Xbox One: GameStop meldet nach Preissenkung höhere Nachfrage

Mitte Mai hat Microsoft etwas überraschend bekannt gegeben, dass man ab 9. Juni auch eine Xbox One ohne beigelegten Kinect-Sensor verkaufen wird. Und obwohl diese Ankündigung noch keine zwei Wochen her ist, registriert der Handel bereits einen ... mehr... Microsoft, Xbox One, Microsoft Xbox One, TV-Gerät Microsoft, Xbox One, Microsoft Xbox One, TV-Gerät Microsoft, Xbox One, Microsoft Xbox One, TV-Gerät

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
No shit Sherlock, wenn etwas günstiger ist und nicht nennenswert weniger kann (im wesentlichen ist Kinnect immer noch eine Spielerei), wird es öfter gekauft.
 
@Kirill: ich freue mich über jede verkaufte box. dennoch stimme ich dir nicht so ganz zu. die box war mit all den rabatten weitaus günstiger zu bekommen - mit kinect. das hat nur mal wieder keiner gerafft. erst seitdem auf bild.de & co. (analogien dazu gibt es in den usa sicher) darüber berichtet wird kommt wieder schwung in die sache. das ist schade. ich sage nur: xbox one mit kinect, titanfall DLC und zweiten controller für 449 EUR. verkaufst du den controller und titanfall hast du eine one mit kinect. für weniger als die 399 euro. behälst du eins von beidem hast du immer noch nen mega deal gemacht. egal, hauptsache die kisten verkaufen sich :)
 
Tja da sich rare verabschiedet hat und ms durch die preissenkung Kinect endgültig ins aus geschossen hat, hat sich die one für mich endgültig erledigt :/
 
@merovinger: Für mich hatte sie sich schon nach der E3 letzten Jahres erledigt.
Klar, jetzt hat Microsoft die großten Kritikpunkte der XBOne rausgeworfen - die Kinekt als fester Bestandteil der Konsole und das Online DRM - aber die tatsache, dass Microsoft das erst nachträglich entfernt hatte, heißt für mich, dass sie tatsächlich glaubten, dass wir die bittere Pillen ohne weiteres schlucken.
 
@metty2410: ich sehe das einwenig anders, ich glaube einfach das microsoft nicht imstande war, dass konzept von xbox "drm" vernünftig zu vermitteln. das ganze hatte ja immerhin auch seine vorteile. aber wie dem nun sei, durch den wegfall von kinect hat sich das thema one für mich erledigt. is jetzt aber auch kein beinbruch, wenn the last of us 2 rauskommt, werd ich mir ne ps4 zulegen und mich wie ein schnitzel freuen :D und bis dahin werde ich noch meine 360 missbrauchen und mich an den alten kinect titeln erfreuen.
 
@merovinger: du kannst doch weiterhin eine Xbox mit Kinect kaufen, wo ist denn jetzt das Problem ?
 
@iPeople: türlich kann ich das, was nützt mir aber ein kinect wo sich die entwickler zurückziehen und ms dem ganzen noch nen arschtritt verpasst? vielleicht bin ich einer der wenigen, aber kinect war für mich der kaufgrund nummer eins gewesen. anders gesagt, warum sollten entwickler noch was für die kinect rausbringen was für ms sowieso nicht mehr verpflichtend ist!?
 
@merovinger: MS hat auf die Kundenwünsche reagiert. Und für einige Spielehersteller lohnen sich die 3 Kunden offenbar nicht, die Kinect wirklich nutzen.
 
Die Kiste können die behalten :D
 
Achja, wie viel besser verkauft sie sich denn? 50% mehr verkaufte Einheiten? 100%? 10?
 
In Wirklichkeit ist es schade um die Kinect. aber Microsoft hätte auch vernünftige Software liefern sollen. So gibts nur alberne Hampelspiele dafür. Warum gabs kein "Make my Own TV Show" Programm oder sowas. Mit 3D hätte man den user sehr leicht in ein virtuelles tv-studio versetzen können, wo er seinen senf runter rasselt und das ergebnis auf seinen youtube kanal höchlädt. Warum, Gott verdammt, hat Microsoft immer gute Idee und kommuniziert sie nicht und nutzt sie nicht selbst vorbildlich. Egal. XBox (mit Kinect) kommt ins Haus. Sony wird als Konzern das Ende dieser Konsolengeneration nicht mehr erleben. Das wäre rausgeworfenes Geld. ;)
 
Kapiere ich nicht. Wieso steigt die Nachfrage bevor die Konsole ohne Kinect auf dem Markt ist, die Nachfrage müsste jetzt rapide sinken, da auf den 9. Juni gewartet wird - oder meint er Vorbestellungen? Und wenn ich den Preisvergleich ansehe kostet es mit Kinect nur 20 EUR mehr als ohne? Einzeln verkaufen die die bestimmt für 150 Tacken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich