Google entwickelt 'Project Tango'-Tablets voller High-Tech-Sensoren

Der Suchmaschinenanbieter steckt wie viele andere Konkurrenten etwas in der Tablet-Klemme, da dieser noch vor kurzem boomende Markt mittlerweile nahezu gesättigt ist. Google entwickelt derzeit wohl auch aus diesem Grund ein 7-Zoll-Gerät, das mit ... mehr... Smartphone, Google, Google Project Tango, Project Tango Bildquelle: Google Smartphone, Google, Google Project Tango, Project Tango Smartphone, Google, Google Project Tango, Project Tango Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tolles Projekt. Die Möglichkeit 3D-Karten on the fly zu erstellen hätte ich bei meinem letzten Job wirklich verdammt gut gebrauchen können. Aber besser zu spät als nie. ;)
 
Google weiss dann nicht nur wo Ihr seid, sondern auch wie es dort aussieht...bis in Euer Schlafzimmer...es gibt dann Werbung für sexy Bettwäsche...aber ansonsten ziemlich cool...!
 
@DavyJones: Nach Google Streetview folgt dann Google Homeview! Und es gilt wie immer, wer es nicht nutzen mag, muss es ja nicht tun! Was in meinen eigenen 4 Wänden passiert, bestimme dann immer noch ich :)
 
@FatEric: Sicher? ;-) Wohl eher deine Frau!
 
@hhgs: wie war das? "ich habe zu hause nix zu melden - und ich wohne alleine" :D
 
@FatEric: Träum weiter ;-)
 
@FatEric: Google HomeView ist gut...HAHA...war mir leider nicht spontan eingefallen... ;-)
 
@DavyJones: Gibs mal bei Youtube ein! da gabs schon mal ne gute verasche dazu mit dem sonneborn :) herrlich.
 
@FatEric: Google Homeview gibt es doch bereits ?!? http://www.youtube.com/watch?v=OMFBuHsKXb0&feature=kp
Edit: Sorry, zu spät deinen Kommentar gesehen, dass du Bereits die Sonneborn-Version kennst :D
 
@DavyJones: Bei der Präzision mit der "getargetede" Werbung heute funktioniert, wird wohl eher ein aufblasbares Gummi-Schaf empfohlen... ^.^
 
@DavyJones: Aber zu unser aller Nutzen! Ein Google Rauchmelder im Schlafzimmer und es gibt viel mehr Angebot im Erotikbereich!
 
Da könnte ich mir vorstellen zu arbeiten.
 
Warum weisst ihr eigentlich bei jedem aktuellen Tablet-Artikel darauf hin, dass der Tablet Market nahezu gesättigt ist? Nur weil es gerade mal ein Quartal kein Megawachstum gab? Ich denke um solche Aussagen zu treffen muss man schon mal etwas länger den Trend abwarten. Das kommt mir ein bisschen so vor wie "Wir haben ja immer gesagt, dass sich diese Teile nicht durchsetzen werden".
 
2:33 -> Pöse!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen