EvolutionUI: Sony macht Android-Interface zum Spiel

Der japanische Elektronikkonzern hat ein Forschungsprojekt vorgestellt, das die Bezeichnung EvolutionUI trägt und sich mit der "Gamification" der Android-Oberfläche beschäftigt. Ziel ist es, den Umgang mit dem Interface "spielend" näherzubringen. mehr... Sony Mobile, EvolutionUI, Android EvolutionUI Bildquelle: Sony Mobile Sony Mobile, EvolutionUI, Android EvolutionUI Sony Mobile, EvolutionUI, Android EvolutionUI Sony Mobile

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gute Idee finde ich! :) Viele Nutzer wissen nichtmals mehr, wie man den Klingelton ändert.
 
@Mehrsau: Auf einigen Samsung-Telefonen mit Android kannst du nichtmal eine MP3 als Klingelton einstellen, ohne eine App dafür zu verwenden (S3, Y, ...). Ja, ich finde das auch kitschig. Aber der Durchschnittsuser immer "Das konnten die Telefone doch vor 10 Jahren auch schon!"
 
@notepad.exe: http://www.spickipedia.com/index.php/tipps-a-tricks/1052-samsung-galaxy-s3-mp3-als-klingelton-verwenden-loesung#.U2EDaHaKXeA
 
@wertzuiop123: und das ist verständlich/ausführbar für laien? klar, für technikinteressierte wie "uns", die sich hier rumtreiben, kein thema..., aber das ist nur ein kleiner teil der user!
 
@Trimmi: Die Methode mit dem Galaxy S3 Player ist doch nicht so schwer...
 
Geniale Idee. Der Siegeszug für Windows Phone. Wenn man Android auf diese Weise erklären muss is Hopfen und Malz verloren. Der Anfang vom Android-Ende. Ich bin begeistert
 
@Glowbewohner: du meinst wohl wenn dann so... du erinnerst dich das jder hersteller sein eigens ui hat... oder hast du schon eckige augen von den ganzen kacheln
 
@Tea-Shirt: Seine eigene UI....was verstehst du darunter. Nen anderes Hintergrundbild und andere Icons....WOW wie innovativ
 
Solange man das ganze optional macht ist das ja ok.
Aber ich hätte als erfahrener Nutzer keine Lust, nach dem Kauf eines neuen Geräts erst mal 200x den Browser zu starten um alle Features des Geräts freizuschalten.
Jetzt schon ist ja das erste was jeder Entwickler auf einem neuen Gerät macht die Entwickleroptionen durch x-Maliges Antippen der Build-Nummer wieder freizuschalten...
 
Nett - aber sollte optional sein. Nicht ein erzwungenes Tutorial nach jedem Werksreset ^^
 
Achievements für ein Betriessystem...was für ein totaler Schwachsinn.
Hoffen wir mal, dass man dies komplett abstellen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!