Facebook wirft Chat-Funktion aus seiner App

Das Social Network Facebook wird bald die Chat-Funktion komplett aus seiner App entfernen. Wer weiterhin direkt mit anderen Nutzern kommunizieren will, muss von da an die separate Messenger-App verwenden. mehr... Facebook, Messenger, Facebook Messenger Bildquelle: Facebook Facebook, Messenger, Facebook Messenger Facebook, Messenger, Facebook Messenger Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Immer schoen fragmentieren. Meine OCD koennte kotzen :)
 
@-adrian-: Meinst du das: "http://de.wikipedia.org/wiki/Zwangsst%C3%B6rung"? Und warum?
 
@DON666: Themenbasierte Ordnung.
 
@-adrian-: Hmm. Vielleicht könnte es helfen ein paar weniger Zucker(Berg)-Produkte zu konsumieren, damit es besser wird?!
 
Was ist das denn für ein Blödsinn?? Was spricht dagegen, alles in einer App zu haben? Ist doch viel praktischer! Bin schon wieder genervt!
 
@Skidrow: Na so kannst du das gekaufte WhatsApp besser zusammenführen bzw. man kann die herkömmliche WhatsApp App irgendwann komplett ersetzen. Außerdem nutzen manche auch nur die Messenger App und brauchen den Pinnwand, Foto, Geposte blah nicht.
 
@D0N: Ja, sie benutzen die App, weil sie den Rest nicht brauchen. Aber das konnten sie auch vorher so tun und mit diesen Nutzern hat diese Veränderung gar nichts zu tun. Habe die Veränderung schon länger und es nerft mich total. Denn immer wenn man von der Messengerapp in die normale App zurück wechselt, nachdem eine Nachricht gelesen/verschickt hat, vergehen mindestens 3 Sekunden und wenn man Pech hat, wurde der "Newsstream" (oder wie man es auch nennen will) nicht in den Cache gespeichert und man muss sich noch mal alles runterladen und von oben beginnen. (Ich nutze ein iPhone 4S). Ist das bei den Androidnutzern auch so ?
 
@Skidrow: du lässt dich von facebook nerven? wer was von mir will, weiss wie er micht erreicht, dazu brauche ich diesen facebook müll nicht und nerven lass ich mich schon 10 mal nicht davon.
 
betrifft doch nur die mit gesenktem blick laufenden smartphonewischer?
 
@snoopi: samsungwischer
 
Unverständlich. Warum soll ich mein Handy mit mehreren Apps zumüllen, wenn das eine alleine auch kann? Dann gibts halt keinen FB-Chat mehr an Handy.
 
@ayin: Wozu eine Facebook-App installieren wenn man Safari hat? Die Messenger-App reicht vollkommen zum schreiben.
 
Neue Regeln, aber es liegt in der Natur eines Sektenjüngers dieses zu akzeptieren.
 
Schade, hatte gehofft Facebook wirft Facebook raus ;) entgültig
 
@FrankZapps: Du armer, wirst du gezwungen Facebook zu nutzen? Schade das du offenbar keinen eigenen willen hast und Facebook einfach ignorieren kannst.
 
@picasso22: Alles gut. Ich habe einen eigenen Willen und sogar eine eigene Meinung aber die ist ja bei den Lemmingen die dem Zuckerberg hinterherlaufen egal. Ich fühle mich einfach inzwischen genötigt von diesem Sinnfreien Facebook das es immer und überall auftaucht.
Sorry aber Facebook ist ein Ding was die Welt nicht braucht!

So und nun husch husch an Tasten und sich weiter exhibitionieren.
 
Ich finde es sehr nervig, dass es bald nicht mehr im Messaging Hub von Windows Phone integriert ist, das war sehr nützlich.
 
@Chiron84: leider konnte man damit keine Bilder und Sticker versenden.
 
@PfirsichDruide: Und auch schlecht empfangen, das stimmt.
 
@PfirsichDruide: Die integration war totaler dreck. AUch gruppengespraeche haben nicht funktioniert. Die Hoffnung ist ja dass sich diese Dienste quasi per Schnittstelle dort einklinken koennen. Sonst waere diese ganze Messaging picture und people hub sache wieder komplett fuern arsch was sehr schade waere
 
Also man kann von Facebook halten, was man will, aber die Messenger App auf Android ist nahezu perfekt umgesetzt. Diese legt sich bei bedarf quasi über eine bereits geöffnete App, ohne eben diese zu beenden. Genau so schnell ist diese auch wieder ausgeblendet. Aber so könnte man im Hintergrund über Youtube Musik hören und trotzdem mit der MessengerApp chatten. Mit Whatsapp geht das nicht, da beim aufruf von Whatsapp Youtube in den Hintergrund gerückt wird und somit auch der Ton verschwindet. Ich nutze die Hauptanwendung von Facebook überhaupt nicht mehr zum Chatten. die ist mir zu Umständlich.
 
@FatEric: Das youtube thema ist ein Problem von OS und nicht den diensten :) Ich kann das ja auch auf Windows Phone - sogar offline :P .. Wobei ich xbox music youtube vorziehe
 
@-adrian-: das ist schon richtig, aber das sollte die funktionsweise verdeutlichen. Wenn man schon Facebook nutzt, dann ist diese App quasi "Pflicht". Man liest etwas auf einer internetseite und "ping" erscheint ein kleiner Kreis am Rand des Bildschirms... wird der angeklickt, legt sich die Chatanwendung über den aktuellen bildschirm. man schreibt kurz was und kann sofort wieder zurück an den alten punkt wechseln, ohne, dass die andere app dafür neu geladen werden müsste etc. Das würde ich mir für viele Apps wünschen, die Pushnachrichten schicken. meldung kommt rein. kurz anklicken "Infofenster" geht auf und "wisch" weg ist se und ich bin genau an dem punkt, wo ich vorher war.
 
@FatEric: Hast du keine Zurueck taste?
 
@-adrian-: Was bringt mir die? mit der zurücktaste landet man nicht in der zuletzt verwendeten App. Man landet auf dem homescreen. Wenn dann braucht es die Multitaskingtaste und dann gibt es wieder einige Apps, die sich neu starten. ach was lass ich mich da eigentlich auf so ne diskussion ein ;)
 
@FatEric: Ah okay - also ist bei WP dann wohl viel besser implementiert als bei Android :)
 
@FatEric: naja...das konnte das gute webOS schon vor jahren...ist so neu also auch nicht. Genauso konnte ich problemlos weiter emails oder sms schreiben während ein anruf rein kam...heutzutage wird ja gleich das profilbild aufs gesamte display gepflastert
 
BTW. Facebook war auch vom Open ssl Bug betroffen. Nur so, falls der ein oder andere seine Kennwörter ändern mag.die Info finde ich interessanter als eine weggefallene Chat Funktion.
 
Firss oder stirb... in dem Fall stirb!
 
Also fürs ipad müssten Sie erst mal ne vernünftige Messanger App rausbringen. Mein Galaxy Tab ist schon länger mit dem Messanger ausgestattet ;) und ich finde es gut wenn dann endlich diese nervigen "Lade xyz zum Messanger ein" Einblendungen entfernt werden.
 
Die Messenger App finde ich nervend, möchten keine Nachrichten auf den Haubtbildschirm.
 
Also seit ich die FB App von meinem Samsung Galaxy S gelöscht habe läuft dieses deutlich besser/flüssiger und der Akku hält viel länger... Ich nutze jetzt nur noch die mobile website von fb in meinem mobilen browser... läuft super schnell, chatten funktioniert auch richtig gut nur man erhält halt keine automatischen Benachrichtigungen, wo ich auch getrost drauf verzichten kann.
 
Hatte noch nie die richtige FB-App auf dem Handy drauf, bis jetzt immer nur den Messenger. Von daher, mir solls egal sein.
 
ich finds gut ;) ich will diesen ganzen geisitgen dünnschiss den die leute die ich leider kenne posten garnicht sehen. habe nur den messenger und weine auch dem desktiop messenger nach ... für ein 260x280 pixel großes fenster muss ich ne ganze website auf haben -.-'
 
@Tea-Shirt: gibt es die XMPP-Schnittstelle für das Messaging von Facebook noch? In dem Falle könntest Du, wenn es Dir lediglich um den Chat geht, z.B. am Desktop auch einen XMPP/Jabber-Client verwenden (Anleitung beispielsweise für Pidgin: http://wiki.pidgin-im.de/doku.php?id=protokolle:facebook). Nebenbei: Wenn Du nicht darüber benachrichtigt werden willst, was die Leute in Deiner Kontaktliste auf Facebook posten - Du kannst für jeden davon individuell einstellen, ob Du Benachrichtigungen willst und falls ja, für welche Art von Beiträgen. Also einfach die Spammer aus den Benachrichtigungen rausnehmen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.