Jobs, Gates etc: CNBCs wichtige Wirtschaftsköpfe

Steve Jobs, Bill Gates, Sergey Brin, Larry Page, Eric Schmidt, Jeff Bezos, Mark Zuckerberg und Larry Ellison. Sie alle dürften Technik-Begeisterten bekannt sein und haben nun eines gemeinsam. mehr... Apple, Ceo, Steve Jobs, Tod, tot Bildquelle: Apple Apple, Ceo, Steve Jobs, Tod, tot Apple, Ceo, Steve Jobs, Tod, tot Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verdient! Man kann sagen was man will, er hat viel geleistet und Wirtschaftlich sehr viel angekurbelt.
 
@Flanigen0: Wer?
 
@Ludacris: Na Steve Jobs! Wer sonst? Da stehen ja nur noch Pappnasen ohne Geschmack. Ok, Mark Zuckerberg hätte vielleicht Platz 2 verdient.
 
@Flanigen0: Und wieso hat er es verdient und nicht Bill Gates? Einfach mal so aus neugier gefragt.
 
@picasso22: Ich sag nur Zune :P
 
Ach ja, als wären die meisten Top Köpfe US Amerikaner oder Papieramerikaner wie die aus dem hebräischen Lande mit starker Lobby. Beim Vermarkten ja, aber hinter den Kulissen... Im Silicon Valley & Co. gibt es hunderte wichtige Köpfe aus Deutschland, Schweiz, Österreich und all den übrigen Ländern. Diese haben halt keine so grosse Lobby. Meine Kritik an CNBC: Sie machen es sich zu einfach! Was ich mit dem sagen möchte: Jede Institution im eigenen Land bevorzugt die eigenen Leute + die Gruppen von Leuten die eine grosse Lobby hinter sich haben (der grüne Filz)
 
@AlexKeller: William Shatner wird auch von der NASA geehrt weil er viele dazu inspiriert hat eine Wissenschaftliche laufbahn einzuschlagen, obwohl er nur ein Schauspieler ist. Eigentlich hätte der Erfinder des ganzen geehrt werden müssen. Ist halt genauso.
 
@Flanigen0: Es gibt keinen "Erfinder des Ganzen". Die Zeiten eines Nicola Tesla sind vorbei, wo Wissenschaftler/Ingenieure im Alleingang was erfunden haben. Daher werden Leute geehrt, die Nach Meinung des Preisverleihers zur Sache Beigetragen haben.
 
@Sturmovik82: Ich denke in dem Fall bezieht er sich auf den 'Erfinder' von Star Trek also Gene Roddenberry ;)
 
@hezekiah: Yap genau :)
 
@AlexKeller: Merkst du nicht dass du mit deiner Argumentation CNBC recht gibt?
Sehr viele Top Leuten aus aller Welt sind dorthin gegangen zu arbeiten. Wenn das nicht Einfluss bedeutet was dann?
 
@woot: Ja mit deiner Argumentation hast du Recht :-) ja, wenn diese keinen Einfluss hättet, müsste die USA ja niemanden bevorzugen...
 
Ein Patenttroll an der Spitze. *lol*
 
@TiKu: Sind Trolle eigentlich soetwas wie Bären? Das ganze Jahr hassen sie sich und gehen sich gegenseitig aus dem Weg und kommen nur zur Paarung zusammen?
Das muss ja so sein, weil TiKu (ein Troll) ständig Apple (angeblich auch ein Troll) trollt.
 
@TiKu: Da müssten ganz andere an der Spitze stehen. Aber hier geht es ja auch um Einfluss und nicht um Patente.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8.1 im Preisvergleich