Windows Phone: Joe Belfiore stellt sich Reddit-"AMA"

"Ask me Anything" auf Reddit ist eines der derzeit populärsten Formate des Internets, es gibt mittlerweile kaum einen Prominenten, der sich dort noch nicht den Fragen der Nutzer gestellt hat. Am Freitag ist Windows-Phone-Chef Belfiore an der Reihe. mehr... Windows Phone, Windows Phone 8.1, Build 2014, Joe Belfiore Bildquelle: Microsoft Windows Phone, Windows Phone 8.1, Build 2014, Joe Belfiore Windows Phone, Windows Phone 8.1, Build 2014, Joe Belfiore Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
The man, the legend.
 
Das MS Marketing hat wohl Blut geleckt. Das Office Team ist dort ja auch regelmässig zu Gast. Was an diesen Formaten aber nervt ist das geschickte umgehen unangenehmer Fragen. Erfährt man interessante aber unwichtige Fakten (Lieblingsfarbe, Anekdote aus dem Büro) zur Person? Ja. Der Rest ist Werbung und hat mit Fakten nicht viel zu tun. Das gillt für alle AMA's von Firmen. Ich kann den Hype deshalb nicht ganz nachvollziehen.
 
@hundefutter: Naja, in gewissem Maße hat das halt was von einem virtuellen Meet 'N' Greet, ich kann das schon irgendwie nachvollziehen. Wann erhält Otto-Normalo schon mal die Chance, irgendeinem weltbekannten Menschen eine Frage - und sei sie vielleicht auch banal - stellen zu können?
 
@DON666: Absolut. Vor allem für Studenten und Leute in der Branche ist das was spannendes. Mich stört halt der Werbeaspekt dahinter. Ich frage mich immer: "Wieso genau diese Person, zu genau diesem Zeitpunkt?". Wenn das ganze aus eigenem Antrieb stattfindet wäre mir das egal. Das ganze ist aber nur image Pflege. Spannende und kritische Fragen werden einfach ignoriert. Als das ganze AMA Format angefangen hat hatte ich die Hoffnung das genau das nicht passieren wird. Deshalb bin ich heute wohl etwas enttäuscht und sehe das ganze etwas nüchterner. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. AMA's sind sicher nicht langweilig, aber um wichtige Infos zu Themen zu bekommen die sonst nicht besprochen werden weil eine (Marketing)Mauer zwischen Firma und Kunde steht ist das der falsche Ort um danach zu suchen.
 
@hundefutter: Das ist aber wiederum natürlich der Firmenpolitik geschuldet. Die Unternehmen werden kaum ihren (wenn auch hochrangigen) Mitarbeitern gestatten, auf irgendeiner Plattform im quasi-privaten Rahmen mehr aus dem Nähkästchen zu plaudern, als es die Chefs eben zu diesem Zeitpunkt wollen. Das liegt einfach in der Natur der Sache.
 
@DON666: Exakt, deshalb kritisiere ich weder das Format noch die Firmen dahinter.
 
@DON666: Bei Twitter, ehrlich gesagt. Mir haben da schon so manche Leute geantwortet, von denen ich das nie erwartet hätte...
 
@hundefutter: Da sich gefühlte 70-90% der Fragen um sein Haarpflege-Programm drehen werden, ist das doch in Ordnung. ;-)
 
@hundefutter: Also es gab zumindest auch interessante Fakten wie dass MS sebst an einem file Manager arbeitet und wie er aussieht, dass die derzeitige wp 8.1 dev preview definitiv nicht die final ist und noch paar andere sachen ;)
 
Stellt alle mal die Frage nach dem Update für Whatsapp.. vllt kann er den Entwicklern mal in den Hintern treten.. danke!
 
Werde ich am Freitag bestimmt nutzen, bei Twitter antwortet er nicht oft.
 
Stellt ihm doch bitte mal die Frage, warum man bei WP 8.0 auf dem Homescreen oben standardmäßig immer so einen übermäßig schwarzen Bereich hat. Auf meinem HTC 8S ist die letzte Reihe der Apps halb abgeschnitten und hätte - wenn man den Platz nicht verschenkt hätte - noch komplett drauf gepasst. So muss ich jetzt doch immer etwas scrollen. Wird das mit WP 8.1 behoben? Auf dem Bild sehe ich das übrigens nicht... hat Joe hier etwa manuell gescrollt? ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum