Microsoft wird das Surface Mini am 20. Mai vorstellen

Microsoft hat in der Nacht auf heute Einladungen zu einer "kleinen Zusammenkunft" in Bezug auf Surface verschickt, am 20. Mai wird man aller Wahrscheinlichkeit das Surface Mini, das Spekulationen zufolge 7,5 Zoll hat, enthüllen. mehr... Windows 8, Surface, Store, Microsoft Store Bildquelle: Microsoft Microsoft, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface Microsoft, Tablet, Windows 8, Surface, Microsoft Surface microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso erstaunlich? Zum arbeiten ist 4:3 weitaus besser als 16:9, da das dem A4 Format ähnelt. PDF in 16:9 zu bearbeiten ist vollkommen ätzend. Nur für Filme taugt 16:9 wirklich. Da MS aber wohl eher auf die produktive Bevölkerung zielt, macht 4:3 wirklich Sinn. Auch im Bezug auf den Next-Gen Notizzettel.
 
@GlennTemp:
1. Drehen. Auch manchmal Pivot genannt. Manche sollen sogar so schlau sein mit 2 oder 3 Dokumenten nebeneinander zu arbeiten! ;)
2. Nach 1. soll 4:3 näher an A4 sein als 16:9? LOL!
3. Tablet und produktives arbeiten? LOL!
 
@Freudian: ad1 - ich kenn pivot nur als kreuztabelle in excel - mehrer dateien nebeneinader? super, haste auf 7 zoll also 4 dateien auf briefmarkengröße nebeneinander - YEAH! ad 2 - Din A4 ist 297 x 210mm - d.h. ein Verhältnis von 1,41:1 - 16:9 ergibt 1,8:1 und 4:3 1,3:1 ... finde 1,41 liegt definitiv näher an 1,3 als an 1,8 - aber das lernst du noch in der schule...ad 3- produktives arbeiten =/ hausaufgaben von wiki ziehen, cracks für games ausprobieren oder warez entpacken!
 
@slashi:
Was du offensichtlich nicht in der Schule gelernt hast ist richtig lesen und verstehen. Bei dem Kommentar wurde zu viel Breite bei zu wenig Höhe bemängelt. Das ist ja auch richtig. Da lassen sich Dokumente nicht gut bearbeiten, wenn man sie auf die Breite vergrößert.
Wenn man 16:9 aber Vertikal stellt, ist es sehr viel näher an A4 dran, und auch besser zu benutzen mit solchen Dokumente, als das bei 4:3 der Fall ist. Da kannst du mit noch so viel "Verhältnis" kommen. Von Scrollen hast du offensichtlich nämlich auch nie gehört.
Oder für Dumme: Auf 16:9 kannst du eine DIN A4 Seite vollkommen darstellen, auf 4:3 NICHT.

Dass du Pivot nur daher kennst, glaube ich dir sogar. Und dass du Auflösung und den Sinn von Multitasking nicht verstehst genauso. Aber du redest wahrscheinlich von Leuten mit ganz schlechten Augen und nur einer Gehirnhälfte oder ähnlich tolle Ausreden. :)
 
@Freudian: nehm dir mal selber zu herzen was du im ersten satz geschrieben hast... ;) btw.. google kennt auch nur pivot als kreuztabelle..."Von Scrollen hast du offensichtlich nämlich auch nie gehört. Oder für Dumme: Auf 16:9 kannst du eine DIN A4 Seite vollkommen darstellen, auf 4:3 NICHT" -- du kannst auf beiden bildschirmen eine dina4 seite vollkommen darstellen -- einfach eine dumme aussage.....ach ich lass es, soviel blödheit gehört nicht kommentiert....
 
Ich möchte mich jetzt nicht in einer Haarspalterei verlieren... Aber ein Blatt A4 kommt 16:9 wesentlich näher als 4:3. Breitbild fänd ich nur logisch und ich stimme @Freudian absolut zu.
 
@knirps: haarspalterei hab ich schon oben betrieben -- rein rechnerisch ist ein 4:3 display näher dran ;)
 
@GlennTemp: Selbst für Filme ist 16:9 nur bedingt tauglich. Die meisten Filme setzen eher auf 21:9
 
Tja da holt man sich ein Surface Pro 2 -weil man vermutet hat, dass dieses Jahr eh nichts mehr kommt- startet das System, geht auf Winfuture und liest diese News. Oh man -.- Hätte wirklich gerne ein 4:3 Zoll Mini Tablet fürs Studium verwendet.
 
@gola: Ist ja nicht so, dass das Surface Mini das erste seiner Art sein wird, wenn es denn so erscheinen wird. ;)
 
@Runaway-Fan: Vollwertiges Windows 8 Tablet, 4:3, Stylus Support und sehr gute Verarbeitung wie das Surface Pro. Wo kann man es kaufen?^^
 
@gola: Du hast 7,5" Display in deiner Aufzählung vergessen. Aber ok, Du hast recht. Es wäre das erste seiner Art, wenngleich ich mir nicht so recht vorstellen kann, auf 7,5" mit einem vollwertigen Windows samt vollwertiger Programme arbeiten zu können. Aber in zwei Wochen wissen wir mehr. :)
 
@gola: Dann sparste noch mal bissl und holst dir das als Ergänzung. Ich glaube kaum, dass man mit dem kleinen Ding alle Anforderungen im Studium abdecken kann.
 
@gola: In dem Augenblick, wo Du einen vermeintlich (oder wirklich) brandneuen Artikel kaufst, kommt der Briefträger mit dem Prospekt oder Werbezettel oder eine News zum Nachfolger - das war schon immer so, auch schon in der Zeit vor der PC-Ära. Wer eine Kaufentscheidung trifft, macht sehr häufig diese Erfahrung, und immer kommt "hätt' ich doch nur auf X oder Y gewartet". Das ist aber Käse, ich kaufe das, was ich jetzt nach meinen Maßstäben brauche, und kalkuliere dabei eine Nutzung von soundsoviel Jahren ein und lebe damit. Andernfalls rennst Du (für teuer Geld) immer dem näcvhsten oder übernächsten Trend hinterher (obwohl ich Leute kenne, die das tatsächlich so machen, und seit es ebay gibt, wird dadurch dann zum Glück doch nicht mehr soviel Geld verbrannt).
 
Ist das nun ARM oder x86?
 
@Spacerat: noch exakt 14 tage und du wirst es wissen :)
 
@Spacerat: Unter Garantie ARM. Referenz-Gerät für Microsofts neue Phone/RT-Mischung.
 
@orange_elephant: ich bin da noch skeptisch welche plattform es wird. es komt vielmehr darauf an welche zielgruppe microsof ansprechen will, sollten das business kunden sein wirds aus meiner sicht eher x86 plattform mit baytrail.
 
@Balu2004: Ich glaube aber, dass Microsoft diesen Schritt nicht "wagen" wird. Man hat ja jetzt mit den eigenen Produkten eine Art Nische zu bedienen. Zum einen soll RT nicht sterben und zum anderen würde MS mit einem Atom-Tablet Dell und Co. in die Parade fahren. Soll die Differenzierung wieder über den Preis stattfinden, wird auch das kleine Surface wieder ein Ladenhüter. Ich glaube eher da steckt einer der günstigen Snapdragon Quad-Core-CPUs drin, 1 GB RAM und kosten wird das ganze um die 200$. Alles andere würde sich eh nicht verkaufen.
 
@orange_elephant: ich verstehe was du meinst.. allerdings will/sollte ms ja auch geld verdienen. wie du richtig schreibst versucht microsoft eine nische zu bedienen, gerade die erfolge der 8zoll baytrail zeigen doch das hier eine nachfrage besteht. wenn microsoft nun ein arm basiertes surface mini vorstellen so bedeutet das sicherlich das sie (wie auch schon oft betont) an ihrem windows rt basierten tablets festhalten, was ich erst mal nicht so schlecht finde... ich rechne hier aber erst mit einem erfolg sobald windows rt/ windows phone verschmolzen wird. soll microsoft nun absichtlich ein tablet rausbringen welches eventuell weniger gefragt ist, aber hauptsache sie fahren dell und co nicht in die parade? ich persönlich fände ein baytrail surface mini mit 2gb ram, 32gb disk und die qualität der "grossen" surfaces für 300 euro absolut ok.
 
@orange_elephant: Was bekomme ich in deiner Garantie wenns nicht ARM ist?
 
@orange_elephant: Deal ^^
 
@orange_elephant: touchée ^^
 
Mal schauen, ob die auf dem rückläufigen Tabletmarkt noch die Spur einer Schnitte haben, zumal das Teil wohl einen ARM-Chip an Bord haben wird...
 
@doubledown: Eigentlich hat MS die allerbesten Voraussetzungen von allen Anbietern. Android wird in erster Linie gekauft weil es billig ist. Wenn MS endlich ernst machen würde könnte man gerade im Business-Bereich richtig Marktanteile generieren. x86, 4 GB, vernünftiger Stylus und anständiges Display, günstige Dockingstations. Ich bin mir sicher sie könnten es. Halten sich aber zurück um die OEMs nicht unter Druck zu setzen. Nur ist der Zug bald abgefahren. Geräte wie das Dell Venue Pro 8 haben gezeigt was die Käufer wollen...
 
@doubledown: achso .. wenn apple statt der von analystien prognositizierten 20 millionen nur 16 millionen geräte verkauft ist der markt rückläufig? android geräte hingegen verkaufen sich nach wie vor prima.
 
Das ist eine Anmassung - niemand weiss offiziell, ob Microsoft es wirklich präsentieren wird, aber der Titel dieser Nachricht behauptet es.
 
@vitaSvizra: "Microsoft wird das Surface Mini am 20. Mai vorstellen" ist wirklich etwas doof geschrieben. WPCentral schreibt nur "Microsoft holding 'small' Surface event in New York on May 20" was auch das einzige ist was Microsoft geschrieben hat. Man kann auch arg viel aus "a small gathering." rauslesen ^^
 
Ich finds eigenartig... Vieles in Windows 8.x ist auf das Seitenverhältnis 16:9 ausgerichtet. Der Snapped Modus z.B.
 
@Tintifax: das ist richtig .. allerdings ist die frage auch ob der snapping modus auf einem kleinen display noch richtig sinn macht?
 
@Balu2004: Eben nicht, das ist ja das eigenartige daran! Der Snap Mode ist eines der coolsten Features von Windows 8.x. Dass Microsoft da eine eigene Hardware rausbringt die dieses Feature dann nicht oder nur eingeschränkt unterstützt, würd mich zwar inzwischen nicht mehr wundern (Was haben sie für coole Sachen aus Windows 8 wieder zurückgenommen, weil ein paar Internethelden sich drüber aufgeregt haben), aber eigenartig fänd ichs trotzdem noch...
 
Mir wäre ein größeres Gerät lieber. 13,3" wären echt super. Hab auch deswegen eher zum Thinkpad Yoga gegriffen anstatt zum Surface Pro.
 
@kadda67: Ich hoffe im Herbst kommt entsprechendes Surface Pro 3 mit 12-13" raus. Dazu 3g/4G und ich wäre ein glücklicher Kunde.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.