Nokia X2 mit Windows Phone & Android im Dual-Boot?

Der Softwarekonzern Microsoft arbeitet mit seiner neuen Mobilfunktochter Nokia möglicherweise an einem Smartphone für Einsteiger, das mit einer Dual-Boot-Konfiguration daherkommt. Bei dem als Nokia X2 bezeichneten Gerät sollen angeblich Android und mehr... Nokia X, Nokia XL, Nokia X+ Bildquelle: Nokia Nokia X, Nokia XL, Nokia X+ Nokia X, Nokia XL, Nokia X+ Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre zu schön um Wahr zu sein...
 
Was soll der Quark? Die Welt ruft nach einem Nokia mit Android, man forkt das und verunstaltet es, dass es aussieht wie wie WP8 hinten, nun bringt man dazu noch ein Dualboot, was auch kein Mensch will. Konzentriert euch bitte auf WP, bringt ein richtiges Android, und kein verkacheltes irgendwas, oder lasst es einfach sein. Für mich sind die Geräte eh gestorben seit MS Nokia übernommen hat, ich wollte immer ein Nokia mit Android, und kein "Microsoft Mobile Oy" mit Dualboot oder Kachel-Android.
 
@OttONormalUser: "Die Welt ruft nach einem Nokia mit Android.." Aha? Definiere bitte "die Welt", denn bislang höre ich eigentlich nur, dass es gerade die Kombi von Nokia und WP ist, die die Geräte so beliebt macht
 
@Slurp: Lest ihr hier eigentlich mit? Wie oft wurde denn allein hier bei WF der Wunsch nach einem Nokia mit Android laut? Und das meine ich mit die Welt, völlig egal ob das nun 10 oder 1Mio Menschen sind. Ich habe auch noch nirgendas gehört, dass diese Kombi so beliebt sein soll, jeden Nokiabesitzer den ich bisher fragte warum er so ein Gerät gekauft hat, sagte: Weil ich schon immer Nokia gekauft habe und damit zufrieden bin. Leider kann ja keiner sagen, ob eine Nokia-Android Kombi nicht noch viel beliebter wäre, weil es die nicht gibt, bzw. nur mit verunstaltetem Android. Und wenn die WP-Nokia Kombi so beliebt sein soll, macht ein Dualboot noch weniger Sinn!
 
@OttONormalUser: Irgendwelche Geeks ausm Netz mit der Welt gleichzusetzen, ist schon... gewagt. Mal davon ab, dass es hier auf WF eigentlich auch immer die gleichen Schreihäle sind, die meist alles direkt verteufeln, was mit Kacheln zu tu hat (kommt dir das bekannt vor?).

Und selbst wenn, gibt es auch hier mindestens ebenso viele Stimmen, die sagen, dass ein Nokia mit Android absolut sinnfrei wäre. Es wäre nur "eines von vielen" und die Big Player bei Android würden damit nichtmal angekratzt.

Oder mal anders: wieso gibts eigentlich noch kein iPhone mit Android? Schreien doch auch so viele nach... Macht aber genauso wenig Sinn, weil es hier - genau wie bei Nokia mit WP - eben nicht nur auf das OS ankommt, sondern auf das Zusammenspiel beider.
 
@Slurp: Nur sagt diese News ja, das Nokia selber nicht so überzeugt ist, wohin die Reise gehen soll.
 
@Slurp: Dann eben ein paar geeks, wobei man da nicht nur WF lesen sollte. Diejenigen, die alles was mit Android zu tun hat verteufeln sind natürlich besser, kommt dir das bekannt vor? Es wäre sinnfrei, ist schnell dahjn gesagt, aber ohne das man es probiert hat, bleibt es auch dabei. Andere Hersteller haben es wenigstens mit beiden Systemen probiert, Nokia nicht. Apple ist eine ganz andere Situation, oder gibt es andere Herststeller mit iOs? Nokia gehörte nicht zu MS, und wenn MS jetzt kein Android bringt, ist das genauso nach zu vollziehen wie bei Apple. Und das Zusammenspiel von Android und Nokia ist völlig unbewiesen, wieso hätte es daran scheitern sollen?
 
@Slurp: ich bin der meinung nokia würde da stehen wo samsung jetzt steht, wenn sie direkt auf android aufgesprungen wären - aber das ist alles nur spekulation und führt zu nichts.
 
@OttONormalUser: "Die Welt ruft nach einem Nokia mit Android" Wer?! Wer will den ein Nokia mit Android, das ist ja furchtbar...
 
@L_M_A_O: Es muss nicht unbedingt Android sein, aber WP geht gar nicht, und ich war immer zufrieden mit Nokia-Geräten, und muss mir jetzt eben eine neue Marke suchen.
 
@OttONormalUser: Erklärst uns dann auch, warum WP "gar nicht" geht? Ich zumindest vermiss es seit dem Wechsel zu Android an verdammt vielen Stellen...
 
@Slurp: MS Store only, Kacheloptik, gegen die man nichts tun kann, Appauswahl, Gerätehersteller Auswahl zu gering....
 
@OttONormalUser: Die Kacheloptik ist das beste überhaupt (mehr bzw, wichtige Infos auf den ersten Blick, übersichtlicher, einfachere Handhabung, der begrenzte Displayplatz wird optimal genutzt, und schick sieht es auch noch aus), dagegen wirkt die Android Oberfläche schon sehr altbacken auf mich!

WP ist noch ein sehr junges System, die Appauswahl ist inzwischen aber sehr gut und wird immer besser und über welchen Store die Apps kommen ist doch wurscht, wissen bei Android die meisten garnicht das es Alternativen gibt und oft wird man dann doch wieder auf Google verwiesen!

Geräte wurde schon einige angekündigt und erscheinen wohl demnächst aber auch jetzt gibt es schon eine gute Auswahl an Geräten auch wenn es im Moment noch meist von Nokia kommt wird sich das mit erscheinen von WP 8.1 bald ändern.
 
@OttONormalUser: Klick mal auf mein Profil und schau dir mein Profilbild an. Das ist mein Startscreen. Meintest du das mit "Kacheloptik gegen die man nichts tun kann?"
 
@PakebuschR: 1. Geschmackssache. 2. Nein, es ist nicht Wurst aus welchem Store, oder Datei die Apps kommen, wenn der einzige Store Apps ausschließt, die man in einem anderem oder per Download bekommt. 3. Ist mir egal, was "die Meisten" nicht wissen, es geht schließlich um meine Vorlieben, warum WP gar nicht geht. 4. Hätt ich erst gesehen, und trotzdem ist die Auswahl begrenzt. Was hattet ihr eigentlich alle dagegen, das Nokia ein vollwertiges Android Gerät bringt? Alle schreien auf, hast du mich mal aufschreien gesehen, als WP Geräte von anderen Herstellern angekündigt wurden? Ich gönne euch euer WP, aber scheinbar gönnt mir keiner ein Nokia mit einem anderem System Oo Naja, eh zu spät, Nokia gibts nicht mehr, und MS geht seit ein paar Jahren auch nicht mehr bei mir --> ob nun Vorurteilsbehaftet, oder weil mir der Krempel gehörig auf den Keks geht, sei nun mal dahingestellt ;)
 
@EffEll: Ja, genau das mein ich ;
 
@OttONormalUser: Der ist wesentlich individualisierbarer als bei iOS
 
@EffEll: Sagte ich schon, das Apples goldener Käfig für glückliche Sklaven erst Recht nicht geht?
 
@OttONormalUser: Ok. Ich dachte nur du kennst die verschiedenen Optiken / Anpassungsmöglichkeiten von 8.1 nicht. Denn die quitschbunte oder eintönige Kacheloberfläche ist damit, wenn man will, Geschichte.
 
@OttONormalUser: 1. Natürlich ist die Optik Geschmackssache, dennoch bietet die Oberfläche Vorteile. 2. Hab abgesehen von iOS bisher nichts davon gehört das Apps nicht aufgenommen oder entfernt wurden (außer irgendwelche Spam apps vielleicht) 3. Für dich nicht aber hast das aktuelle WP überhaupt schonmal im Alltag getestet? (Man kann aber nicht von sich auf alle anderen übertragen, ich will kein Android mehr aber warum soll ich es deshalb bei jeder Gelegenheit schlecht reden) 4. Gegen ein Nokia Android habe ich nichts nur verbinden halt inzwischen viele Nokia mit WP und hätten es damit auch schwer gegen die "übermacht" Samsung zu bestehen (haben jetzt schon viele schwer ihre Geräte an den/die Mann/Frau zu bringen) und natürlich wartet die WP Gemeinde eher auch neue WP Geräte anderer Hersteller - so wie du ein WP Gerät siehst und denkst Mist ich will das Gerät mit Android, so denkt die WP Gemeinde: tolles Gerät aber Mist wieder nur Android!
 
@PakebuschR: Und deshalb hätten sie beides ausprobieren müssen, etwas für jeden, und eure Vermutung, dass sie es schwer gehabt hätten wäre endlich bestätigt oder widerlegt. Ich denke Nokia als Marke hätte was reißen können mit Android, ihr denkt das Gegenteil, wir werden es nie wissen, wenn keins kommt. Zu1: Für mich bringt es keine Vorteile, wenn ich es nicht anpassen/austauschen kann. 2. Mann muss nichts davon hören, selbst im Playstore gibt es nicht alles, was es aber als .apk gibt, des weiteren beschert mir der Amazon Store so manche kostenlose App, ich möchte diese Freiheit nicht missen. 3. Ja hab ich, und mein Bruder hat aktuell noch eins, wo ich mich überhaupt nicht mit anfreunden kann. 4. Ja, jetzt verbindet man Nokia mit WP, und jetzt wo Nokia MS gehört, ist es meiner Meinung auch zu spät noch auf Android setzen zu wollen, denn jetzt greifen deine Bedenken. Aber lange Rede kurzer Sinn, ich will WP nicht schlecht reden, es ist eben nicht mein Ding, und bei so einer News bleibt es eben nicht aus, dass man sein Missfallen auch äußert, wenn es hier nicht auch um Android gehen würde, hätte ich mich nicht mal beteiligt. Jeder soll doch das nutzen können was er will, und so wie ich euch ein Nokia, Samsung, was auch immer mit WP gönne, hätte ich mir als jahrelanger Nokia Nutzer eben ein Nokia mit Android gewünscht, jetzt werde ich eben wechseln.
 
@OttONormalUser: Nichts für ungut, aber deine Meinung zu MS-Produkten ist bekannt als stark vorurteilsbelastet.
 
@Kirill: So lange ich Gründe nenne, sind es auch keine Vorurteile, aber nichts für ungut, ich weiß, das du daraus gerne welche machst.
 
@OttONormalUser: Wobei die Gründe oft nicht angegeben oder nicht nachvollziehbar sind :) , jeder fängt mal klein an z.B. das Android mehr Apps im Angebot hat ist doch logisch. Wichtig ist nur das erstmal alles relavante im Store vertreten ist, Spielereien wie Pupsapps kommen noch früh genug (OK hab gerade nachgesehen, gibt es auch schon haufenweise)
 
@PakebuschR: Ich gebe immer Gründe an, wenn ich was an MS kritisiere, bekomme dann aber immer Vorurteile unterstellt, folglich ist Kritik hier nicht erlaubt. Und es ist für mich nicht wichtig, wenn ein Store etwas nicht bietet, solange ich Alternativen habe, die es beim MS gesteuertem System eben nicht gibt. Freiheit, auch wenn Freiheit bedeutet, dass man sich was einfängt.
 
@OttONormalUser: Ich nutze seit dem Lumia 800 bereits Windows Phone, habe zwischenzeitlich ein Lumia 920 besessen und inzwischen ein Lumia 1020 (ja ich hab halt eine gewisse Nokia Vorgeschichte bei der Wahl meiner Handies / Smartphones) und habe dennoch eine ganze Menge an WP zu kritisieren. Man darf die App Situation auch nicht allein auf die reine Zahl der Apps beschränken, weil das Problem an diesen WP Apps ist, dass sie im Vergleich zu Android viel zu monoton und in Sachen Möglichkeiten und Funktionen stark eingeschränkt sind. Obwohl mal ein überzeugter Opera User war (seit deren Engine Wechsel und der "scheiß auf die User" Mentalität nicht mehr), finde ich den Vergleich mit den ehemaligen Opera Widgets und den Erweiterungen bei Firefox recht passend. Android entspricht dabei den Firefox Erweiterungen inkl all der Möglichkeiten und die Opera Widgets in etwa dem was WP Apps zu bieten haben. Hinzu kommt, dass man nicht einmal beim App Angebot selbst mithalten kann. Die wenigen Spiele die man für WP bekommt sind zum einen Titel deren Nachfolger für Android und iOS schon lange draußen sind und zum anderen jene die noch immer deutlich schwächer aussehen als unter Android.
 
@ITfreak09: Du, ich bin von Android auch nicht wirklich überzeugt, aber es bietet mir nun mal die größte Freiheit und Anpassbarkeit, so wie Firefox bei den Browsern. Ich habe derzeit ein Nokia Asha, Whatsapp, Mail, surfen, AngryBirds und Co, alles KP. Ich würde auch bei Nokia bleiben, aber eben kein WP, ich will ja nicht mal mehr Windows auf dem PC oder Laptop haben, warum dann auf nem Smartphone? Ich hoffe, dass da noch mehr Systeme kommen, aka Ubunt-Phone, Plasma-Active, Mehr Apps für Firefox-OS oder Jolla/Sailfish, und als Übergang bis dahin kommt nur Android in Frage.
 
@OttONormalUser: Nun ist aber nicht wie bei iOS, bei MS kann jeder seine App anbieten und da wird auch nicht einfach gelöscht was ihnen nicht passt, nur gibt es einige Apps halt noch nicht für WP. Erstmal muss der jetzige gefüllt werden, hat bei Android auch anfangs nur den Android Store gegeben und Konkurrenz ist ja durch die vorhandenen Stores dennoch gegeben! Wer weiss was die Zukunft bringt wobei das wohl sehr unwahrscheinlich ist das MS einen weiteren Store zulässt, das eine ist halt ein offenes das andere ein geschlossenes System, ändert aber nichts daran das WP ein Super System ist und alle Ihre Daseinsberechtigung haben!
 
@OttONormalUser: Jedes System hat seine Vor- und Nachteile, soll halt jeder nutzen was ihm am besten gefällt!
 
@PakebuschR: Ich hab nie die Daseinsberechtigung in Frage gestellt, und auch den WP-Store nicht mit Apple verglichen. Trotzdem gibt es für WP nur einen Store, von einem Hersteller kontrolliert, und bei Android hab ich die Wahl und zusätzlich kann ich Dateien installieren, und das ist für mich entscheidend. zu:re7 Richtig, und genau deswegen hätte ich gerne ein Nokia Android gesehen, bevor Nokia von MS geschluckt wurde, denn ohne Angebot gibt es auch keine Auswahl. Nun könnte man sagen, es gibt genug Androiden, aber ich sagte ja schon, das ich ein Marken treuer Nokia Nutzer bin, und in Zukunft eben war, weil mir das kuscheln mit MS und WP eben nicht gefallen.
 
@OttONormalUser: Bisher heisst es entweder Apple, Google oder Microsoft. Die anderen Systeme machen mir nicht den Anschein das sie sich durchsetzen, dafür heben sie sich zu wenig ab und da gibt es dann ja noch weniger/keine Geräte/Apps was du ja an WP bemängelst! Und was nützt es wenn Android Apps laufen, diese aber nicht an das System/Design angepasst sind und Entwickler dadurch weniger Interesse haben native Apps zu schreiben!?
 
@PakebuschR: Jepp, also Google und alle dafür einsetzbaren Stores und Apps, ich wollte ja nur sagen, dass es nicht unbedingt Android sein muss, wenn es mal ein gleichwertiges OS geben sollte, was WP und iOs nun mal nicht sind, gehen beide nicht ;)
 
@OttONormalUser: Wenn man mit gleichwertig Open Source meint stimmt das, sicher bringt Closed Source für den ein oder anderen auch Nachteile, genauso aber auch Vorteile. Man muss immer das ganze sehen und da sind sie schon gleichwertig oder besser, das muss jeder für sich entscheiden!
 
@PakebuschR: Natürlich, ich meinte gleichwertig im Bezug zu meinen Vorlieben, und da entscheidet wohl jeder anders, was besser ist ;)
 
Wie soll das gehen bei 4GB Speicher?
 
Da sollte man lieber ein Nokia lumia 630 kaufen....
 
Nur so zur Info: Michael Faro-Tusino betreibt nicht MyNokiaBlog, er ist nur einer von mehreren Autoren und das auch erst seit 2011. Und Secret.ly ist wohl auch alles andere als eine brauchbare Quelle für irgendwelche Gerüchte. Ich könnte da jetzt anonym schreiben, dass die Erde doch eine Scheibe ist, wäre dies dann auch gleich eine News bei euch wert?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter