Samsung setzt auf Android Wear, Tizen, neues Note

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung will in diesem Jahr nicht nur mit dem neuen Galaxy S5 Erfolg haben, sondern plant auch die Einführung seiner ersten Smartwatch mit dem neuen Android Wear und eines High-End-Smartphones mit dem ... mehr... Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind wir alle mal auf die jeweils ersten "angepasten" Verkaufszahlen gespannt :)
 
sind das in der tat neue Infos oder nur aufgewärmter Kaffee?
 
Also wahrscheinlich verkauft es sich besser, weil viele S3-Besitzer jetzt wieder upgraden. S4-Besitzer werden wohl kaum Gründe haben, ihr derzeitiges Telefon auszutauschen. Jedes Jahr ein neues Modell wird es wohl immer geben, aber nicht jeder schmeisst sofort sein altes auf den Müll. Ausser die Dinger werden so gemacht, daß nach einem Jahr die Lichter (Displays :-)) ausgehen....
 
@Roland_RS4: deine Vermutung kann ich zumindest in meinem Umkreis bestätigen, alle S3 Besitzer wechseln auf das S5. Dazu hat einer gerade sein S4 in der Bucht gegen einen S5 getauscht. und es sind auch zwei von dem iphone 5s aufs S5 gewechselt, angeblich wegen dem sehr guten Display.
Ich dagegen warte noch 6 Monate, aber dann wird's wohl auch ein S5. Die ersten Eindrücke vom S5 sind sehr positiv bei mir.
 
@nap: Das ich ein Sony-Fan bin dürfte hier inzwischen ausreichend offensichtlich geworden sein!? ;-) Vor ein paar Tagen hatte ich aber, in einem Elektromarkt, die Gelegenheit mir das S5 aus der Nähe zu betrachten. Und auch wenn ich das Z2 für das bisher beste Gerät halte das dieses Jahr vorgestellt wurde, weil es, wie ich finde, das rundeste Gesamtangebot ist, muß ich doch sagen, dass das S5 insgesamt gar nicht SO übel ist. Sowohl optisch als auch haptisch ist, zumindest die weiße Version die ich mir da ansehen konnte, deutlich angenehmer als es auf den ersten Blick in Videoreviews den Eindruck machte. - Da ich kein Freund von AMOLED und TW bin und ich den Herzschlagsensor und den Fingerabdruckscanner für unsinnig halte, bleibe ich beim Z2. Das S5 sollte man aber trotzdem erst dann wirklich bewerten, wenn man es selbst in der Hand hatte. - Und bevor wieder jemand mit "Plastikbomber" kommt! Samsungs "Design" mag ich auch nicht! ABER: - https://www.androidpit.de/plastik-aluminium-mut-zur-haesslichkeit -
 
ich wäre sicher auch son s5 fan nur bin ihc beim note hängen geblieben. ist einfach zu schön die größe =) auf die uhren bin ich echt gespannt und das die tizen handys so für laufzeiten haben =)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!