Microsoft beginnt Mai-Update für Xbox One auszuliefern

Das Mai-Update für die Xbox One ist da: Microsoft hat bereits gestern begonnen, die Aktualisierung auszurollen. Neue Funktionen sind die bereits vorgestellten neuen Audio-Einstellungen im Sound-Mixer und die Mithilfe-Option für die Verbesserungen der ... mehr... Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Universal Apps, Windows Store Apps, Modern UI Apps Bildquelle: Microsoft Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
würde gerne wissen wann endlich das update kommt das man die pins verschieben kann wie man will!
zur zeit kann man ein pin immer nur nach vorne verschieben aber nicht nach unten, oben, rechts oder links! es wurde ja schon bestätigt das es kommt, aber wann!?
 
@Djoko: Mit der SmartGlas Beta App kannst du die Pins beliebig verschieben. Aber keine Frage => Kommt hoffentlich bald direkt auf die Konsole.
 
@Djoko: Microsot hat große Updates für Juni und Juli angekündigt. Darunter fallen zB größere Anpassungen im Dashboard, support für externe Festplatten als Erweiterung des Speichers und den OneGuide (den die Betatester seit dem 1. April nutzen können, zB ich).
 
@DARK-THREAT: funktioniert one guide endlich komplett bei uns? Gibts schon Infos bezüglich kabel Deutschland und ihren besch...eidenen sagemcom receivern? Also senderwechsel usw über die box. Hatte mal Anfang mai deswegen stundenlang google durchforstet und nichts brauchbares gefunden.
 
@ExusAnimus: Also bei mir funktioniert alles Top, egal ob mit der XBOX Remote oder Sprache. Ich hab einen Sky+ Receiver. http://s7.directupload.net/images/140518/nkrmn269.jpg In einigen Foren poste ich regelmaesig die funktionierenden Neuerungen bei mir.
 
@DARK-THREAT: Gibt es eigentlich eine Übersicht der unterstützen Receiver?
 
@Edelasos: hab ich noch nicht gesehen. Aber beim überfliegen würde ich min 300-400 Geräte sagen.
 
@DARK-THREAT: Wo kannst du das anschauen? Also ich meine Receiver, welche den One-Guide unterstützen.
 
@Edelasos: Bei der Einstellung kann man nach den Hersteller suchen, und da habe ich echt extreme Exoten sogar gefunden, von den ich nie gehört habe. Ich zu meinem Teil musste bei Hesteller Sky Deutschland und bei Satanbieter auch Sky Deutschland angeben - ich glaub das ist die leichteste Kombination.
 
Hoffe Sony Holt noch auf was Updates angeht. Derzeit scheint MS mit der Xbox one alles Richtig machen, während Sony Viele Wichtige Features einfach auslässt
 
@cs1005: auf der anderen seite gibt es ein gerücht zu einem "gewaltigen performance boost" der ps4 über ein update. ich bin mir sicher, dass beide konsolen über software updates noch sehr viel schneller werden können. für ms wäre es jedoch eine katastrophe wenn sony den abstand vergrössern könnte während DX12 für die box wohl noch ein jahr oder länger dauert.
 
@Matico: Wo genau willst du den Perfomance boost haben? also für Spiele halte ich einen Bosot für Unnötig. für meinen Geschmack hat die Ps4 genügend Perfomance für die nächsten 10 Jahren so wie bei der 360/ps3 es auch war. ich bin ja nicht so Abhängig von den Zahlen wie 1080p und 60fps. so lange das Spiel Flüssig läuft bin ich schon Zufrieden. Und Das Dashboard braucht doch kein Perfomance Update mehr, das läuft seit 1.70 extrem Flüssig und Stabil. aber Ich Wünschte mir schon ein paar Features aus der Xbox oen, zumbeispiel das was gerade Läuft auf dem Dashboard angezeigt wird, also die Live Preview, das fande ich sehr Geil an der One.
 
@cs1005: ich brauche den gar nicht, habe eine one. wenn aber über software mehr power zur verfügung gestellt werden kann ist die frage "wozu" doch quatsch? wer schaut denn dem geschenkten gaul ins maul?
 
@cs1005: Selbst wenn du nicht "abhängig" von 180p & Co. bist, kannst du doch nicht ernsthaft glauben, dass die Leistung für die nächsten 10 Jahre reicht. Die Konsolen können schon die heutige Standardauflösung oft nicht stemmen - da braucht man mit 4k & Co. gar nicht erst anfangen.
 
@DeepBlue: die frage ist ob es wirklich von vorteil ist wenn die games immer besser aussehen. unabhängig von dem update. aufwendige grafik bedeutet immer weniger risikobereitschaft abseits des mainstreams, immer höhere entwicklungskosten und vor allem immer mehr zeit. schau dir the devision an. das wird bestimmt cool, ist aber wahrscheinlich auf 2016 verschoben. ich weiss wirklich nicht ob diese entwicklung den gamern zugute kommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich