Für Windows Phone & Windows: App-Sale von Peter Pan bis Hulk

Abseits der üblichen Red Stripe Deals gibt es an diesem Wochenende für Windows-Phone- und Windows-Nutzer zusätzliche Schnäppchen im App-Store. Neben spielerischen Anwendungen aus dem Disney & Marvel-Universum wurden drei brandneue Disney-Games ... mehr... App, Marvel, Kampf, Hulk Bildquelle: Marvel App, Marvel, Kampf, Hulk App, Marvel, Kampf, Hulk Marvel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das zeigt genau die Misere dieses Appstores. Spiel, Spiele, Spiele. Man findet keinerlei produktiv Apps. Es ist ja wohl auch bezeichnend, das man nichtmal die Office bzw deren Komponenten dort kaufen kann. Warum bekomme ich im Windowsstore nicht zB Outlook2013 zu kaufen? es würde sicherlich viele Kunden dafür geben. Warum schaffen es Apple und Android, die Anwendungsentwickler zu motivieren? Wer wirklich Produktiv mit einem Tablet arbeiten will, kommt derzeit nicht am Ipad vorbei.
 
@Butterbrot: Produktiv und iPad? Wäre mir neu, dass es da Visual Studio gibt. Eigentlich wollte ich ja Word ebenfalls als Argument bringen, aber das gibt es ja tatsächlich. Allerdings bleibt da eher die Frage: Kann man Word wirklich produktiv auf einem iPad einsetzen ohne Maus/Tastatur Support seitens des Systems - zumindest offiziell? Aber Prinzipiell geb ich dir recht: Mir fehlen auch die produktiv-Apps. Kennt zufälligerweise eine Windows Store App, mit der man gut Handschriftliche Notizen mit dem Stift machen kann (Surface Pro 2)? Sowas wie Drawboard hab ich mir vorgestellt - allerdings sind mir 10€ etwas zu heftig. Im Prinzip brauch ich nur Radiergummi/Stift/Marker (!). In OneNote MX gibt's leider keinen Marker und die PDFs müssen zuvor importiert werden. Und Desktop OneNote möchte ich nicht verwenden.
 
@Black-Luster: Ja, man kann Word/Excel produktiv nutzen, MS hat eine neahezu perfekte Umsetzung hinbekommen ( im Gegensatz zur Windows Version)
 
@Butterbrot: Na wenn dass so ist, bin ich mal gespannt wann ich die ersten Bachelor-/Masteranden bei mir an der Uni sehe wie die ihre Arbeit damit schreiben... vermutlich gar nicht. Da führt kein weg zumindest an einer Tastatur vorbei, meiner Meinung nach.
 
@Butterbrot: "( im Gegensatz zur Windows Version)" Kannst du das konkretisieren?
 
@L_M_A_O: Microsoft hat eine gut nutzbare (nicht persönlich ausprobiert, Kritiker sind sich da aber recht einig) Touchoberfläche für die Office-iPad-Apps hinbekommen. Dummerweise gibt es noch keine Touchoptimierte Version für Windowstablets. Die Version, die mit Windows RT ausgeliefert wird, ist ja auch nur eine Umsetzung von Office 2013. Optimierung fast gleich null.
Ich denke, das meinte Butterbrot damit.
 
@Black-Luster: Warum willst du den das überlegene OneNote vom Desktop nicht nutzen? Es gibt ja sogar eine freie Version http://www.onenote.com/
 
@L_M_A_O: Ich besitze bereits OneNote (Desktop als auch App). Allerdings möchte ich gern mein vorhaben mit Apps umsetzen.
 
@Butterbrot: Also bei mir ist Office vom Hause auf auf mein Windows-Phone gewesen. Wozu also nochmal laden? Zudem finde ich, dass eher die Spiele bei WP wenig sind und die produktiven Apps in der Mehrzahl sind...
 
@DARK-THREAT: Ist ja auch gut so. Wer will schon seinen eh unterdimensionierten Akkustrom für Spiele auf einem Winzscreen verbraten? Zum Spielen gibt's PC oder Konsole.
 
@DON666: ... oder das iPad. ;)
 
@DARK-THREAT: Wo du Recht hast, hast du Recht! ;)
 
@DARK-THREAT: Wobei ich Tablets auch nicht für Spiele geeignet finde^^ Meiner Meinung führt kein Weg an PCs und Konsolen vorbei.
 
@L_M_A_O: Das ist ja klar. Habe bei mir auch ein System bestehend aus XBOX One, iPad, Win8-PC und Nokia-Microsoft Smarthone. ;)
 
@DARK-THREAT: Ich glaube er bezieht sich eher auf den titel und Windows. Es ist wirklich dumm, dass sie Desktop anwendungen nicht in den Store zum install bekommen. Ploetlzlich waere der Store auch mit millionen und millionen von Anwendungen gefuellt
 
@-adrian-: Gab es da nicht einmal ein Statement von MS dazu, das die das glaube nicht machen, weil 1. Sie quasi wieder wegen ihrem Monopol auf die Hände geklopft bekommen 2. Sie die Software überprüfen müssen, da unter Umständen MS für einiges Haftbar gemacht werden kann 3. Sie nicht die Quelle der ganzen Software sein wollen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum