Update von Google+ zeigt wie Android künftig aussehen wird

Gestern Abend hat der Suchmaschinenriese aus dem kalifornischen Mountain View die App von Google+ aktualisiert. Das Update betrifft vor allem die Foto-Funktionen des Netzwerks, ist aber auch aus einem Grund interessant: Die neue Optik dürfte ... mehr... Google, Android, App, Google+ Bildquelle: Google Google, Android, App, Google+ Google, Android, App, Google+ Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht mir alles sehr eckig aus ;)
 
@Cykes: Ja bei einigen Screenshots musste ich sofort an die Windows 8 Kacheln und Windows Phone denken. Da hat man sich wohl fleißig inspirieren lassen.
 
@cathal: Ist es neuerdings modern in sämtlicher Software eine Windows/Phone 8(1) Kopie zu sehen??? Wo holst du das her? Die Bilder haben nun meiner Meinung nach überhaupt nichts mit der MS-Optik gemein...
 
@Puncher4444: Alles Flach, alles eckig, alles mit wenigen Farben bzw. einfarbigen Symbolen.
Ansonsten Bild 4 sieht extrem nach Windows Phone aus.
 
@cathal: Bild 4 ist einfach das typische G+-App Design, wie es schon seit Ewigkeiten gibt. Ich denke, du kennst bestimmt die aktuelle (bisherige) und auch die älteren G+ Versionen nicht... Ansonsten ist der allgemeine Trend hin zum flachen Design - auch das ist kein Win8 Alleinstellungsmerkmal (gewesen). die Google Seite legt schon seit einer gefühlten Ewigkeiten den Fokus auf flache Icons, kaum verschiedene Farben und einen einfarbigen Hintergrund (weiß). In allem eine Win8-Inspiration zu sehen ist schon sehr weit hergeholt...
 
@cathal: ja auch post-its sind total die Windows 8 Kopie. Wenig Farben, flach, eckig. Es ist echt spannend wie alles mit rechtecken plötzlich W8-(Kopie) sein soll. Leute es sind nur rechtecke
 
@wischi: Ich hab letztens auch zu meinem Fliesenleger gesagt das es ganz schön dreist ist was er da macht... Einfach Win8 kopieren... "wer kein Spaß versteht soll einfach weiterlesen"
 
@wischi: Bin auch der Meinung dass der Architekt meines Hauses von Windows abgeguckt habe muss. Es hat Fenster und Kacheln habe ich auch. Und dann noch einfarbig. Windows Phone ist einfach nur schwarz mit ner 8 Bit Farbparlette. Das hat rein nichts mit dem Holo Design zu tun.
 
@Puncher4444: Microsoft waren einfach die ersten mit diesem Designstil und haben einen Trend gesetzt. Hier hatten sie mal seit längerer Zeit wieder den richtigen Riecher
 
@cathal: Android ist schon immer eher flach und einfarbig gewesen.
Und eckig? Sieh mal in Dein Fotoalbum - Dir wird auffallen dass alle Fotos darin eckig sind. ^^ Das von Dir angesprochene Bild 4 zeigt beispielsweise eine Seite voll mit Fotos: was hätte es für einen Sinn diese rund darzustellen?
 
@Ben22: Nein sie waren nicht die ersten, auch wenn manche das unbedingt so sehen wollen.
 
@cathal: Neuerdings wird hier ja jede Verwendung der geometrischen Grundform "Rechteck" als von Windows Phone inspiriert angesehen. Man muss sich halt einreden, dass das Design irgendwie halt doch ankommt.
 
@Friedrich Nietzsche: Naja, wir werden ja früh genug sehen, ob Microsoft sogar schon ein Patent auf ungerundete Ecken hat. ;)
 
@cathal: wo siehst du hier genau eine Kopie von Microsoft Design??
 
@Cykes: Auf die abgerundeten Ecken hat Apple das Patent
 
Das Update ist einfach der Hammer. Die Stories sehen einfach klasse aus. Manchmal trifft G+ die Orte nicht korrekt, das liegt aber wohl daran das ich meine Fotos nicht von GPS taggen lasse.

Man kann von G+ halten was man will, in Sachen Fotos lässt es so ziemlich jedes andere tool weit hinter sich.

Und um es mal gesagt zu haben: Ich mag auch den Rest von G+ sehr gerne.
 
@hundefutter: Du hast schon recht, dass die neuen Funktionen in G+ ziemlich cool sind. Der Gag ist aber, das meiste hat HTC mit Zoe schon letztes Jahr umgesetzt. Da lassen sich auch Fotostories nach einem bestimmten Ort automatisch erstellen und auch die Effekte etc. ist ziemlich von HTC abgekupfert. Ich sehe das keineswegs problematisch, aber man sieht, wo sich google da hat inspirieren lassen.
 
@FatEric: Das ganze ist aber lokal oder? Das ist etwas störend finde ich. Wenn ich unterwegs bin und Fotos schiesse werden die jetzt alle online auf G+ gesichert, das Album wird generiert und ich kann es sofort auf all meinen Geräten und im Browser anschauen.

HTC hatte schon öfters das Problem tolle Features zu haben aber kaum Anerkennung dafür zu bekommen.
 
@hundefutter: Das ist lokal auf dem Gerät. Du machst ein paar Bilder und kannst dann die Album App öffnen und dort werden dir die Bilder dann auch entsprechend von Ort und Datum sortiert dargestellt. Mit wenigen Klicks lassen sich dann aus diesen Gruppen ein sogenanntes Zoe erstellen. Dabei werden Bilder und Videos zu einem kleinen Clip zusammengeschnitten und können dann geteilt werden. Kann man ja auch auf Youtube einige Beispielvidoes zu ansehen. Die Erstellung von Animated Gifs wurde zum Beispiel mit dem HTC One M8 vorgestellt. Kommt mit einem Update auch auf alle Geräte, die Sense 6.0 erhalten werden. (M7, Mini 2013, Max etc.) Und das ist echt gut umgesetzt.
 
G+ gibts noch? Durch was wird es denn gepusht? Ist es bei Android direkt mit drauf?
 
@hhgs: Der witz ist, das G+ eigentlich viel besser ist, als Facebook, nur will halt keiner wechseln. Das ist wie Whatsapp. Da wird sich so schnell auch kein anderes Tool durchsetzen!
 
@FatEric: Ich denke viele machen einfach den Fehler und vergleichen FB mit G+. Es macht genau so viel Sinn wie Twitter und FB zu vergleichen. Also gar nicht.

Ich nutze G+ nicht zum mit Freunden und Bekannten in Kontakt zu bleiben, sondern um mich in Communities einzubringen, Nachrichten zu lesen und mit Leuten zu diskutieren die in der gleichen Branche tätig sind wie ich.

Der ganze circlejerk um G+ ist meiner Meinung nach peinlich.
 
@hundefutter: Du magst diesen Sinn für dich gefunden zu haben, G+ ist aber schon eine Antwort auf Facebook.
 
@knirps: Ich denke das es vielleicht mal so geplant war. Mittlerweile sehe ich davon aber wirklich nichts mehr. Ich war schon in der beta dabei und seither hat G+ riesen Sprünge gemacht.

Die Informationen die ich Google durch die Nutzung gebe sind meiner Meinung nach wesentlich relevanter als die Infos die FB von mir hat. Und das liegt ganz einfach an der Nutzung. Durch das Community System kann ich mich mit Leuten austauschen die die gleichen Interessen haben wie ich. Das Feature ähnelt stark an die Seiten von Facebook. Der Unterschied für mich ist aber die bidirektionale Kommunikation innerhalb der Communities. Bei FB ist die Kommunikation um einiges restriktiver.

Beide Unternehmen sind an meinen Daten interessiert. FB bietet mir aber absolut keinen Mehrwert für diese Daten.
 
@hundefutter: Dem ist von meiner Seite aus quasi nichts hinzuzufügen, genauso ist es. Leider verstehen das viele nicht und machen den von dir angesprochenen Fehler, G+ direkt mit Facebook zu vergleichen...
 
@hundefutter: Genau. Ich finde auch die Diskussionskultur zivilisierter und den Austausch von Informationen wesentlich besser in G+.
 
@hundefutter: (+) Ich finde schon das man FB und G+ super vergleichen kann. Nur bietet G+ einfach mehr Möglichkeiten, die auch genutzt werden, und darum ist die Kommunikation anders.
 
Bitte noch weniger Kontraste! Erst wenn alles einheitlich weiß ohne jegliche andere Farbnuance ist, ist es perfekt. /ironie
 
Was hat das S5 denn mit Google zu tun. Ach ne, war nur Werbung. Ich wundere mich auch, dass Google noch weiterhin versucht hier Fuß zu fassen. Ich glaube aber auch, dass es in anderen Ländern stärker genutzt wird. Deutschland ist ja eh ein Problemkind was Facebook und Google+ angeht. Zumindest gemessen an so manchen anderen Ländern.
 
Etwas Ios7 like könnte echt nicht schaden, so lange es nicht zu Extrem wird. Ich mag es Flach.
 
Die Totgeburt wird immer noch gepflegt?!? Mit dem Kopf gegen die Wand ...
 
Die aktuelle Google + App saugt den Akku wie ein Vampir sein Opfer sehr schnell leer.
Ich hoffe das die neue Version dies nicht mehr macht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!