Projektstart für Mediamarkt-Lieferung innerhalb 3 Stunden

Media-Saturn hat heute den Start der Schnelllieferungen für Online-Bestellungen bekannt gegeben. Bestellungen bei Saturn und Media Markt werden ab sofort zum Aufpreis von rund 10 Euro innerhalb von längstens drei Stunden in sieben deutschen Städten ... mehr... Supermarkt, Media Markt, Mediamarkt, Elektronik Markt Bildquelle: sandro.s / Flickr Supermarkt, Media Markt, Mediamarkt, Elektronik Markt Supermarkt, Media Markt, Mediamarkt, Elektronik Markt sandro.s / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Humaner Preis finde ich.
 
Ich frage mich ob Amazon in den nächsten Monaten nachzieht und auch einen vergleichbaren Service an den Mann bringen wird.
Aber für rund 10 Euro finde Ich das relativ günstig...
 
@4okoBear: Haben die denn in den Städten auch ein Warenlager ;)
 
@tomsan: Amazon mietet sich bei Speditionen ein. So zB in und um Stuttgart an 3 Standorten. Damit werden "same day"-Pakete abgewickelt.
 
@TurboV6: Ach! Interessant :) Schon eine lustig geteilte Welt. Zum einen werden die schnellen Versandhäuser noch schneller. Zum anderen gibt es noch solche wie MyToys, wo ich eben gerade die vor 5 Tagen (Liefertermin: Sofort) Bestellung bekommen habe ;)
 
10€, dafür, dass fast an jeder Ecke entweder ein Media Markt oder Saturn steht? Für faule Säcke sicherlich ein gerechtfertigter Preis, aber für das Geld fahre ich lieber selber in die Stadt, nehme auf dem nach Hause-Weg noch eine Pizza mit und habe trotzdem noch gespart.
 
@Memfis: für 3€ benzin, falls du auto fahren willst, viel spaß :P
 
@treyy: Vergiss nicht noch die horrenden Summen fürs Parken, was auch immer teurer wird.

@Memfis: Wieso sollte ich mir die Mühe machen in einen überfüllten MediaMarkt oder Saturn einkaufen zu gehen (vor allem am Wochenende oder vor Feiertagen) wenn ich es mir auch liefern lassen kann? Preislich sind da ja ab und an gute Angebote dabei, wieso also nicht?
 
@cH40z-Lord: Ihr vergesst alle eins: Warum sollte ich überhaupt im MM oder Saturn einkaufen?!
 
@hhgs: Weil sie jetzt innerhalb von 3 Stunden liefern können ;)
Das findet man sonst selten.
 
@Memfis: es gibt auch leute wie mich, die am stadtrand wohnen wo es solche läden nicht mehr gibt (saturn wurde in meiner ecke egschlossen) und nun muss ich mindestens ne halbe stadt in die innenstadt um zum nächsten GROßEN fachmarkt zu kommen....
 
@Memfis: NOCH... Man bestellt etwas online bei Media Markt, bekommt es für 10€ geliefert, und geht eben nicht mehr in den Laden. Ich schätze mal, das die meisten Media Markt und Saturn Kunden eine Internetanschluss haben und die Ladengeschäfte in den jeweiligen Städten werden das sehr deutlich merken.
 
@Memfis: Um es sich zum Beispiel auf Arbeit / ins Büro Liefern zu lassen? Es soll Leute geben die zu den Öffnungszeiten von MM / Saturn arbeiten müssen oder vielleicht vor/nach Feierabend dann nicht noch... Aber ob man bei den eh schon überhöhten Blödpreisen bei MM oder Saturn noch einkaufen sollte, steht mal auf nem anderen Blatt Papier.
 
@Memfis: Mein MediaMarkt ist ca 40 KM weg. Soviel zum Thema "an jeder Ecke"
 
10 € Aufpreis wäre ansich ja ok. Wenn der Grundpreis der Waren z.B. mit Amazon mithalten kann und nicht viel höher ist wie im Normalfall.
Und was ist im Reklamationsfall? Muss man doch wieder in den MediaMarkt und bekommt den gleichen schlechten Service wie mans bisher gewohnt ist. Sofern die sich da nicht mal in Sachen Kundenfreundlichkeit angleichen, werde ich auch weiterhin diese Märkte meiden. Denn bei der Lebensdauer der Geräte wird man den Service früher oder später benötigen. Und dann zahlt es sich aus wo gekauft zu haben, wo auch der Service stimmt.
 
@CrazyWolf: Du kannst einen reinen Online-Versandhandel nicht mit einer Filialkette vergleichen. Überleg mal, was Gebäudemiete, -instandhaltung, -klimatisierung und auch Personal (auch schlechtes Personal kostet Geld) kosten. Amazon verdient pro Artikel nicht mal 1% des Produktwertes, das kann MediaSaturn sich nicht erlauben... Aber was den Service angeht, hast du Recht. Die Verkäufer sind total unfreundlich.
 
@Joebot: 1 % wenn das bei Amazon so wäre, wäre der Laden schon lange pleite Amazon hat ne weitaus höhere Marge ;). Selbst die Gewinnbeteiligung beim Amazon Partnerprogramm ist höher xD irgendwo zwischen 3-8 % wenn ich mich nicht Täusche habe die aktuellen werte ned im Kopf ;)
 
@-Revolution-: Amazonze wird schon so 15 % Deckungsbeitrag haben. Anders würds wohl kaum klappen. Wobei das mit der Sale Vergütung im Affiliate Bereich mit Vorsicht zu genießen ist, es werden wohl nur sehr wenige Sales darüber vergütet, da zum einen Sessionbasiertes-Tracking und Amazon einen hohen Bekanntheitsgrad hat.
 
Ich bestelle viel online, die Lieferungen sind da oft ein Problem...
Zwar kommt DHL hier recht zuverlässig bis 11 Uhr Wagner alle anderen kommen wie sie wollen.

Ich finde 10 Euro absolut ok! Dazu kann ich den regionalen Markt unterstützen. Wert glaubt dass die Läden dadurch kaputt gehen irrt. Media saturn kann das doch nur Anbietern weil sie so Breit gestreute "Lager" haben. Das wird Amazon nicht bieten können!

Die Reklamation läuft doch wie bei Amazon und Co. auch und ich kann die Garantie auch direkt über den Hersteller regeln... Ist eh meistens schneller! Zur Not hätte ich aber eine Filiale vor Ort.

Wir haben zu zweit nur noch ein Auto. Das ist den Tag über Aber unterwegs... Grade Mediamarkt ist bei uns schlecht ans Bus und Bahnnetz angeschlossen... Mit den öffentlichen brauche ich 1 Std. pro Strecke, mit dem Auto ändert nur 15 Minuten... Da wäre das eine gute Alternative
 
Online Bestellungen sind ja gut und schön,mache ich auch,nur werde ich so leicht nicht verstehen warum man das zusätzlich Kohle ausgibt um sein Spielzeug innerhalb von 3 h zu haben.
Aber jeder ist da anders,ne Bekannte hat sogar 20€ für 24h Lieferung ausgegeben um ihr Möbelstück schnell zu bekommen.. der Schrank war ja dringend :-)
 
@malocher: dat gleiche habe ich mir auch gedacht - man muss sich nur die Bewertungen zu manchen Onlineshops anschauen - im Sinn: "Alles super, aber die Lieferung von 7 AT ist viel zu lang...2 von 5 Sterne...." --- die menschen sind einfach mega ungeduldig geworden
 
@malocher: Naja, aber so mancher würde ich überlegen: wenn es ein Schnäppchen dort gibt und ich es quasi JETZT haben kann: warum denn eine Bus/Bahnkarte bezahlen um hinfahren und Schlange stehen. Wenn ich es nicht für wenige Euro mehr bequem noch heute so bekommen kann?
 
@malocher: Simpel... Wenn ich bestelle dann entweder an die Packstation oder über so nen Service. Was bringt mir denn ne Bestellung wenn ich eh nicht da bin, wenn der Lieferdienst ankommt. 3 Stunden kann man ja planen aber nen ganzen Tag nicht.
Also steht für mich nurnoch zu entscheiden... Fahre ich selbst oder lasse ich es mir schicken. Ich glaube sonderlich groß ist der Preisunterschied nicht... Man muss ja auch die An- und Abreisekosten, sowie Parkgebühren und die Zeit anrechnen, In der man sonst daheim oder wo auch immer bequem was sinnvolles tun kann.
 
Ich finde das eher unnötig, da in den meisten Städten der MediaMarkt/Saturn nicht wirklich weit entfernt ist, da fahre ich lieber schnell hin und kaufe mir meine Ware direkt - so viel Zeit muss sein.
Da ist die Expresslieferung über z.B. Amazon schon sinnvoller, da ich hier auf den Versand angewiesen bin (es gibt ja keine Amazon-Filiale) und da hätte ich meine Ware schon gerne schnellstmöglich.
Also ich für meinen Teil habe noch nie etwas online bei MediaMartk oder Saturn bestellt und habe es in naher Zukunft auch nicht vor.
 
@Metaller666: Naja. Du! Kann man auch sagen, warum haben Saturn/ Mediamarkt/ Karstadt/ Conrad etc überhaupt Lieferservice. Du kannst da ja auch selbst hinfahren ;) Und nur weil Du noch nie was bei M. oder S. bestellt hast, sollen sie es bleiben lassen.... nur Amazon soll liefern? Onlinebestellung = Onlinebestellung. Egal welcher Laden.
 
Dass viele Privatpersonen das nutzen werden, glaub ich eher weniger.
Aber ich hatte das auf der Arbeit schon das ein oder andere mal, dass mal irgendwelche Kleinigkeiten z.B. Kabel gefehlt haben und dann musste ein Mitarbeiter losgehen und einkaufen. Da ist es wesentlich günstiger, mal eben bei Media Markt oder Saturn anzurufen und ein wenig später steht jemand vor der Tür und bringt es vorbei.
 
Interessanter versuch... würde ich auch nutzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen