Zynga-Talfahrt: Nutzerzahlen in einem Jahr halbiert

Noch vor kurzem schien es, als würde der Social-Gaming-Anbieter Zynga alle traditionellen Spielehersteller regelrecht überrollen. Doch der Höhenflug des Unternehmens ist längst vorbei, man kennt nur noch eine Richtung: nach unten. mehr... Logo, Online-Spiele, Zynga Bildquelle: Zynga Logo, Online-Spiele, Zynga Logo, Online-Spiele, Zynga Zynga

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe von Zynga noch nie gehört^^
 
@L_M_A_O: Zynga macht doch diese Facebook spiele.
 
@Axel10: Auch für Myspace machen (machten) die Spiele :D
 
@Axel10: Aha, deshalb kenne ich die nicht, nutze kein Facebook und spiele keine Browser -und Smartphone-Spiele.
 
@L_M_A_O: Ich auch nicht. Winfuture hat nur oft Beiträge darüber gebracht. Mit Zynga geht es wie mit JAMBA Berg ab und bald kennt keiner mehr den Namen.
 
Das sind doch Trottel. Ich gehe mal verschärft davon aus, dass der Laden von so jungschen Hipster-Typen betrieben wird. Da hätten die doch locker, ehe es dermaßen in die Miesen geht, die Hütte dichtmachen und sich von der (ehemals) fetten Kohle ein schönes Leben machen können. Aber nein, es muss ja immer mehr und mehr sein... Wir reden hier immerhin von Beträgen, die ein normaler Mensch in 20 Leben niemals auch nur ansatzweise scheffeln könnte. Mein Mitleid mit diesen Zockern hält sich dementsprechend in sehr engen Grenzen. Toll finde ich hingegen, dass sowohl bei Facebook als auch bei diesem Zynga-Spielkram die aktivsten User im Englischen als "DAU" bezeichnet werden, da muss ich jedes Mal schmunzeln. ;)
 
@DON666: Naja, aber ein Unternehmen auf dem Zentit des Marktwertes zu verkaufen: DAS wäre doch zocken. Ein profitables Unternehmen verscherbeln, sollen es die nächsten ausschlachten ;) Aber auch mMn sind deren erwähnte DAUs auch die "normalen" DAUs. Würde für solche Spielchen niemals Geld zahlen... unglaublich, wie die so hoch steigen konnten.
 
Bin mal gespannt, ob Zynga letztlich von MS gekauft wird und sich Don Mattrick auch als MS-Maulwurf herausstellt.
 
@gutenmorgen1: MS hat schon eigene Spielestudios die um einiges mehr können als Zynga. Von daher wäre dies reine Geldverschwendung.
 
Muss noch immer über DAUs lachen...Zielgruppe und Bezeichnung selbiger sind einfach perfekt :D :D :D
 
Gibt es wirklich noch Leute die diesen Schrott spielen ? Farmville, Forestville, Cityville, Blablaville...... Abofallenmist deluxe. Sehr innovative Spieleschmiede. Ich gönne denen die Insolvenz. Haben ja auch lange genug abgezockt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr