Trotz Security-Update: iTunes SSL-Lücke unter Windows

Achtung: nach einem Bericht einer niederländischen Sicherheitsfirma gibt es weiterhin Sicherheitsbedenken bezüglich iTunes. Wie Heise berichtet, hat Apple zwar ein Update herausgegeben, die SSL-Schwachstelle damit aber nicht stopfen können. mehr... Apple, Itunes, iTunes 11 Bildquelle: Apple Apple, Itunes, iTunes 11 Apple, Itunes, iTunes 11 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
BSI hier BSI da... wie sollen denn die windows user updaten wenn apple scheinbar ja noch immer nicht das update bereitstellt?? kann also der BSI nicht sagen das alle schnell updaten sollen, derzeit ja wohl nur mac user...
 
@scary674: Tja dann halt deinstallieren bis die Lücken geschlossen sind...
 
@scary674: Ursprünglich sollte die Lücke mit dem Update behoben sein. Von daher hat der BSI alles richtig gemacht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich