgemeinen kaufen, denen sind Updates sowas von egal. Für Whatsapp, Kamera, Instagram und Facebook App braucht man nicht unbedingt Updates. ;)
 
Und, falls man mal im Dschungel von einem wilden Tier angegriffen werden sollte, kann man das S5 Active auch gleich noch als Totschläger verwenden. Dank der zusätzlichen Knautschzonen passiert auch hier der Technik nix, wenn man den weißen Gorillas damit eins über die Rübe zimmert. :)
 
Häßlichkeit in Reinform.
 
Aber warum denn Camouflage?! Wenn es mir im Wald auf den Boden fällt, möchte ich es wiederfinden!
 
@IcySunrise: Und Samsung will, dass du stattdessen ein neues kaufst :)
 
@IcySunrise: Damit du die Rehe und Hirsche (ich meine die echten, nicht die am Nacktbadestrand) nicht verschreckst, durch ein Neongrellgelb oder ähnliches, was sich mitten im Gebüsch auf und ab bewegt ? ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51