Sony Xperia ZL2: Vollwertige Mini-Version des Z2

Bei Mini-Versionen von Flaggschiff-Smartphones müssen Käufer oft Abstriche bei der Hardware hinnehmen. Sony setzt bei dem Xperia ZL2 darauf, die Ausstattung des aktuellen Spitzenmodells Z2 in einem kompakteren Gehäuse unterzubringen. mehr... Smartphone, Sony, Xperia, Xperia ZL2 Bildquelle: Sony Smartphone, Sony, Xperia, Xperia ZL2 Smartphone, Sony, Xperia, Xperia ZL2 Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso schreibt WF von einer vollwertigen Miniversion, wenn sie dann im 2. Absatz schreiben, dass das Gerät zwar kleiner aber nicht mini ist?
 
@XP SP4: Weil WF Unfug schreibt! ;-) Wie der Name ZL2 schon sagt, ist das die zweite Version des XPERIA ZL und NICHT die zweite Version des Compact! - Aber nett, dass sie dieses diesmal ebenso IP-zertifizieren!
 
Mercedes nennt die nächste Version der A Klasse wohl auch S-Klasse Mini.
 
@Gunther von Hagens: Ich bin mir nicht sicher ob Sony es wirklich Mini-Version nennt oder ob der WF-Redakteur sich da was einbildet.
 
@paul1508: Letzteres! Es ist der Nachfolger des ZL, wie der Name ZL2 ja auch sagt!? ;-)
 
Dieser Schwachsinnige Trend zum Wasserfesten. Bin ich der Einzige den die Gummipröppel am USB Port nerven??
 
@Gunther von Hagens: Also ich finde das eigentlich ganz praktisch!
 
@Gunther von Hagens: Also mir ist schonmal ein Handy durch Wasser kaputt gegangen. Habs in nem Regenschauer auf dem Gartentisch liegen gehabt. Das wäre mit einem wasserfesten Modell kein Problem gewesen.
 
@Gunther von Hagens: Wenn sich wireless charging durchsetzen würde wäre das für mich kein Problem... 3000 mAh hören sich auch nach 2 Tagen Laufzeit an...
 
@Gunther von Hagens: JA! ;-)
 
@Gunther von Hagens: Dafür hat Sony doch den magnetischen Dock-Anschluss. Muss man halt mal 20€ für ein Kabel oder ne Docking-Station investieren und muss gar nichts mehr stecken oder Klappen auffummeln.
 
@2-HOT-4-TV: Du verstehst das nicht! ;-) Wenn man z.B. für ein iPhone alles mögliche an Zubehör kauft, und das oftmals um einiges teurer, ist das cool und genial und überhaupt. Wenn man aber bei jemandem wie Sony auch nur 20€ zusätzlich ausgeben soll ist das natürlich absolut zu viel verlangt! ;-) - Und wasserdicht braucht doch sowieso niemand! ;-) Genau so wenig wie NFC, SDCard und >3,5"! ;-)
 
@Gunther von Hagens: so kann man das Smartphone endlich mehr oder weniger gefahrlos im Klo versenken und wieder herausholen - passiert ja angeblich recht oft ... evtl. überlebt es sogar die Waschmaschine (wobei ich nicht weiß, ob der Schleudergang da nicht Unheil anrichtet). Ich finde es nicht schlimm und das Smartphone sieht schön edel aus (ich habe das Z1Compact). EDIT: ich hätte lieber 3,5" mit 720p Auflösung :D. Und auf NFC kann ich verzichten, da ich es nicht nutze. Aber es geht halt leider nicht immer nach mir. Aber ich müsste wohl die Leute im Zug, die mit nem Phablet telefonieren, öfters auslachen. Vielleicht würden sie dann endlich wieder kleinere Smartphones kaufen.
 
@divStar: "... ich müsste wohl die Leute im Zug, die mit nem Phablet telefonieren, öfters auslachen. Vielleicht würden sie dann endlich wieder kleinere Smartphones kaufen." Das Problem ist nicht so sehr was die Leute kaufen! Soll doch jeder kaufen was er mag!? Das Problem ist was angeboten wird, oder eben nicht angeboten wird! - Sony bietet mit dem Z1 compact in dem Bereich immerhin überhaupt was an! ;-)
 
@Gunther von Hagens: Habe ein Z1C und muss sagen: lege dir Kinder zu und du wirst dich über die Gummikappen freuen! ;-)
 
Also die Schlagzahl der Handyneuerscheinungen ist schon sehr übertrieben. Ich hab mir im letzten herbst das Z1 zugelegt (sehr zufrieden, nebenbei) und sehe keinen wirklichen Mehrwert in den neuen Modellen. Und 5" als "kleines" Modell ist schon sehr zynisch.
 
@8oo5: Schon richtig. Aber was stört es Dich? Du bist nicht verpflichtet alle halbe Jahre eins zu kaufen!? Und trotz dieser Schlagzahl hat Sony noch immer weniger Modele am Markt als Samsung! ;-) - Und es ist der Nachfolger des ZL (daher ZL2!? ;-)), das war auch schon etwas kleinER als das damalige Z. Wie WF auf die Idee kommt, dass das was mit einer Mini-Version (bei Sony "compact") zu tun hat, mußt du den Autor des Artikels fragen! ;-)
 
@OPKosh: was daran stört ist das die meldung den leuten die ein kleines gerät wollen falsche hoffnung gemacht hat. wer ein xperia mit 3" will und dazu vielleicht noch einen slider muss immer noch mit der gurke von 2011 rumlaufen, da ist sony im zugzwang denn der markt ist da aber wird nicht bedient.
 
@otzepo: Dafür das die Meldung unsinnig ist kann Sony nun recht wenig. Da mußt Du dich eher bei WF beschweren!? - Und 3" ist nun wirklich ZU klein. Ich hatte selbst sogar das X10(1) mini pro mit nur 2,6"! - Im "Compact"-Bereich (4-4,5" Kleiner geht ja selbst Apple nicht mehr! ;-)) ist Sony auch in keinem Zugzwang. Mit dem Z1 compact sind sie die Einzigen die da überhaupt HighEnd anbieten. - Ich weiß also beim besten Willen nicht welchen Vorwurf Du Sony hier machen willst.
 
@OPKosh: nicht sony, aber eine mini version wie WF schrieb ist für mich eben kleiner und nicht wie samsung oder htc es machen abgespeckt. das x10 mini pro hatte ich auch, dann das mini pro und sobald wieder so ein gerät kommt kaufe ich es mir auch. mir reicht die größe vollkommen aus. spielen geht darauf nicht aber als handy für das geschäftliche ist es grandios. die community ist groß und die entwicklung der custom roms ist schnell wie bei den flagschiffen. auf xda warten alle die beim den 2011er mdpi geräten aktiv sind auf nachfolgemodelle und würden die sofort kaufen - vielleicht sind das aber auch nur die paar hundert geeks die es wollen und keine sau sonst will so ein kleines gerät haben, ich weiß es nicht.
 
@otzepo: "nicht sony, aber eine mini version wie WF schrieb ist für mich eben kleiner" - "Wie WF schrieb" ist hier der entscheidende Punkt! ;-) Außer WF hält das niemand für ein "Mini" (Ich schätze selbst bei WF ist der Autor dieser News der Einzige der das so sieht!). Das ZL2 ist, wie der Name schon verrät, der Nachfolger des ZL! Das hat mit "mini", oder im fall von Sony mit "compact", nichts, aber auch gar nichts, zu tun! - Was die Mini Pro angeht, so waren die schon damals recht "exotisch"!? Nicht ohne Liebhaber! Aber sie waren schon etwas sehr eigen. - Auf alle Fälle sind sie ein guter Beweiß dafür, dass Sony (bzw. SE) schon immer seinen eigenen Stil hatte!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!