Microsoft-Deal: Nokia will endlich Ruhe in Indien

Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia will zahlreiche Beschäftigte seines Werkes im indischen Chennai in den Vorruhestand schicken und ist offenbar bereit, dafür eine ordentliche Geldsumme in die Hand zu nehmen. mehr... Nokia, Nokia Schild, Nokia Microsoft Schild Bildquelle: Nokian Uutiset Nokia, Nokia Schild, Nokia Microsoft Schild Nokia, Nokia Schild, Nokia Microsoft Schild Nokian Uutiset

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist das viel größere Problem in Indien nicht eher immer noch der offene Vorwurf der Steuerhinterziehung?
 
@Knarzi81: Ich denke das ist der Auslöser für den Stellenabbau. Der Steuerstreit dreht sich ja darum, ob und wie viele Handys Nokia im Inland verkauft hat, die im Ausland verkauft werden sollten. Auf exportierte Handys sind keine Steuern fällig auf Handys für das Inland schon. Nokia behauptet alles sei korrekt und die lokale Regierung meint es sein noch Steuern fällig. Jetzt zieht sich Nokia aus Indien zurück und Arbeiter müssen die Zeche zahlen.
 
@Spacerat: Eher der nächste Imageschaden für Nokia gleichbedeutend mit Milliardenumsatzeinbußen. Indien ist der zweitbevölkerungsreichste Staat der Erde nach China. Sehr clever dort negativ aufzufallen und sich mit Staat und Arbeitern anzulegen. Die Konkurrenz lacht sich schon ins Fäustchen. Gerade in Indien besteht eine riesige Nachfrage nach günstigen Handys und Smatphones. Diesen Markt kann sich Nokia nun abschminken.
 
@karacho: Laut einigen Berichten hat aber nicht nur Nokia das Problem mit den Steuern. Möglicherweise scheint diese Provinz zu versuchen etwas mehr Geld zu verdienen (Das werden die Gerichte sicher klären). Ich würde als Unternehmer dort auch weggehen, wenn ich korrekt Steuern zahlen würde (die Aussage von Nokia) und dann nochmal zu Kasse gebeten werde.
Der Imageschaden ist ja jetzt schon da.
 
@Spacerat: Stimmt ja, in den anderen Ländern wo Nokia wieder verschwunden ist waren ja auch immer die anderen schuld.. Nokia hat da eine ganz reine Weste..
 
@Horstnotfound: Nokia war einer der Hersteller die noch am längsten in Europa produziert haben.Durch die Arbeitsplätze und Steuern haben sie dem jeweiligen Land mehr gebracht, als sie durch Subventionen bekommen haben. Mittlerweile produzieren fast alle in Indien oder China. Nicht das Nokia eine weiße Weste hätte, sie sind mir aber lieber als z.B. Samsung die hier nie produziert haben.
 
Kurzer Hungerstreik - cool die Inder
 
@teclover: Ich trete aus Solidarität auch in den Hungerstreik, von 9Uhr früh bis 12Uhr Mittags!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check