WhatsApp: Große Probleme auf Windows Phone 8.1

Der populäre Messenger-Dienst WhatsApp kämpft auf der neuesten Version der mobilen Microsoft-Plattform mit großen Problemen: Benachrichtigungen kommen mit Verzögerung oder gar nicht an. Ein Fix scheint nicht in Sicht. mehr... Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, WP8.1 Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, WP8.1 Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, WP8.1

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solche Probleme hatte ich schon vor 8.1, aber seit dem Update auf 8.1 bin ich davon bisher verschont geblieben.
 
@Wuusah: Bei mir genau umgekehrt. Vor 8.1 lief es richtig gut (was für WA auf WP schon ziemlich ungewöhnlich war, wenn man sich noch an die Vorgängerversionen erinnert), aber jetzt funktioniert es so gut wie gar nicht mehr. Aber WA interessiert mich persönlich ohnehin nur noch beiläufig, wenn von den 1 - 2 Kontakten, die WA in meinem Bekanntenkreis noch aktiv nutzen, jemand schreibt, ist es zu verkraften, wenn man es mal nicht gleich mitbekommt. Zum Glück gibt es ja Alternativen.
 
@Wuusah: Bei mir hat WA schon auf 8.0 funktioniert und bei 8.1 funktionierts sichs genauso gut oder schlecht wie davor?
 
@Wuusah: hab ich zur Zeit mit meinem iPhone 5S. Benachrichtigungen kommen 2-3 Stunden später, wenn die Nachrichten "zufällig" längst gelesen wurden oder gar nicht.
 
Diese Probleme hatte Whatsapp schon auf Windows Phone 7, 7.5 und 7.8 bei mir. Deswegen bin ich zu Android. Whatsapp auf wp war bei mir nie zuverlässig und Nachrichten hingen oft Stunden im aether.
 
@LoD14: Wegen WhatsApp das Betriebssystem wechseln? Interessante Prioritäten^^
 
@flo2526: es war zumindest einer der Gründe. Hintergrunddienste generell machen Probleme auf wp. Waren aber noch andere Gründe. Aber eine unzuverlässige Zustellung von Nachrichten ist für mich fatal.
 
@LoD14: Bei WhatsApp kann ich da voll zustimmen, hatte die Probleme manchmal auch - aber nicht wirklich störend seit dem großen Update Mitte 2013. Seit der FB-Übernahme bin ich bei Telegram, dort hatte ich (bisher) noch keine Probleme. Mit WP8.1 klappt bei einem Kollegen von mir auch die FBMessenger-Benachrichtigungen einwandfrei! Wie's zu 7.x-Zeiten war, kann ich nicht sagen...
 
@flo2526: Whatsapp ist eines der Gründe warum ich überhaupt ein Smartphone habe - Kommunikation.
 
@flo2526: Ist es denn wichtig (a) was man mit dem Smartphone machen möchte oder (b) hauptsache BS XYZ, egal ob da bestimmte Apps laufen oder nicht.
 
@tomsan: Wegen einer App, die sowieso mehr als fragwürdig ist, das Feeling von WP gegen Android einzutauschen, fand ich tatsächlich etwas seltsam... Bei LoD14 scheint das aber nicht der einzige Grund gewesen zu sein.
 
@tomsan: Sofern das Problem auf Seiten der App und nicht auf Seiten des BS liegt (kann ich nicht beurteilen), so würde ich mir schon gedanken machen - erstens hat (lt. Bericht) keine andere App solche Probleme, und zweitens steht die WA - Entwicklung steht derzeit still^^
 
@LoD14: Das Problem gab es in der Vergangenheit tatsächlich schon ab und zu, aber das wurde dann meist in wenigen Tagen gefixt. Hier scheint WA irgendwas programmiert zu haben, was mit 8.1 nicht mehr funktioniert, aber mit 8.0 schon.
 
@LoD14: Die aktuelle Version auf WP8 läuft sehr gut und hat auch alle Features der anderen Versionen (iOS & Android). Hat zwar lange gedauert bis die WP8 Version das alles hatte, aber besser spät als nie. Mit WP8.1 hat die an sich brauchbare App aber nun einige Probleme mit den Benachrichtigungen.
 
Ich denke (hoffe), dass dann im Mai, wenn auch die ersten WP8.1 Geräte erscheinen das WA Update erscheint, wo dann der Bug gefixt ist und VOIP drin ist :)
 
@PranKe01: Mai ist etwas ambitioniert, meinst du nicht? Eher Ende Juni.
 
Ich möchte mal wissen, was es immer für ein Problem ist, eine popelige App, die kaum was kann vernünftig zu programmieren. Vor allem wenn sowieso alles nur über ein Backend läuft. Einzelprogrammierer bekommen es besser geschissen vernünftige Qualität zu liefern, als die Teams der großen. Es ist zum kotzen.
 
@Knarzi81: Ich könnte mir vorstellen das die WP Variante nur eine Art Portierung sein wird, von Android oder iOS.
 
@knirps: Was soll denn da Portiert werden? Das Ding hat doch kaum Funktionsumfang. Außerdem gilt das für alle Systeme. Android wartet auch heute noch teilweise länger auf Apps. Und die meisten haben einen minimalen Funktionsumfang. Da kann ich als Anwendungsprogrammierer von komplexer Abrechnungssoftware nur müde drüber lächeln. Und ich bin alleine und muss mich um Backend und Frontend kümmern.
 
@knirps: Denke ich auch. Zudem hat die WP-App da, wie wohl bei allen Unternehmen, die erfolgreiche Androis-, bzw. iOS-Pendants führen, den letzten Stellenwert.
 
@doubledown: Ich würde als Entwickler auch nur zögerns eine WP Version anbieten. Es ist Perlen für die Säue.
 
@knirps: Blabla. Wann hattest du zuletzt ein Windows Phone in der Hand? WP 7.5 oder was ? :D Die Verkaufszahlen sind gar nicht so schlecht und das OS wächst am stärksten von allen.
 
@SpiDe1500: Was ich in der Hand habe interessiert nicht. Interessieren tut was die Masse in der Hand hat und das ist kein WP.
 
@knirps: Gut, dann stampfen wir ab heute alle Software für Linux und OSX ein, denn nur die Masse interessiert, stimmt's? Oder ist es da was anderes?
 
@knirps: Stimmt nicht. Für einen Entwickler ist entscheidend, ob die Entwicklung wirtschaftlich wäre. Bei über 5 Millionen WA Userns mit WP würde ich das mal deutlich bejahen. Denn mal ehrlich: Sowas bauen wir hier in 3-4 Sprints (falls du nicht weißt was ein Sprint ist brauchen wir gar nicht weiter reden :D).
 
@Knarzi81: Es gibt ja kaum nennenswerte Software die tatsächlich Linux support erfahren. Kaum ein größerer Softwarekonzern bietet das an.
 
@SpiDe1500: Die Entwicklung für WP muss Quersubventioniert werden da sie alleine nicht wirtschaftlich ist.
 
@knirps: Und das findest du also dann im Umkehrschluss gut?
 
@Knarzi81: Ich finde es nachvollziehbar.
 
@knirps: Im Nutzerbereich ja, im Enterprise-Bereich keinesfalls.
 
@Thaodan: Wir reden nicht vom Enterprise Bereich, denn dieser schreibt sich seine Software nicht selten sogar selbst.
 
@knirps: Naja beide hängen untrennbar zusammen, der Grund weswegen viele Unternehmen die sonst Unix-Server haben irgend wo immer noch einen Windows-Server für ihre Client PCs haben und diese hängen wieder bedingt mit dem Nutzer Markt zusammen.
 
@Thaodan: Windows Phone und Whatsapp sind aber für die Endkundenmarkt gedacht und dabei sollten wir bei dieser Diskussion auch bleiben.
 
@knirps: Nein, stimmt nicht. Sie ist 100%ig wirtschaftlich. Das Backend steht doch schon. So einen Clienten zu basteln... also ernsthaft. Das ist nicht schwer! Nicht umsonst gibt es inzwischen enorm viele WhatsApp-Derivate.
 
@SpiDe1500: Dann mach es doch?
 
@knirps: Was bringt es mir? WhatsApp ist so populär, weil es als "erstes" da war. Gibt ja viele Instant-Messenger, die besser funktionieren und mehr Features haben. Die benutzt nur niemand. Weil diese Dienste davon leben, dass alle Bekannten sie haben. Außerdem geht es darum nicht. Es geht um die Wirtschaftlichkeit. Einen Defect zu beheben kostet WhatsApp so ca. 2000€ mit Tests und allem drum und dran. Wenn das im Jahr auch nur eine Millionen reinbringt (und das tut es LOCKER), dann ... sorry, wo wäre das nicht wirtschaftlich?
 
@SpiDe1500: Wenn es so einfach ist, mach das doch für Whatsapp und lasse dich bezahlen.
 
@knirps: Ich arbeite in Sprint-Teams. Ja, ich könnte das wahrscheinlich wirklich beheben. Organisier' für mich den Quellcode und ich mach es, okay? :) Du willst mir jetzt nicht sagen, dass eine Push-Benachrichtung so kompliziert ist, oder? Bekommen die Flappy-Bird Entwickler ja auch hin .... hier was zum schmökern: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windowsphone/develop/hh202945(v=vs.105).aspx
Aber hey, bei deinem "Fachwissen" verstehst du sicherlich nicht, was da steht :X
 
@SpiDe1500: Bewerb dich doch einfach dafür.
 
@knirps: Oh man, magst du nicht sachlich bleiben? Eben gerade hast du noch behauptet, dass es quersubventioniert werden muss. Das habe ich dir widerlegt. Jetzt hackst du darauf rum, dass ich es machen soll. Sag mal... ?! Ich hab' schon einen Job in einem Software-Unternehmen und bin zufrieden. Danke. Bei dir so?
PS: Es heißt "Bewirb" :)
 
@SpiDe1500: Ob das quersubventioniert werden muss spielt doch für dich keine Rolle. Wenn Whatapp an einer funktionierenden WP App interessiert ist und du deine Kompetenz dafür beweisen kannst, nehmen und bezahlen die dich.
 
@knirps: Schön. Ich hab' aber keine Zeit. Aber danke für die Blumen...
 
@SpiDe1500: Grandios, Du weißt also, was ein agiles Vorgehensmodell ist, wir sind alle stolz auf Dich :) Das Problem ist theoretisch meistens einfacher. Du weißt doch gar nicht, was die URSACHE des Problems ist. Insofern kannst Du auch nicht beurteilen, worauf es zurückzuführen ist. Vielleicht solltest Du mal z. B. ein Refactoring von einem großen Projekt vornehmen, dann hast Du vermutlich eine andere Sichtweise auf die Dinge. Das Teil hat nebenher noch die Anforderung, für Millionen von Nutzern ausgelegt zu sein... die wissen schon, was sie tun.
 
@knirps: "Eine Art Portierung"... Das geht nicht! So einen Push-Dienst kann man nicht portieren, da jedes Betriebssystem unterschiedliche Push-Services benutzt. Microsoft benutzt MPNS als Dienst... Google wieder was anderes... portieren ist da nicht drin.
 
@Knarzi81: Setz dich dran, mach besser=> verkauf es:D
 
@Walkerrp: Ich bin ausgelastet, danke. ;)
 
Naja, Whatsapp war auf WP eh immer nur im Alpha-Stadium. WP-Nutzer sollten das also gewohnt sein.
 
@doubledown: Nö, bin noch auf WP8.0 und keine Probleme mit WhatsApp. Da ich WA aber in letzter Zeit recht häufig nutze, bin ich doch froh, das Update auf WP8.1 noch nicht erzwungen zu haben (da gibt's einen Trick, an WP8.1 schon vor der offziellen Veröffentlichung heranzukommen). Ich denke, daß WA zum offiziellen WP8.1-Auslieferungstermin ein entspr. Update erhält.
 
@doubledown: Wie immer der selbe Humbug von dir.
 
Die Probleme tauchen aber nur von Android, iOS und WP8.0 zu 8.1 auf. Bei 8.1 untereinander, funktioniert Push prompt. Echt merkwürdig...
Und seit der Facebook Übernahme kamen tatsächlich keine Updates mehr, vorher Wöchentlich. Zusätzlich ist mir noch aufgefallen, das unter 8.1 empfangene Videos nicht mehr in dem Ordner "Whatsapp", sondern in "Andere" gespeichert wird. Auf diesen hat man aber von Whatsapp aus, keinen Zugriff. Somit kann man empfangene Videos nicht weitersenden. Nur umordnen am Rechner hilft - sehr unpraktisch...
 
@EffEll: Quatsch. Es gibt mittlerweile viele, kostenlose Filemanager für Windows Phone mit denen du das machen kannst
 
@Turkishflavor: Dann nenn mir den, statt mit "Quatsch" zu antworten. Mit einem der ersten und bestbewertesten Aerize Explorer hat man auf diesen "andere" Ordner keinen Zugriff. Dieser ist auch irgendwie "simuliert", denn vom Rechner aus ist alles noch in Ordner "Whatsapp" und der "andere" schlicht nicht vorhanden.

Edit: Es geht mit keiner Explorer App aus dem Store...
 
@EffEll: Komischerweise tritt das bei mir überhaupt nicht auf, ich krieg Whatsapp Notifications auch von allen anderen Geräten...
 
@Tintifax: Ich auch, nur später und das kommt nicht immer vor. Die Beta gibt übrigens ne Meldung raus, das es mit 8.1 nicht kompatibel ist und alle Newsseiten haben schon davon berichtet
 
@EffEll: Nichtmal Verzögerungen wären mir aufgefallen.... Und ich hab die Release, die Beta hab ich nicht installiert...
 
@Tintifax: Die bekommt auch nicht jeder. Die Probleme haben aber beide Versionen.
 
@EffEll: Na dann sollten sie mich kontaktieren um herauszufinden was bei mir anders ist, dass alles tadellos funktioniert ;)
 
Ich denke man muss sich natürlich schon mal überlegen bei welchen Geräten das der Fall ist. Es sieht doch so aus das insbesondere Geräte mit Windows Phone 8.1 betroffen sind. Windows Phone 8.1 ist derzeit noch nicht final sondern liegt in einer Preview Version vor. Natürlich kann es da Probleme geben. Allerdings sieht man auch das Interesse der Entwickler ihre Applikation weiterzuentwickeln, insbesondere Whatsapp ist hier ein Armutszeugnis. Die aktuelle Version wurde seit vier Monaten nicht aktualisiert und hängt bezüglich Funktionalität meilenweit hinter iOS und Android. Durch das aktuelle Problem ist der Hersteller momentan vermehrt in der Presse und bekleckert sich hier nicht mit Ruhm. Eventuell ist es ja gut das nun viele von diesen Problemen berichten so wird ein gewisser Druck auf Whatsapp erzeugt wobei ich skeptisch bin dass dies etwas bewirkt denn das Verhalten der letzten Monate entspricht Bände. Anzumerken ist allerdings das Whatsapp auf meinem Nokia Lumia 1520 derzeit noch ohne Probleme läuft, ich habe natürlich auch schon die Windows Phone 8.1 Preview installiert.
 
Deshalb ist die Entwicklervorschau auch eine Entwicklervorschau. Damit ENTWICKLER die Probleme bemerken und beheben können, eher die Kunden das Update bekommen.
 
Ähm, was soll dieser Artikel????? "Auf Windows Phone könnte es aber demnächst einige geben, die der Plattform den Rücken zukehren. Grund sind aber nicht etwa Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre, sondern schwerwiegende technische Probleme mit Version 8.1." Das ist nicht die Version Windows Phone 8.1, sondern es ist eine DEVELOPERS PREVIEW der Version Windows Phone 8.1. Das ist nichtmal eine Beta!!! Das ist eine Preview für Entwickler!!!! Wer das installiert, und sich danach beschwert dass manche Sachen nicht so rund laufen wie bei Windows Phone 8, der sollte sich nie wieder irgendeine Preview installieren dürfen! Eigentlich sollte man Microsoft dafür in den Himmel loben, dass eine DEVELOPERS PREVIEW sich in 99 Prozent der Fälle wie eine Release anfühlt! Im übrigen hab ich komischerweise mit der Dev Preview NULL Probleme mit WhatsApp... Mann!
 
@Tintifax: die Preview ist nicht nur für Entwickler gedacht sondern auch für Enthusiasten die gerne neue Versionen ausprobieren. Microsoft hat letztes Jahr genau dies angekündigt und erstmals mit GDR3 eine Preview bereitgestellt. Natürlich dient diese auch insbesondere Entwicklern damit sie ihre Apps für die neuste Version anpassen können. Ebenfalls sollten Entwickler hierdurch auch Feedback von Anwendern bekommen falls noch etwas schief läuft. Im aktuellen Fall ist dies Whatsapp und die scheren sich momentan einen Dreck um das Feedback ihrer Kunden. Man sollte Microsoft auch nicht unendlich dankbar sein dass sie dies anbieten sondern sie handeln aus eigenen Interesse: sie wollen hier durch das Interesse an neuen Windows Phone 8.1 Versionen vergrößern und Aufmerksamkeit hierfür allein.
 
@Balu2004: Genau aus dem Grund, dass es auch für Enthusiasten gedacht ist, muss man sich als Entwickler registrieren... Das ist die Developers Preview! Diese Preview bekommt man nur, wenn man als Entwickler registriert ist. Dass es kostenlose Wege gibt als "Normaler" Anwender sich diese Preview zu installieren, ändert nix daran, dass es eine Entwickler Vorabversion ist. Und JEDER der sich Previews installiert, muss sich bewusst sein dass nicht alles rund laufen wird. Und ein Enthusiast, der sich das installiert damit er angeben kann dass er jetzt auch die neueste Version oben hat, kann das natürlich, allerdings braucht er sich nicht wundern wenn es Bugs gibt. Und wenn Du genau gelesen hättest, ich hab nicht geschrieben dass man Microsoft unendlich dankbar sein soll, sondern dass man sie in den Himmel loben sollte. Diese PREVIEW rennt stabil, es funktioniert bei mir absolut tadellos. Das ist bei so frühen Previews absolut nicht üblich. Ob sich Whatsapp einen Dreck um irgendwas schert kann ich schlicht und einfach nicht beurteilen. Es gibt Firmen die eine recht offene Kommunikationspolitik haben (Microsoft ist z.B. relativ schnell mit Stellungnamen), und es gibt andere (alles Wertneutral) die solche Infos seltener rausgeben. Wenn das Problem mit Whatsapp ein Problem von Microsoft sein sollte (kann ja durchaus sein, im Bereich Notifications hat sich ja sehr viel getan), dann brauchst auf keine Behebung von WA warten...
 
@Tintifax: Vielleicht hätte ja MS ja wirklich nur die zulassen sollen, die ein Dev-Center Konto haben und nicht auch die Leute, die ein kostenloses App Studio Konto haben.
 
Gibt es eigentlich irgendwas was nicht ohne Probleme bei Windows 8.XXXXX läuft? Dieses Super Fail System ist so sinnlos wie ein Kropf.

Selbst bei Phone.... und da dachte ich das es seine Existenzberechtigung nur desswegen hat.
 
@kingcopy: du kannst mir sicher 1000 Beispiele hierfür nennen was schief läuft. Ich persönlich bin momentan sehr zufrieden mit der 8.1 Preview.
 
@kingcopy: Gibt es eigentlich irgendjemanden der verstanden hat das die aktuelle Version von 8.1 alles andere als eine offizielle, für der freien Markt bestimmte, Version ist ist?
 
@levellord: Ja, die eigentlichen Entwickler, die für die Preview eigentlich bestimmt sind... Die normalen Nutzer jedoch...
 
Die Verzögerungen liegen darin begründet, daß der NSA-Server für WP8.1 überlastet ist und erst die Synchronisierung erfolgen muss, bevor die Nachricht weitergereicht wird.
Man will ja nichts verpassen!
 
@Tenzing: Wird der NSA 'Witz' nicht langsam langweilig?
 
@levellord: Ich muss ehrlich zugeben, daß der Sarkasmus diesmal nicht stark genug durchstach.
 
Bekomme aber seit Kurzem auch keine Twitter- und Quizduellbenachrichtigungen mehr.
 
Hab das Problem nicht erst seit 8.1 sondern davor schon mit 7.5, 7.8 und 8. Interessant aber Migram (Telegram) und Viber Push-Nachrichten problemlos zeitnah durchstellen können. OK, Viber in der aktuellen Version auch nicht, aber davor schon. Warum können andere etwas das eine App, welche anscheinend 19 Milliarden Dollar wert ist, nicht kann?
 
@levellord: Weil Whatsapp schon immer ***** von der Software war.
 
Äh das Problem hab ich und andere auch mit dem iPhone also liegt es wohl nicht an Windows Phone 8.1.
 
Hm, ich war auch von dem Problem betroffen. Seit gestern Abend kommen die Nachrichten wieder sofort an... muss dazu aber auch gestehen, dass ich das Problem gestern morgen an Joe Belifore getwittert habe und er geantwortet hat, dass er es sich anschaut. Ob das zu tun will ich nicht behaupten, aber na ja ... vllt auch schon ^^
 
Problem : Im ,,Whatsapp -> Settings -> Chats and Calls" hab ich etwas eingeschaltet was heißt ich glaube ,,Narov (oder Narow)" und jetzt kann ich es nincht ausschalten...Wenn jemand der lösung weißt,ich bitte um hilfe.Danke
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles