MyWallet: Telekom startet mobilen Bezahl-Dienst

Neuer Versuch in Sachen Smartphone-Brieftasche: Die Kunden der Deutschen Telekom können ab heute den Bezahl-Dienst MyWallet nutzen. Vorerst sind aber nur wenige Android-Smartphones kompatibel. mehr... Telekom, Mobile Payment, MyWallet Bildquelle: Telekom Telekom, Mobile Payment, MyWallet Telekom, Mobile Payment, MyWallet Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da passt es ja, dass der BKA Trojaner nun auch auf Android zu bekommen ist. Dann kann man gleich mit der Wallet versuchen sein SP wieder freizukaufen. Also bei solchen Anforderungen werde ich das nicht installieren. Weil ich solche Trends nicht mitziehen möchte da bleib ich lieber bei meinem Geldbeutel.
 
Sie lernen es nicht. Anstatt sich alle mal an einen Tisch zu setzen und einen zumindest in Deutschland brauchbaren Standard zu definieren baut sich jeder fleißig seine eigene kleine Insel und wundert sich dann wenn es keine Sau interessiert. Verglichen mit sowas wäre mir selbst eine Geldkarte mit größeren Verfügungsrahmen und integrierten eInk-Display lieber.
 
@Johnny Cache: Sign. Solche Insellösungen und dann nur für Telekom Kunden - man hätte einen weitaus schlaueren Weg gehen können die erste Berichterstattung für sich zu nutzen.
 
@Johnny Cache: Ist doch egal, die Telekom verschenkt hier mal wieder 40 Euro, was in meinen Augen das Interessanteste an der ganzen News wäre, aber nicht mit einer Silbe erwähnt wird ;) Außerdem stimmt es nicht, dass man ein NFC Smartphone braucht, denn man kann auch einen NFC Sticker bestellen (man muss auch kein Telekom Kunde sein).. Also anmelden, 20 Euro Startguthaben kassieren, 10 Euro vom Konto aufladen, nochmal 20 Euro Bonus kassieren, 50 Euro verprassen und Konto wieder schließen! Diesmal sogar noch einfacher als die DE-Mail Aktion, denn man muss kein Ident in nem T-Punkt machen..
 
@GlockMane: Das klingt schon etwas besser, allerdings möchte ich lieber nicht wissenw ie oft man dann in Zukunft ohne Geld vor irgendeiner Kasse steht weil mal wieder eine wild gewordene App den Akku leer gelutscht hat. Geld muß immer funktionieren und nicht nur wenn die Sterne günstig stehen.
 
@Johnny Cache: Da ist was drann, Bargeld oder EC Karte ersetzt das bei mir auch sicher nicht..
 
@GlockMane: Bei mir scheiterst schon am installieren der App aus dem PlayStore. Hab ein Nexus S (NFC-fähig), und einen Congstar-Vertrag (erscheint beim Playstore auch als T-Mobile), trotzdem sagt der mir "diese App ist mit keinem ihrer Geräte kompatibel. ------------ liegt es irgendwie an was? ansonsten sind das schon wieder nicht hinnehmbare Hürden..., und dabei wollt ich sogern die 40Eur abstauben ;)
 
@Trimmi: Liegt wohl an der schlechten App, du könntest deinen Gerätenamen ändern in einer Datei namens build.prop, es gibt dafür auch Editoren im PlayStore.. Oder du bestellst einfach den NFC Sticker, dann brauchst du das App nicht, falls es dir wie mir nur um die Kohle geht.. Da braucht man auch nichtmal Telekom Kunde zu sein..
 
MyBargeld is MyWallet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!