Flugzeuge lassen sich überraschend genau mit Gedanken steuern

Flugzeuge können mit überraschender Genauigkeit allein durch die Gedanken des Piloten gesteuert werden. Das haben Wissenschaftler von den Technischen Universitäten München und Berlin gezeigt. mehr... Flugzeug, Gedanken, Hirnsteuerung Bildquelle: TU München Flugzeug, Gedanken, Hirnsteuerung Flugzeug, Gedanken, Hirnsteuerung TU München

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Was passiert eigentlich wenn ich abstürze?" und es geht abwärts :)
 
@Wuusah: Dann bekommen die nächsten Versuchspiloten vorsichtshalber einen "Brain Controller" (Alkomat etc.) eingepflanzt.
 
@Wuusah: Nicht ohne Grund bekommt man in der Fahrschule eingetrichtert "Schau auf die Straße, nicht auf den Baum."
 
postillon, bist du es??
 
Gibt es dazu schon Papers oder Informationen wie sie die Daten klassifiziert haben und welche Daten sie benutzt haben?
 
@nemesis1337: Wird erst Ende September am Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress publiziert. http://www.dlrk2014.dglr.de/
 
Das Problem der fehlenden Widerstandskräfte an den Steuerungen ist nicht neu und betrifft auch die Piloten in Flugzeugen mit Fly-by-wire-Flugsystemen. Dort überwachen Computer dass die festgelegten Grenzwerte nicht überschritten werden. Man muss eigentlich nur noch die Systeme so optimieren dass kein künstlich erzeugtes Feedback auf die Steuerungen mehr nötig ist.
 
Finde ich cool. Da die heutigen Maschinen komplett autonom fliegen und der Pilot nur als Backup drinnen sitzt (und für den Start der auch automatisch gehen würde) ist es sicher nicht schlecht.
Ich denke mir jedoch, dass ein Problem an der Geschichte ist das Feedback der Maschine - außer sie können schon gedanken in deinen kopf setzen :P
 
Wenn Gedankensteuerung zum Standard wird, gibt's aber aus Sicherheitsgründen nur noch hässliche Flugbegleiter(innen) :-DDD
 
@beeelion: Da frage ich mich, wie sich die Flugbahn im erregten Zustand ändert...
Geht's dann steil nach oben, folgt das Flugzeug dann einer flach gelegten flugbahn oder geht's wellenförmig auf und ab?
 
@metty2410: Zur Not bleibt ja noch die Manipulation am "Knüppel" zwecks Downgrade der Erregung ;-)
 
Gäääähn!!! Diese Nachrichten lese ich schon seit 30 Jahren ohne das je ein Brain Controller für ein Flugzeug eingesetzt worden währe.
 
Will mir den ernstfall gar nicht erst vorstellen.... "Flugzeug verrirte sich im atlantik" pilot brainafk. Wozu brauch mann dann, die menschen noch, nur für im notfall den stecker zu ziehn der aber maschinell vor unbefugten zugriff geschützt ist lol.Erfindungen sind ja was schönes aber so mansches geht echt zu weit. Demnächst brauch mann sich nicht ma mehr beim aufsklo gehn anstrengen der gedanke allein reicht ja schon......
 
@Suwein: Ein Gehirngesteuerter Schließmuskel? Glaube das haben wir Menschen soweit schon...
 
Gibt es bald dann am Himmel im Flugzeug ein Krieg der Gedanken? Und wer wird den gewinnen? Denn auch Terroristen haben Gedanken!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen