Samsung: Leichtes Schwächeln auf hohem Niveau

Der koreanische Elektronik-Gigant Samsung vermeldet kein allzu gutes erstes Quartal des Jahres 2014. Grund dafür waren verhältnismäßig schwache Smartphone-Verkäufe sowie gesunkenes Interesse an Flachbild-Fernsehern. mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hatte mal ein Samsung Phone und ich fand es technisch Top aber optisch sind die total langweilig und fühlen sich billig an...deswegen nie wieder (erstmal).
 
@TalebAn76-GER-: guck dir ma das note 3 an. am anfang wirkt dieses "kunst leder imitat" echt billig aber es ist supre griffig. bin super zufrieden damit der rand sieht auch super aus und fühlt sich meiner meinung nach nicht nach plastik an. da war mein note2 echt um welten schlimmer von der haptik. aber das war mir eh wurst. samsung hat so viele sinnvolle (und noch mehr sinnlose features) die ich echt gebrauchen kann die anderen fehlen.
 
"Hoffnungsträger Galaxy S5"
Bin ich mit der Meinung eigentlich alleine, wenn ich behaupte, dass das S5 für Samsung sicher kein gutes Ergebnis liefern wird?
Gefühlt fehlt dem S5 einfach der Medienhype, der beim S3 und S4 noch da war, der einen Run auf das Teil auslösen würde.
Das iPhone 5S hat mit seinen Verkaufszahlen überrascht (aus welchen Gründen auch immer) aber ich bezweifle irgendwie, dass Samsung mit dem S5 an den Erfolg von S3 und S4 anknüpfen kann.
 
@gutenmorgen1: Trend lässt leicht nach, stimmt ;) http://www.google.at/trends/explore#q=samsung%20S3%2C%20Samsung%20S4%2C%20Samsung%20s5
 
@gutenmorgen1: Ja, da bist du eher alleine. Nach den bisherigen Zahlen verkauft sich das S5 blendend, deutlich besser als das S4, laut iQmetrix ( http://goo.gl/XSn4JL ) sogar besser als das iPhone 5S kurz nach Launch. Beim Rückschluss von der Berichterstattung bzw. den Medien-Hype auf die Verkaufszahlen würde ich vorsichtig sein, da das mittlerweile eine geringere Rolle spielen dürfte. Soll heißen: Inzwischen wissen potenzielle S5-Kunden, was sie in etwa bei einem Samsung-Flaggschiff zu erwarten haben (wenn sie sich als Durchschnittskunde überhaupt im Vorfeld informieren und nicht einfach in den nächsten MM gehen...)
 
@witek: Dein Link hat so wie er aktuell ist, absolut 0 Aussagekraft. Da werden keine konkreten Zahlen genannt, sondern lediglich der %-Anteil an den gesamten Verkäufen. Um die Zahlen vergleichen zu können, müssten sich Smartphones über das ganze Jahr verteilt gleich gut verkaufen. Das ist aber nicht der Fall. Am Anfang des Jahres (eben jetzt) sind sie immer schwach, gegen Ende (ab September) steigen sie wieder. Die iQmetrix-Zahlen sind demnach praktisch wertlos.
Dass Samsung behauptet, es würde sich blendend verkaufen, ist mir schon bekannt, aber mir ist auch bekannt, dass Samsung bei Verkaufszahlen gerne mal lügt: http://www.pc-max.de/news/tablets/galaxy-tab-samsung-mit-geschoenten-verkaufszahlen
 
@grinch66: na endlich... was? Kommt die Fussball-WM? Ist das S5 im Handel? Ist der Nettogewinn von Samsung gestiegen? Ist der operative Gewinn von Samsung gesunken? Da Du persönlich von den letzten beiden Punkten nichts hast (es sei denn Du hast Samsung-Aktien, bist Mitarbeiter oder Mitarbeiter der Konkurrenz?), wohl eher einer der ersten beiden Punkte?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14