Leak: Werbebild von Amazons Fire-Smartphone

Boy Genius Report legt nach der Vorabveröffentlichung von Bildern eines Amazon Fire Smartphone-Prototypens nach: jetzt hat die Newsseite Werbeaufnahmen zugespielt bekommen. mehr... Smartphone, Amazon, Fire Bildquelle: BGR Smartphone, Amazon, Fire Smartphone, Amazon, Fire BGR

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird wohl mit Leichtigkeit die Nummer 3 im Smartphonemarkt werden.
 
@Lumibad: Warum?
 
@refilix: Allgemeine Marktmacht (Positionierung der Werbung) und Preis.
 
@hhgs: Mhh...trotzdem. Da müsste der Preis aber schon extrem gut sein in Zeiten von Moto G und co. Zudem ist ja die Bindung an Amazon Store ja eher ein Nachteil als ein Vorteil. Oder sollen die Geräte den PlayStore erhalten?
 
@refilix: So wirklich glaube ich da auch nicht dran, schon gar nicht "mit Leichtigkeit", aber es könnte durchaus sein, dass sie es nach ein paar Jahren schaffen. Man sieht ja, mit welchen Preise sie ihre Kindles raushauen. So wirklich "teuer" ist eigentlich nur der Paperwhite, und das auch nur, weil er konkurrenzlos ist.
 
@Lumibad: Nummer 4 vielleicht, ich glaube aber nicht, das die an dem guten WP vorbei kommen.
 
@L_M_A_O: Sarkasmus?
 
@ThreeM: Warum? Für mich persönlich ist Windows Phone sogar das beste BS, werde mir die nächsten Jahre nichts anderes mehr kaufen;)
 
@L_M_A_O: Joa gut, jeder hat andere Ansprüche. Wir hatten ein WP hier auf der Arbeit und ich persönlich finde es eher weniger gut. Ich hab zu wenig Einfluss auf das Verhalten des Gerätes.
 
@ThreeM: Kommt natürlich drauf an, was man damit machen will und dann verändern will. Ich will einfach etwas unkompliziertes was einfach läuft.
 
@L_M_A_O: Najoa, das tut Android und IOS eigentlich auch ^^. Bei iOS darf man nur garnix selbst machen und Android erlaubt es, dem gewillten User, anpassungen vorzunehmen. Ich finde es sogar recht gut das es mehrere Mobile Betriebssysteme gibt. So kann sich jeder das aussuchen was für seine Ansprüche am besten passt. iOS für eher weniger technik affine Menschen, WP für selbe Zielgruppe die sich aber nicht den Apfel hingeben wollen aber dennoch was einfaches haben wollen und Android für User die einen Mobilen Computer vorziehen. Sailfish und Konsorten klammere ich erstmal aus, wobei auch hier interessante ansätze zu finden sind.
 
@ThreeM: Die einen mobilen Computer vorziehen? Sind das nicht alles mobile Computer? Und das Gro der Android-Nutzer kommt nicht zu Android, weil sie Computerfreaks sind, sondern weil sie ein Galaxy haben wollen.
 
@paulchen_panther: Du hast da schon recht. Mit mobilen Computer meine ich eher die möglichkeiten die mir das OS bietet. Klar dem Otto Nomaluser ist das egal, der nimmt nen Galaxy (wieso eigentlich?!) und installiert sich Apps aus dem Playstore und gut. Es gibt hier ja auch um MEINE und L_M_A_O Vorlieben bzw. Ansprüche. Android hat da für mich halt die meisten Möglichkeiten parat.
 
@ThreeM: Der typische Anwender lässt sich gerne von der Werbung uns der Masse leiten, also kauft er ein Galaxy... ;)
 
@Lumibad: Tja, Millionen Fliegen können nicht irren, usw....
 
@Lumibad: ist denn das Kindle auf Platz 3.?
 
Hmmm. Naja. Das soll nun wirklich keine "Pro-Apple" Äußerung sein. Aber wenn das wirklich so aussieht. Wäre das schon ganz schön dreist abgekupfert. Oder spinne ich ?
 
@GSMFAN: Es sieht eben aus wie ein generisches Smartphone, es könnte auch ein x-beliebiges China-Phone sein. Wenn man mal davon absieht dass es eine rechteckige Grundform hat (weil... Bildschirm!) erinnert der Lautsprecherschlitz mitsamt der Tastenform eher an ein Samsung Galaxy. Dieser angeschliffene Rahmen wird grad häufig von Sony verwendet und die Rückseite... ach, keine Ahnung, Archos, HTC, irgendsowas. Ganz ehrlich: das Ding sieht so unselbstständig aus, die könnten von allen geklaut haben denn alle o8/15-Smartphones sehen so oder so ähnlich aus. Ach, ich vergaß: natürlich eine dreiste Apple-Kopie, sie verwenden abgerundete Ecken! Und einen Bildschirm!
 
@Stamfy : Es sieht wirklich aus wie jedes 08/15-Smartphone. Egal ob sich explizit das Foto bestätigt. Ich erwarte genau so ein langweiliges aussehen.
 
@Jens Groß: Das ist kein Foto, das ist ein Rendering! Ein ziemlich Unproffessionelles noch dazu. Wenn ich raten sollte würde ich auf C4d tippen. Wer weiß wer sich da nen Spaß erlaubt hat. Ich würde auf dieses Bild jedenfalls noch nicht all zu viel geben!
 
Wenn ich all diese Smartphones sehe, muss ich gestehen, sie haben fast alle oben den Lautsprecher fürs Telefonieren, unten das Mikro, auf der Rückseite die Kamera, runde Ecken und eine Home-Taste. Warum verklagt Apple nicht alle anderen Smartphone-Hersteller, sondern nur den einen, der ihm deutlich Marktanteile streitig gemacht hat? Da kann es ja nur um diese Marktanteile gehen. Sonst hätten die ja auch alle anderen Hersteller verklagen müssen, oder?
 
@sPiDeRs: Vielleicht weil es nicht ausschließlich um abgerundete Ecken ging, sondern das nur als eines von vielen Designelementen herbeigezogen wurde? Edit für die Minusklicker: Apple hat Samsung nicht ausschließlich wegen abgerundeter Ecken verklagt. Das war zwar Bestandteil der Klagen (deswegen auch meine Formulierung "nicht ausschließlich"), aber nicht der einzige Grund. Homebutton und einige andere Designelemente wurden ebenfalls angeprangert. Ich kann ja auch nix dafür, dass die Presse nur über die abgerundeten Ecken berichtet hat. :P
 
@sPiDeRs: Richtig! Aber viel entscheidender ist eigentlich noch was ganz anderes! Wenn es um Patentverletzungen geht, geht es sonst üblicher Weise um Lizenzgebühren, sprich Geld. Diese Errechnen sich bei so einem Rechtsstreit dann immer pro verkauftem Gerät. Da klagt man nicht auf einen Verkaufsstop! Schon gar nicht per einstweiliger Verfügung! Denn wenn ich den Verletzer am verkaufen hindere kriege ich hinterher weniger Geld!?
 
Für 99 EUR wird es ein Verkaufsschlager. Wobei man vermutlich nicht so ohne weiteres Android-Apps nutzen kann (wie beim Kindle).
 
@Runaway-Fan: das wäre schon für viele ein grund es nicht zu kaufen. Dann lieber ein paar euro mehr in die hand nehmen und etwas vernünftig es kaufen (moto g z.B, mit welchem ich ein mittlerweile 2 Bekannte sehr glücklich sind (darunter ein iphone umsteiger))
 
Ich halte es für eines von vielen "Concepts", wie sie auch im Internet für diverse andere Smartphones umhergehen.... mehr nicht
 
@citrix no.4: Wenn Du mich fragst wahrscheinlich nicht mal das. Zumindest wenn man sich die Quallität dieses Renderings anschaut. Die Arbeit eines Profis ist das jedenfalls nicht.
 
Sollte es wirklich wahr werden? Endlich mal ein Smartphone welches mit einem matten Display daherkommt. Seit Jahren hoffe ich, dass endlich mal Abstand genommen wird von diesen elenden hochglänzenden und spiegelnden Displays....aber glänzendes verkauft sich eben besser, ist aber meiner Meinung völlig daneben wenn's um die Wiedergabe visueller Medien geht...
...vielleicht täuschen die Bilder auch nur und es ist am Ende wirklich so ein glänzendes 08/15 Obst...
 
wenn das teil mehr als 200 kostet wirds floppen. aber lustig das es ein litening anschluss hat ;D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check