Vorschläge für Grimme Award '14 - Netzpolitik.org nachnominiert

In der vergangenen Woche wurden die Nominierungen für den Grimme Online Award 2014 bekannt gegeben. Dabei sind unter anderem Webvideo-Guru LeFloid, der Kanzlersimulator vom SWR, das Politikmagazin Jung & Naiv und das Weblog Demenz für Anfänger. ... mehr... grimme institut, auszeichnungen, online awards Bildquelle: Grimme Preis, grimme institut, Grimme Online Award Preis, grimme institut, Grimme Online Award Grimme

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wundert mich, dass tatsächlich irgendwelche Youtuber wie LeFloid nominiert werden, der im Grunde nur ein bisschen Klatsch und Tratsch veröffentlicht, verpackt in Themen wie Games oder Animes.
 
@BigSword: Ja - wie immer ist da eine große Diskrepanz zwischen der Qualität der Inhalte aller Nominierten :D
 
Ich tue mich etwas schwer mit einer möglichen Vergabe des Grimmepreises an Webseiten von Presseverlagen oder Fernsehsender. Ausnahme ist hier noch Fort McMoney von Arte, das werde ich mir wohl mal näher ansehen. Presskompass gefällt mir auch noch sehr gut. Der Rest? Naja... :/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube