Windows 9: Konkretere Hinweise auf Termin fürs Preview-Release

Ganz so schnell, wie vor einiger Zeit noch gedacht, geht es mit der Entwicklung von Windows 9 dann doch nicht voran. Nun tauchten aber erste Hinweise auf einen Zeitrahmen auf, die erstmal nicht nur auf Hörensagen Dritter beruhen. mehr... Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future Bildquelle: Wallpapersol Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo Windows, Roboter, Windows 9, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Zukunft, Robot, Future, Windows 9 Logo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
vielleicht fixen sie mit windows 9 auch endlich mal den bug, dass minimierte vollbildspiele teilweise nicht in der taskleiste angezeigt werden, danke -.-
 
@Mezo: Ich hatte selbst das Problem noch nicht, daher keine Ahnung ob das hier hilft: Alt+Tab bzw. Win+Tab (damit wird zwischen den Fenstern gewechselt und vielleicht taucht das Spiel dabei ja mit auf)
 
@Ramose: ja tut es, aber dennoch ärgerlich. genau wie nicht angepinnte anwendungen im startmenü manchmal auch ohne taskleistensymbole und im hintergrund starten, einfach nur sehr nervig. ich hatte bis zu einem gewissen punkt noch hoffnung, dass da noch was gemacht wird, aber mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, windows 8 hat wohl wichtigere probleme, wie ein fehlendes startmenü.
 
@Mezo: Windows 8 hat doch ein Startmenü? Ich verstehe dein Probleme echt irgendwie nicht.
 
@Mezo: Was meinst du? Bei mir werden alle Vollbildspiele in der Taskleiste angezeigt. Vielleicht eher ein Treiberfehler oder irgendein anderes Programm was dazwischenfunkt?
 
@ryul: ich hatte es schon mal hier angesprochen und es gibt doch einige mit dem problem. es kann vorkommen, dass wenn du ein vollbildspiel minimierst, kein symbol in der taskleiste angezeigt wird. alt+tab fixt das, wenn du es dann noch mal in den vordergrund geholt hast, bekommst du zumindest einen leeren button. genau wie apps die nicht angepinnt sind, egal ob vollbild oder nicht.
 
@ryul: https://www.dropbox.com/s/6ipm74lfnmjdkup/win8bug.jpg hier mal ein beispiel, du siehst, dass putty gestartet ist, aber irgendwo im hintergrund ohne symbol gelandet ist. is das der fall, schließt sich nicht mal das startmenü automatisch, sondern bleibt offen. das klingt nun nach einem kleinen problem, nervt aber auf dauer schon sehr. hier das ganze mit vollbildgames: https://www.dropbox.com/s/oz8sdcny25l01x9/win8bug1.jpg und nach dem ich 1x maximiert und wieder minimiert habe, sehe ich dann ein leeres symbol: https://www.dropbox.com/s/3r49o0zmqgcouo5/win8bug2.jpg
 
@Mezo: Kann dieses Problem echt nicht bestätigen. Habe auch Windows 8.1.
 
@Mezo: Mir gefällt Windows 8.1, ABER die WLAN Profilverwaltung ist ein Witz, da haben die Programmierer irgendetwas geraucht. Man kann z.B. das WLAN Profil erst bearbeiten wenn man verbunden ist....hallo? O_o Es sind Eingriffe in die Registry nötig um ein WLAN Profil zu ändern, z.B. das Ändern von "Arbeitsplatznetzwerk" zu "Heimnetzwerk". Also wenn die das fixen wäre ich mit Windows 8.1 schon wunschlos glücklich....
 
Mal schauen was werden wird. Konnte mich mit Windows 8(.1) nicht anfreunden. Habe überall noch Win7 drauf.
 
@Nils16: Same here. Win8 war für mich nicht wirklich notwendig und die UI gefällt mir optisch nicht. Glaub aber nicht das Win9 daran etwas ändern wird. Dieser "Kachellook" und die einfarbigen schlichten Sachen scheinen atm ja einfach "in" zu sein, so wie flashige UIs "in" waren als Win7 raus kam.
 
@Nils16: Damit bist du zumindest nicht allein, schau dir z.B. mal die Kommentare bei Windows 8 Laptops auf Notebooksbilliger.de oder Amazon.de an. Da findest du haufenweise erboßte Nutzer, die feststellen mussten, dass es für ihr neues Laptop keine Windows 7 Treiber mehr gibt und haben es zurückgeschickt. Ich glaube die Händler sind auch ziemlich sauer über Windows 8, also muss es Microsoft bald noch mal mit einem frischen Namen versuchen.
 
@Nils16: Stand zunächst auch nur skeptisch Win8 bzw. ModernUI gegenüber, hab mich aber mittlerweile damit angefreundet. Start8 war da ne nette Übergangslösung. Das einzige das ich wirklich vermisse sind die Jump-Lists im Startmenü. War ganz praktisch die zuletzt geöffeneten Dateien direkt schon im Startmenü öffnen zu können.
 
"Allerdings kann durchaus damit gerechnet werden, dass Microsoft sich weiter mit dem Start-Button beschäftigen wird...." das hört sich irgdwie skurril an ;-)
 
Das hört sich bisher ja nicht so an als dass Windows 9 ein gescheites Upgrade wird für das man auch noch Geld zahlen soll. Das Startmenü soll ja bei Windows 8.1 noch kommen. Apps kann man meiner Meinung nach eh knicken, bisher ist das Angebot ziemlich übel, Preis/Leistung stimmt oft nicht oder die Entwickler vernachlässigen die Windows Apps zugunsten von Android und iOS.
Vielleicht sollte MS mal schauen wie man den Desktop gescheit mit Touch bedienen kann. Das ist ja noch ziemlich fummelig.
 
Ich benutze immer noch Win7, aber vor allem deshalb, weil ich diese Hybrid-Oberfläche nicht mag. Ich hoffe, der bisherige "Desktop" wird endlich entfernt. EINE Programm- und Dateienablagefläche reicht. MS sollte einfach Mut beweisen. Und wenn der "neue" Desktop dann mit Maus und Touch gleich gut zu bedienen ist, ist doch alles prima.
 
@Skidrow: Dann werden die Dritthersteller und User meckern, dass sie ihre Programme wieder neu machen müssen (auch von der GUI her). Bei Windows ist es nicht so einfach, wie bei OS X und Linux
 
Freu mich auf 9. Windows 8 ist vom Start weg sehr schnell, stabiler als 7 und ziemlich rescourcensparend. Die Diskussion um das Startmenü ist zwar Blödsinn aber immerhin unterhaltsam. Letztendlich ist diese Diskussion schuld, dass Unternehmen jetzt erst mal für die nächsten 10 Jahre auf Win 7 wechseln und wir das gleiche erleben wie bei XP!
 
@EmilSinclair: Ne, das ist daran nicht schuld^^ Unternehmen haben einfach ganz andere Tests und Planungen. Viele brauchen einige Jahre, um Win7 z.b. zu testen und alle Programme zu prüfen, in welcher Weise sie funktionieren, dann muss noch meistens das Backend überprüft werden und ein Testsystem aufgestellt werden(WS2003 -> WS2008/R2 ist ein großer Schritt). Das ist alles nicht ohne und dann wenn eigentlich alles abgeschlossen ist, steht schon das neue Win vor der Tür, wo man hingegen Win7 immer noch nicht auf den PCs verteilt hat^^
 
@EmilSinclair: Microsoft wurde bereits vor der Developer Preview in aller Deutlichkeit darauf hingewiesen, dass der Markt dieses Betriebssystem nicht annehmen wird. Sie wussten es ihrer Meinung nach besser, dafür dürfen sie nun Windows 7 13 Jahre lang supporten.
 
geldgeil ist ein scheißdreck dagegen. noch nicht mal richtig dieses null acht fünfzehn windows 8 sauber aber schon wieder an was werkeln was wieder geld bringen soll. ist doch dann kein wunder wenn leute immer mehr versuchen sich mit apple oder linux anzufreunden!
 
@snoopi: Ja, und dieses machen die ganzen unglücklichen Windowsnutzer schon seit 10 oder 20 Jahren...
 
@snoopi: Wo funktioniert den Win8 nicht? Das Design ist ja wohl nur Geschmackssache, insgesamt ist es eine große Verbesserung(das Design jetzt nicht eingerechnet, damit alle das Objektiv betrachten können). Ich persönlich bin mit Win8 so zufrieden, wie ich bisher mit noch keinem anderen Win zufrieden war.
 
Einiges hat "MS" am Anfang bei Windows 8 falsch gemacht (Startmenü weg,keine Herunterfahren-Kachel in der Modern UI,Apps lassen sich nicht ganz schliesen-laufen im Hintergrund weiter!!!)Aber wegen diesen "Kleinigkeiten ist es noch immer kein schlechtes OS !!!
Vieles lässt sich ja mit Dritt_software einrichten (Stardock Start 8 & Modern Mix) und seit dem letzten Update gibt's ja die "Herunterfahr-Option" im Startfeld.Und siehe da,sogar das neue Startmenü kommt beim nächsten Update zurück!!!!Was will man noch mehr!!!
Die ganzen Windows 8 "Hasser" sollen halt bei Windows 7 (ist mein Liebling's OS!!!) bleiben oder falls genug am Konto ist, zu Apple wechseln (auch da funzt nicht immer alles!!!!)
Ich bin also mit Windows 8 sehr zufrieden und freue mich schon auf Windows 9!!!
 
@Heinz1971: Apps ließen sich schon immer ganz schließen. Und im Anhalte-Modus bleiben Apps zwar im Arbeitsspeicher, laufen aber nicht und belasten somit den Prozessor nicht.
 
Also Modern ui war am anfang Horror , jetzt funktoniert es 1A, ich glaub ich fang an es zu mögen :D

Windows wird immer besser
 
Microsoft sollte endlich aufhören der Welt "Ihren Willen" aufzudrücken..., sich von "Balmer" distanzieren und keine Hardwarevorschriften programmieren...!!! Jeder Nutzer sollte "FREI" entscheiden können, ob er ein z.B. "NX-BIT" benötigt- oder eben nicht! Microsoft hat versäumt zu verstehen und zu erkennen! Microsoft und die Hardwarehersteller arbeiten Hand in Hand.... das liegt auf selbiger! Die Nutzer haben das NACHSEHEN. Software ist und bleibt PROGRAMMIERBAR... und die Hardware bleibt Teil der Software. Bei dem z.B. "NX-BIT"... das kann ohne grosse Probs. durch Software abgedeckt werden... (wurde es vor WIN8 auch!).
Windows 8 ist und bleibt eine Blamage ! Die Kosten dafür, sind auch "ohne Worte". Ganz zu schweigen von den "UPDATES..., den ZEITAUFWENDUNGEN"... WIN 8 ~ WIN8.1... das ist nicht mehr GATES! In der Industrie, wird WIN 8 kaum eingesetzt... das ist Fak!
Windows muss für "ALLE USER" verfügbar, anwendbar, verstehbar und einsetzbar bleiben.... mit viel- oder wenig Geld (Reichtum). Als Informatiker bleibt mir nur "Kopfschüttel..." ! Sorry, dass musste mal raus. Das haben APPLE und CO jedenfalls verstanden... auch- wenn es dort noch etwas holprig scheint...! Fazit: WIN7 wird und muss noch viele Jahre laufen... und das bleibt gutso!
 
...und... WIN 9, wird nicht besser...!
Das ist meine Wahrnehmung- und meine BEFÜRCHTUNG, es geht nur noch ums Geldverdienen...!!!
Aber Microsoft... wird keinesfalls auch nur einen Dollar verlieren... weil "WIR" das BEZAHLEN wollen- und werden.
 
@benny555: nutz doch einfach was ANDERES.
 
@Antitr0ll: Hallo, danke! - für Deinen Rat...
ein Problem habe ich nicht.... 1000sende andere hingegen schon :-)
Mein geschriebenes spiegelt das täglich erlebte vor Ort, beim Kunden wieder.
WIN 8, WIN 8.1 = ein Joke (für die industrieelle Anwendung). Wozu der Private User... das benötigt, bleibt eine Frage ohne Antwort!
WIN 9, wird hoffentlich und richtig - besser.
Es ist ein Betriebssystem... bleibt es auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!