LG G3: Website von LG Benelux verrät Details vorab & zeigt Bilder

Die niederländische LG-Niederlassung hat am Vorabend des offiziellen Launch-Events einen Fehler gemacht und sämtliche Details zum neuen Flaggschiff-Smartphone LG G3 veröffentlicht. Zwar ist die Website zum neuen Top-Modell mit Metallgehäuse ... mehr... LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch Bildquelle: LG Benelux LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch LG Benelux

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wow das teil ist echt der hammer und metal geil
 
wunderschön von Design, hoffe auf erfolg für LG. Leider Android daher nichts für mich
 
@werosey: Jup, sehe ich genauso.
 
@werosey: Wieso dafür Minus?
Sehe es genauso (+), sieht echt schick aus das Gerät. Werde aber auch bald ins WP-Lager wechseln, sobald mein Nexus ausgedient hat. =) Das UI bei beinem alten LG (P990) sah auch schick aus, dezent, meiner meinung nach besser als das massiv geänderte Sense von HTC.
 
" 1-Watt-Verstärker für ordentliche Bässe " Was zum teufel ?! Ansonsten 0 innovation gegenüber dem G2.
 
@azuram20: Sieht so gar fast 1:1 wie das G2 aus.
 
@iWindroid8: beim One M8 hat sich ja auch nicht viel getan. Muss denn immer die komplette Welt auf den Kopf gestellt werden mit einem neuen Modell?
 
Ja und wenn es dann auf den Kopf gestellt wird, dann wird gemeckert, gemotzt, rumgeheult und wieder nicht gekauft. Was soll man da noch Bitte schön an dem Aussehen ändern? Gibt es etwa noch X-Tausende Eckige Varianten/Alternativen?
 
ich würde mir ein ähnlich hochwertiges Design für das G-Flex wünschen. Ein Kollege von mir hat das und ich finde das gebogene echt cool. Aber das Gehäusematerial der Rückseite geht gar nicht, fühlt sich richtig schmierig an.
Das G3 gefällt mir optisch ganz gut, wenn auch etwas langweilig. Aber eine Steigerung zum G2 ist es allemal.
 
Sieht wirklich nett aus! Kann man nicht anders sagen.

Aber etwas überrascht mich dann doch.
Nämlich dass sie tatsächlich die Kombination Snapdragon 801 und 2k wagen und nicht wie die Anderen für 2k auf den 805 gewartet haben.

Ich bin immer noch der Auffassung, dass wir von HTC, Samsung und Sony eine derartige Kombination aus Verbrauchsgründen nicht gesehen haben.
801 und 2k geht sich sicher nicht Verbrauchsneutral aus.
Vermutlich hat sich LG, bei der bisher überduchschnttlichen Akkulaufzeit des G2, aber gedacht sie könnten sich einen gewissen "Einbruch" beim Durchhaltevermögen leisten?! Denn die Akkukapazität bleibt bei 3000mA/h.
Trotzdem hätten sie mit der Einschätzung nicht ganz Unrecht. Das G2 war in dem Bereich sehr beeindruckend.

Die Sache mit dem Laser ist mir auch leicht suspekt.
Sicher, es ist kein Lightsaber ;-), aber trotzdem?! Beim Fotografieren den Leuten mit nem Laser in die Augen funzeln? Selbst mit schwachen Lasern ist das nicht wirklich gesund?!

Und dann wäre noch das Gehäuse.
Es sieht wie eine Aluminiumrückseite aus, ja!
Mir fällt aber jetzt auf die schnelle kein Gerät aus "Vollaluminium" ein, das auf ging!?
Eine "Blechrückseite" läßt sich ja auch nicht einklippen wie Eine aus Kunststoff?!
Also entweder ist die Rückseite hier nur ein Imitat oder man kann echt gespannt sein wie sie das in Alu gelöst haben.
 
@OPKosh: "Ich bin immer noch der Auffassung, dass wir von HTC, Samsung und Sony eine derartige Kombination aus Verbrauchsgründen nicht gesehen haben." Wir haben das deswegen nicht gesehen, weil der 805 noch nicht fertig ist. Frühestens in 6 Wochen oder so kann man mit dem SoC rechnen. Und das M8 ist ja jetzt schon gute 2 Monate am Markt. Man hätte also noch rund 4 Monate warten müssen, um das M8 mit einem 805er zu verkaufen. Das kann sich kein Hersteller leisten. Deswegen kommen ja im Sommer von Sony, Samsung und HTC wohl nochmal neue Flaggschiffe mit dem 805.
 
@FatEric: was er gemeint hat war, dass der "schwache" 801 und eine 2k auflösung nicht gut zueinander passen. zumindest hatte ich es so verstanden.
 
@Matico: Richtig! ;-)
 
@FatEric:
Ich weiß das es den 805 noch nicht gibt. Eben drum!
Dehalb wird das Note4 z.B., im Gegensatz zum S5, auch 2k bekommen.
Genau darum ging es mir!?

Und Sony bringt im Übrigen schon seit Jahren zwei pro Jahr. ;-)
(T und V, Z und Z1, Z2 und ...)
 
@OPKosh:

"Beim Fotografieren den Leuten mit nem Laser in die Augen funzeln? Selbst mit schwachen Lasern ist das nicht wirklich gesund?!"

Zeigt, dass du absolut keine Ahnung hast.
 
@DaSoul: Dann erklär mal!
 
@OPKosh:

Lies dich mal über Laser Gefährdungsklassen ein und dir wird bewusst, dass es Laser gibt, die für das Auge absolut ungefährlich sind, selbst bei Verwendung von Lupen oder sonstigen optischen Instrumenten.
 
@DaSoul:
Und warum hast Du dann beim Zitieren dann das hier "Sicher, es ist kein Lightsaber ;-)" ausgelassen? und das ";-)" offenbar völlig ignoriert? ;-)
 
@OPKosh:

Willst du rumtrollen oder auf technisch basierten Grundlagen Diskussionen führen? Dann schreib vernünftig. Der vermutlich ironisch technische Zusammenhang eines Lichtschwertes mit einem Focus-Laser entzieht sich mir dann doch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen