Windows 8.1 Update jetzt zum Download *UPDATE*

Microsoft hat wie erwartet heute mit der Auslieferung des ersten großen Updates für Windows 8.1 begonnen. Während der Beginn der Verteilung über Windows Update noch aussteht, sind die Downloads des Windows 8.1 Update schon jetzt verfügbar. mehr... Windows 8.1, Microsoft Build, build 2013, Windows 8.1 Preview Microsoft, Betriebssystem, Windows 8.1, Build, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Microsoft Build, Windows "Blue", build 2013, Windows 8.1 Preview Microsoft, Betriebssystem, Windows 8.1, Build, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 Blue, Blue, Microsoft Build, Windows "Blue", build 2013, Windows 8.1 Preview

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
komisch.... zum msdn update kam noch KB2949621 dazu. nun ist es hier im artikel offiziell gar nicht mehr erwähnt.. wurde das wieder zurückgenommen seitens microsoft?
 
@scary674: Das ist für Server 2012 V2 only und wird sofort von mir im Text nachgereicht.
 
@nim: was bewirkt das ebenso benötigte KB2934018 ?? 130 MB x64, und nicht server..
 
@scary674: gnah.. das 018er ersetzt die 21 und die 71 anscheinend.
 
@nim: Wo steht das eigentlich offiziell? Weil im Update selber steht unter "ApplicabilityInfo" auch Windows 8.1 Client. Ergänzung: KB2934018 beinhaltet KB2949621-v2.
 
@scary674: Es ist nur für den Windows Server - aber wir ergänzen das gleich noch. Danke für den Hinweis :)
 
@mesios: seltsam, dass es diese Paket dann auch als 32-bit Version gibt. Es gibt schließlich keinen 32-bit Windows Server mehr. ;-)
 
@scary674: Mensch jetzt weis ich wieder woran mich dieses Windows8.1 Updategewirre erinnert...Man fast sich mit der linken Hand von hinten, durch die Beine durch an die Nase und dann, das ist wichtig das die Reihenfolge unbedingt eingehalten wird, mit dem rechten Arm um den Kopf, bis man mit dem Ringfinder das rechte Nasenloch erreicht hat. Immer schön auf die Reihenfolge achten, sonst klappt das nicht sich selbst zum dümmsten Klappspaten zu machen...
 
@moremax: nö, einfach warten, bis einem Windows Update das anbietet. Ganz von alleine. Ohne dass man sich Gedanken über Reihenfolgen machen muss.
 
@der_ingo: Ach herie, das hast du von mir falsch verstanden...ich glaube daran das für die Win8X Jünger der Zug abgefahren ist, der Unterschied ist halt das dieser Zug nicht auf einer Schiene fährt, sondern auf einer Kachel. Statt "Huuuu-Huuu" macht der halt "modern UhhhIhhh" :-) Es kommt mir bei allem Respekt so vor, das die Hersteller, als auch die verzweifelten armen User, völlig verkrampft ein abgeschossenes BS zu retten, wichtig die Reihenfolge einhalten, zum Schluss kommt dann der Startbutton zurück....
 
@moremax: Du solltest zu dieser frühen Morgenstunde noch nicht anfangen zu saufen.
 
Ich warte, bis das Update über die Windows-Update Funktion freigegeben wird, wenn man schon lange drauf wartet, schaden die paar Stunden jetzt auch nicht mehr
 
@Futurestar: muss - sofort - haben.... ^^
 
@Futurestar: den Lemmingen haben wir doch oft zu verdanken, dass so ein Update in letzter Minute doch zurück gezogen wurde, weil ein paar Systeme abgesoffen sind. Ich danke also solchen Leuten, die ihr System abschießen um mir zu helfen.
 
nachtrag... was ist mit KB2934018 ... die wird auch erfordert laut ms seite...immerhin nochmal 130 MB x64
 
@scary674: Schau mal hier: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=42334&WT.mc_id=rss_security_updates
 
@Taxidriver05: öffnet mir die serverseite... ic hab vom normalen x64bit download gesprochen - Windows 8.1 Update für x64-basierte Systeme (KB2919355)

Wenn der Download nicht innerhalb von 30 Sekunden startet, klicken Sie hier: Download starten, Hier klicken

Installationsanleitung

Klicken Sie zum Starten des Downloads auf die Schaltfläche Download, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, oder wählen Sie unter Sprache ändern eine andere Sprache aus, und klicken Sie auf Ändern.
Klicken Sie auf Ausführen, um die Installation sofort zu starten.
Klicken Sie auf Speichern, um den Download für eine spätere Installation auf dem Computer zu speichern.
Diese KB-Updates müssen in der folgenden Reihenfolge installiert werden: KB2919442, KB2919355, KB2932046, KB2937592, KB2938439 und KB2934018.
KB2919442 ist eine Voraussetzung für Windows 8.1 Update und muss installiert sein, bevor KB2919355 installiert wird.
 
@scary674: Das 018er ersetzt wohl patches aus dem märz, die probleme beseitigen, die erst nach der erstellung der final des u1 behoben wurden. news ist entsprechend angepasst!
 
also ich bin schon gespannt ;)
 
Also sind jetzt Versionssprünge (8.1) über den Store beziehbar, und "Updates" nun wieder über die gewohnte Windows Update Funktion?
 
@something: Das mit dem Store war nur um die Leute auf den Store aufmerksam zu machen und damit sie sich nen MS Account anlegen
 
@-adrian-: Ernsthaft? Also ich finde es sollte alles was mit Windows Update zu tun hat auch über Windows Update laufen.
 
@-adrian-: Für das Update brauchte man keinen Account.
 
@-adrian-: Den Account benötigte man dafür doch überhaupt nicht... Naja, aber man kann ja mal wild spekulieren. ^^
 
Hatte das Update die Woche bereits über MSDN bezogen... Nur bin ich jetzt doch etwas verwirrt, was das Update KB2942621 v2 betrifft. Denn im MSDN war das im Paket enthalten und lies sich problemlos auf Windows 8.1 installieren.
 
@Taxidriver05: Keine Ahnung, was du dafür jetzt Minus kassiert hast, denn schließlich stimmt das ja.
 
@Taxidriver05: Eine Frage wenn du das Update schon hast, lässt sich das Startmenü deaktivieren?
 
@Knerd: Das Startmenü ist in diesem Update noch gar nicht enthalten. Das soll mit einem späteren Update kommen.
 
@Taxidriver05: Gut zu wissen :)
 
Weis jemand was wegen ISO's?
 
@Cartman586: Auf MSDN/TechNet gibt's die schon, allerdings bis jetzt erst auf Englisch. EDIT 19:39: Jetzt auch u. a. auf Deutsch ;)
 
wann kommt der start bottom??
 
@sumka: *button, man weiss noch nicht wann.
 
@sumka: Mit Update 2 für Windows 8.1. Wann? In 2014. Edit: Wobei's den Start-Button seit 8.1 schon gibt. Du meinst das neue/alte StartMENÜ.
 
@sumka: du meinst das richtige "Startmenü". Das kommt mit Update 2 - vermute mal so Okt. 2014.
 
@dicks: viel wichtiger als das neue/alte Startmenü ist die Möglichkeit die Apps im Fenster zu öffnen, zumindest für einen Desktop-PC.
 
@sumka: Das Wort, welches du suchst, schreibt sich "Button". Das ist ein Wort aus der englischen Sprache und lautet in das deutsche übersetzt sowas wie "Knopf". Ausserdem gibt es den "Button" bereits seit dem letzten Update 8.1
 
@achtfenster: keiner mag klugscheisser, wirklich keiner...
 
Fehlt noch die aktualisierte 8.1.1-Iso. Im TechNet-Abo gibt's zwar eine, die ist aber bislang nur auf Englisch. Fände es cool, ein Windows 8.1 neu aufzusetzen, das sogleich Windows 8.1.1 ist. Ist andererseits aber auch ungewöhnlich für Microsoft, für so ein Update eine neue Iso zu bauen, schließlich gab's neue Isos bisher nur nach dem Erscheinen von Servicepacks, das Update 1 für Windows 8.1 ist aber sicherlich "weniger" als ein SP.
 
@departure: Ja eine ISO hätte ich auch gerne, wobei ich mit der 2. Chance für 8 wohl noch auf das Startmenü-Update warten werde.
 
@departure: Eine Installation CD, oder ISO zu erstellen ist ganz einfach. Dazu gibt es zahlreiche gratis Programme mit denen selbst ein Laie es schaffen wird. Eines wäre z.B. das hier von MS selbst, im Netz gibt es noch zahlreiche weitere: http://windows.microsoft.com/de-ch/windows-8/create-reset-refresh-media
 
@Rumulus: Für die Deutschen unter uns :P http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/create-reset-refresh-media Und für die Österreicher: http://windows.microsoft.com/de-at/windows-8/create-reset-refresh-media
 
@Rumulus: Richtig. Habe aber (noch) das TechNet-Abo, und da liegt's, hoffentlich demnächst bald auch in deutscher Sprache, original von Microsoft. Solange ist noch Zeit.
 
@departure: Vorhin konnte ich über MSDN Subscription die deutsche ISO mit bereits integriertem Update runterladen. Ist dort angeblich seit gestern online. Nehme also mal an, dass es die auf TechNet jetzt auch geben sollte.
 
@Tschramme86: Danke, hab's jetzt auch, ISO inkl. Update 1 über TechNet-Abo.
 
Es war mal die Rede davon, dass der Installations-Footprint mit diesem Update insgesamt kleiner werden soll. Hat da jemand Infos/Erfahrungen?
 
@Givarus: so ist das schlicht falsch. Es gibt eine neue Installationsvariante, bei der das System direkt aus der komprimierten WIM gebootet wird. Allerdings muss man das wohl übers ADK basteln, braucht zwingend UEFI Boot und schneller wird es damit vermutlich auch nicht unbedingt.
 
@der_ingo: Danke für die Info. Damit haste mich zumindest auf die richtige Spur gebracht. Leider hab ich noch kein UEFI.
 
Ich dachte die Installation der verschiedenen Pakete ist nur bei dem Leak notwendig. MS macht es schon recht umständlich. Viele der gewöhnlichen PC Nutzer werden da doch wieder nicht durchsehen.
 
@kubatsch007: Viele der gewöhnlichen PC Nutzer werden eh nichts händisch installieren ;)
 
@kubatsch007: Eben. Bei Installation über WU passiert das alles automatisch in der korrekten Reihenfolge, keine Sorge. ^^
 
Boah ich hasse es: Update eingespielt und wieder sind die Einstellungen auf Tablet-PC konfiguriert (Menüs werden links neben dem Mouse-Cursor angezeigt). Bei JEDEM verdammten Update werden diese Einstellungen wieder zurückgesetzt. Wann zum Geier bekommt MS das endlich mal auf die Reihe???
 
@dodnet: von welchen Menüs ist die Rede und welche Einstellung musst du dann wieder ändern? Hier hat sich durch irgendwelche Updates noch nie etwas an der Art der Anzeige der Menüs geändert.
 
@der_ingo: Systemsteuerung -> Tablet eingeben -> Tablet-PC -> Bedienung mit links oder rechts. Aber scheinbar gibt es das nur in der VMWare, hier bei meinem physikalischen Rechner gibt es die Einstellung gar nicht. Jedenfalls wird die aber nach jedem Update wieder zurückgesetzt, was ziemlich nervig ist, weil alle Menüs dann statt rechts von der Maus (wie bei allen bisherigen Windosen) links davon angezeigt werden.
 
@dodnet:

Du meist das Kontextmenü? (Rechtsklick mit der Maus) Das wird doch auch bei Windows 8.x rechts vom Mauszeiger eingeblendet sowohl bei Modern UI als auch auf dem Desktop! Keine Ahnung wie das unter VMWare ist, vielleicht liegt da irgend ein Fehler vor?
 
@PakebuschR: http://www.askvg.com/how-to-change-menu-position-from-left-to-right-in-windows-vista/ - das hatte ich schon bei mehreren Rechnern und ich meine auch nicht nur in der VMWare
 
@dodnet:

OK aber da hat sich bei meinen Rechnern im Vergleich zu Windows 7 nichts geändert, das Menü kommt normal immer erst auf der rechten Seite des Mauszeigers.
 
Hm bei mir bricht das Update unvollständig ab. edit: Lag an zu wenig freiem Speicher.
 
Gibt es das auch als CD?
Wer nach Volumen bezahlen muss, will oder kann sich 690 MB vermutlich nicht leisten.
 
@Grendel12: Surf-Stick, Internet-Cafe, bei bekannten, umziehen,etc....?
 
@sanem: umziehen xD
 
Gibt's diesen Monat keinen Artikel welche Updates sonst noch am Patchday kommen, oder hab ich den übersehen?
 
@R-S: Der kommt sobald die Patches da sind!
 
@nim: danke, war im voraus auch immer interessant um sich darauf vorzubereiten.
 
@R-S: den müsste es aber gegeben haben, am freitag war das glaube ich!
 
@nim: ja stimmt jetzt hab ich ihn gefunden. Der Titel (Windows XP: Sag zum Abschied leise "Patch-Day") ist aber nicht gerade gelungen... da dachte ich es geht nur um WinXP und habe ihn erst gar nicht gelesen.
 
Es sind tatsächlich mehrere Updates gekommen, aber alle im absolut normalen Umfang (max. 15 MB).
 
@Grendel12: wieso nicht? steht doch im Artikel dass es gegen 19 Uhr kommt.
 
@Grendel12: na bitte jetzt 19:03 stehen die Updates bereit und ich bin am installieren lassen.
 
@Grendel12: Bei mir gab es eben Updates. EDIT: Das große Update war das aber nicht, das ist bei mir noch nicht da.
 
verwirrend: >"Danach müssen zusätzlich auch noch die drei Ergänzungs-Updates mit den KB-Nummern KB2932046, KB2937592, KB2938439 und KB2934018" - das sind 4 (nicht 3). Kann man die nicht mit einem mal installieren und dann nur einmal booten (wie sonst bei Miniupdates)?
 
sooo windows updates sind da.. also per windows update... kurz nach sp1 für office 2013 wieder haufen office updates man oh man...
 
@scary674: ja 24 Updates 1229 MB ... neuer Rekord oder?
 
@R-S: ja hab auch nicht schlecht gestaunt... wenn man dann das update 1 nun damit noch zurechnet wird es noch mehr...
 
@scary674: ach so, das Update 1 kommt noch oben drauf? juhuu :-)
 
@scary674: Eben auch diese Updates installiert. Nochmal gesucht. Keine Updates, alles auf dem neuen Stand, dennoch ist bei mir eindeutig noch nicht "das" Update drauf...
 
@Morku90: Bei mir auch nicht, hier kamen nur 3-4 kleinere Updates und jetzt nix mehr.
 
@dodnet: also ich hatte update 1 schon drauf... mir wurden insgesamt 22 updates angeboten. 19 davon für office was um die 1,1 GB waren allein zwei updates über 400 MB einmal word einmal visio viewer.. die noch offenen winows updates waren nur 3 kleine. flash und noch irgendwas... kaum der rede wert.. also demnach muss ja das update 1 zu dieser gesamtsumme noch dazu kommen für die, die es noch nicht haben sollten...
 
Hier wird dieses Update 1 immer noch nicht angeboten.
 
@dodnet:
Hier auch so. Server überlastet?
 
@scary674: WU wollt mir doch tatsächlich gerade Zune und Bing Desktop als optionales Update unterjubeln... Achja, bevor ichs vergess: 6 Updates und 2429,1MB ;) (SQL Server 2014 SP1, Office 2013 SP1 und noch ein bisschen was)
 
3-4 kleine Updates aber das große erwartete ist leider nicht dabei..
 
wäre von WF toll, wenn es eine Anleitung ins Netz stellen würde, die beschreibt wie man mit dem ganzen pipapo einen win 8.1.1 installationsdatenträger erstellt, welcher bereits den ganzen MIST integriert hat ;)
 
@achtfenster: Schau dir mal das hier an: http://technet.microsoft.com/de-de/library/hh824821.aspx . Normalerweise erstellt man einen Referenzcomputer z.B. in einer virtuellen Maschine und startet den sysprep Mode. Dann kann man alle seine Programme installieren, Updates usw. Anschließend aktiviert man die OOBE und captured die Systempartition woraus man eine .wim Datei erzeugt. Die kann man dann in ein Image einfügen.
 
Wann kommt eigentlich das Update 1 für Windows XP? SCNR ;D
 
"Wie erwartet hat Microsoft jetzt mit der Auslieferung von Windows 8.1 Update (1) über die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows begonnen." Da weiß winfuture scheinbar mehr, als wir. Aber Hauptsache eine vorgefertigte Nachricht zu einer bestimmten Uhrzeit Online stellen, ohne es nachzuprüfen...
 
@Morku90: ein paar bekommen es ja über Windows Update ;)
Bei wars allerdings auch noch nicht dabei.
 
@Morku90: Beim Windows RT war 19:02 das Update 1 gelistet!
 
@Morku90: Ich habe die Nachricht erst aktualisiert, als ich es selbst herunterladen konnte per WU.
 
Immer noch kein neues Startmenü(?), also weiterhin Classic Shell nutzen.
Und dafür über 320MB, wofür? Zum glück ist Win 8.1 nur auf mein Testrechner, solange ist mein Produktivsystem Win 7.
Die neue Classic Shell 4.0.6 de sieht fast wie bei Windows 7 aus.
 
@JoergHero:

Seit Update 1 also der verbesserten Maus+Tastaturbedienung und etwas Eingewöhnung brauche ich kein Classic Shell mehr und das BS besteht nicht nur aus dem Startmenü bzw. Modern UI, so läuft Windows 8.x etwas auch flotter und hier/da kleine Detailverbesseugen... ob das nun einen Umstieg rechtfertigt muss natürlich jeder selbst entscheiden, würde aber heute kein Windows 7 mehr kaufen.
 
@PakebuschR: Ich habe meinen Zweit-PC mit nem C2D E8400 gestern auch auf 8.1.1 gebracht, und der alte Kasten läuft spürbar runder als noch am Tag zuvor. Da wurde also definitiv einiges mehr gebastelt, als man an der Oberfläche sieht. Bin vollstens zufrieden.
 
hatte 4 updates, hatte aber des update 1 schon *grins*
 
Kann mir jemand sagen welchen Build string windows mit dem update hat?
 
Win 8.1 und Office 2013 23 (1015MB) an Updates, nicht schlecht.
 
Also ich hat 15 MB an Updates mehr nicht. Update 1 ist noch nicht aufgetaucht weiß einer an was das liegt.
 
@canfinx: selbe problem hab ich auch ... hab 2916442, also vorbereitungspatch drauf, aber kein update1
 
ich hatte paar kleinere updates (40mb oder sowas) aber noch kein update 1 über windows update ... win 8.1 erst letzte woche installiert.

bin ich anders oder zu ungeduldig? :D

edit: jetzt ist es da! :D
 
Komisch weil "Eagles" hat scheinbar das update erhalten und 19 Uhr ist schon längst vorbei nein du bist nicht ungeduldig.
 
Kann ich nur bestätigen. Hab ach nur 4 kleinere Updates bekommen. Kein Win8.1 Update hier - seltsam.
 
Selbes hier. Ich will Update 1! :(
 
@Dan1eL: Hatte auch nur einige kleinere Updates. Hab dann neu gestartet, so wie es angegeben war. Dann neu gesucht: Nix gefunden. Hab dann am PC weitergearbeitet und gerade eben noch mal einen Neustart durchgeführt. Dann noch mal Updates gesucht. Nun wurde es gefunden und installiert gerade :-)
 
Bei mir ist es nun auch für x86 da, auf allen Notebooks. Vorhin nur auf dem Surface RT verfügbar.
 
jo jetzt sind 880 MB gekommen das wird es wohl sein.
 
Auch bei mir landet Update 1 anscheinend gerade. Um 19.03 Uhr bekam ich 6 kleine Updates und jetzt rollt eines mit 880 MB an.
 
Jetzt ist es bei mir ebenfalls da :)
 
Für 64 Bit nun da!
 
Wenn man das Update über die Systemsteuerung bekommt (2919355) muss man also das "Vorbereitungsupdate" und die 4 "Ergänzungsupdates" also nicht installieren, sondern nur das mit 887,6 MB (64 bit-Version)?
 
@Grendel12: Nur alles automatisch installieren lassen über Windows Updatet, es geht ohne dass du noch separat etwas installieren musst! Nur das installieren was dir unter Windows Updatet angegeben wird .....
 
@Rumulus: Danke!
 
Update ist da. Erst kamen so 20 Updates mit ca. 1GB und jetzt gibts das richtige Windows 8.1 Update, dass noch mal 880MB bei mir groß ist
 
Huraaaa ... 20:45 Uhr .. das Update ist da ...!!!!
 
Bin ich der einzige der findet, dass die App-Liste (das "Alle Apps"-Menü) früher besser aussah? Das neue Kontextmenü im Startmenü sieht auch nicht wirklich schön aus. Wieso konnten sie da nicht einfach das normale Kontextmenü nehmen anstatt was neues zu basteln? EDIT: Nach einer Weile sieht die neue App-Liste schon etwas besser aus. ^^ Aber warum sie nicht das normale Kontextmenü nehmen konnten, versteh ich immer noch nicht.
 
@adrianghc: Weil die Wege mit der Maus zu weit waren und es viele User-Beschwerden darüber gab.
 
@mlodin84: Nein, ich meine, warum sie nicht das Standardkontextmenü, das man schon vom Desktop kennt, nehmen konnten. EDIT: Hab grad entdeckt, dass das alte Kontextmenü auch bei Mausnutzung erscheint, wenn man Space drückt. Bug oder Feature? :P
 
@adrianghc:

Musste halt an Metro angepasst werden (Deinstallieren, Größe ändern...)
 
@PakebuschR: Aber optisch?
 
@adrianghc:

Wurde doch quasi nur der Inhalt angepasst? Ist doch OK so, ist nur für die Mausbedienung, bei Touch braucht man das nicht!
 
@PakebuschR: Ich glaub, du verstehst mich nicht. Was ich frage ist, wieso das Kontextmenü im Startmenü nicht so aussieht wie die normalen Kontextmenüs im Desktop.
 
@adrianghc:

Optisch erkenne ich da kaum einen Unterschied, das alte ist wohl etwas dunkler aber sonst?
 
@PakebuschR: Graue statt blaue Hoverfarbe und Padding nach oben und unten. Es stört mich nicht wirklich, es wundert mich nur.
 
@adrianghc:

Das ist mir nichtmal aufgefallen, hab auch keine Ahnung warum das so ist, wird eventuell mit dem nächsten Update angepasst. Da fehlt bei Windows 8.x zu Teil noch etwas der Feinschliff aber das wird schon noch.
 
Update erhalten um 20:56: KB2919355 :)
 
Bei mir wird das grosse Update wieder nicht erfolgreich installiert. "Windows konnte die Installation des Updates nicht erfolgreich abschliessen". Schon damals bei den einzelnen Updates kam dieser Fehler. Und ich hab weissgott keine aussergewöhnliche Software installiert und noch auf C: um die 150 GB Frei.
 
@Riplex: Hat sich erledigt ! Es war die Bios Option Secure Boot dran schuld !
 
Super gelaufen. Problemloses Update!
 
Eine Neuerung, die bis jetzt noch nicht angesprochen wurde, ist, dass der Dateiversionsverlauf jetzt automatisch offline verfügbare Dateien im OneDrive-Ordner einschließt. Gerade gestern hab ich die Synchronisation eingerichtet und gehofft, das würde heute nachgereicht. ^^
 
Hm...haut bei mir leider nicht hin. Weder per Windows-Update, noch mit den Installationsdateien, die man über die Links hier runterladen kann.

Mein Notebook(HP Pavilion g6) bleibt nach der Installation und dem Neustart im Bootloop hängen, musste jetzt 2x eine Systemwiederherstellung durchführen und bin ziemlich ratlos.
 
@butt0ns: Schau mal ob du im Bios die Option Secure Boot hast. Wenn JA, deaktivieren !
 
@Riplex: danke für den Tipp, Secure Boot ist bei mir an, ich werde es deaktivieren und nochmal versuchen, das Update einzuspielen.
Edit: hat leider nichts gebracht, musste wieder die Systemwiederherstellung starten. Habe jetzt erst mal die automatischen Updates deaktiviert und suche in den HP-Foren nach einer Lösung.
 
Hab das ganze nicht so stark mitverfolgt aber ist das nicht das 8.2 Update? Das 8.1 Update war das wo sie den Startbutton wieder eingeführt haben.
 
@Matti-Koopa: Es handelt sich um Windows 8.1 Update (1), nicht 8.2.
 
Das Aero-Glass aus der Tschechei ("BigMuscle") funktioniert leider nicht mehr und behakt sich mit Windows 8.1-Update
und verhindert das Booten. Es kommt während des Bootens eine Fehlermeldung (irgendwas mit "DWM"), die nicht weggeht, aber den weiteren Bootvorgang blockiert. Man muss mit abgesichertem Hochfahren das Programm deinstallieren.
Danach ist es natürlich nicht mehr funktionsfähig. Schade um die 3 Euros, die es kostet.
 
@Grendel12: DWM steht für Desktop Window Manager.
 
@Grendel12: Ja, da musst Du wohl auf das Update warten oder die Symboldateien installieren. Persönlich würde ich aber auf das Update warten. Lt. Hersteller: Aero Glass for Win8.1 is fully working on Windows 8.1 Update 1 if appropriate public symbols are downloaded from Microsoft server. Symbols are downloaded automatically in private version or you must download them manually otherwise. Version with hardcoded DWM patterns will be available to download as soon as possible.
 
@DK2000:
Welche Symboldateien muss man installieren?
 
@Grendel12: Gute Frage. Das geht da nirgends so genau hervor. Gemeint sind aber die .pdb Dateien, welche eigentlich zum Debuggen gedacht sind. Davon benötigt er offensichtlich die Dateien, welche zur dwm.exe passen. Das ist allerdings kompliziert, da es die zum manuellem Download nicht einzeln gibt, nur als Paket für das gesamte System. Außerdem scheint das Tool die Dateien in seinem Installationsverzeichnis zu erwarten. Muss ich nachher mal testen.
 
@DK2000: Dann eher auf das offizielle Update warten, denn das klingt höchst kompliziert.
 
Ich sehe überhaupt keinen Sinn in diesem Update und auch keinerlei Verbesserungen.
Ob ein Abschaltknopf dabei ist, ist mir relativ egal, denn der ist nur eine der mehreren Möglichkeiten (etwa Fenstersymbol, RMT, herunterfahren) und den bräuchte ich ohnehin nur sehr selten. Die versteckten Mobiltelefon-Programme (die man bisher nur aus dem "Keller" mit dem Pfeil nach unten im Startfenster findet) kommen nun in die Taskleiste - aber die Programme brauche ich sämtlich nicht.
Das versprochene vernünftige Startmenü ist nun doch nicht da. Weitere Funktionen erkenne ich nicht.
 
@Grendel12: Ja, mal von dieser Modern UI abgesehen, gibt es auch 'unsichtbare' Veränderungen, wie z.B. das WIMBoot, bessere Speicherverwaltung, bessere Unterstützung für leistungsschwächere Systeme usw. Diese Veränderungen an der Modern UI haben mich da auch nicht so wirklich überzeugt.
 
@DK2000: Die Änderungen muss ich dann mal im Laufe der Zeit sehen.
 
@DK2000: Hihi, W8 wäscht weisser als weiss... ;)
Tschuldigung auch...
 
@Grendel12: Der Dateiversionsverlauf schließt jetzt auch offline verfügbare Dateien aus dem OneDrive-Ordner mit ein.
 
@Grendel12: Ich benutze es schon seit einigen Tagen und konnte keine großartigen Änderungen festellen. Aber ich benutze Metro auch gar nicht. habe zwar mal kurz den neuen Such und Power Button gesehen aber aus dem Screen verziehe ich mich so schnell wie möglich. Die neuen oberen Leisten in Apps bzw. in den Einstellungen sind ganz praktisch. Nun muss man nicht mehr dumme Wischgesten machen um da raus zu kommen. Gerade mit nem Touchpad ist das nervig gewesen.
Sonst sehe ich aber nichts. Doch, soeben hat mein Bluetooth zum allerersten mal seit ich Windows 8 benutze Probleme gemacht. Ging erst wieder nach einem Neustart...

Ich hoffe das ist kein Omen.
 
@Grendel12: In der Tat... 700MB nur für dieses "X", was aber auch nicht so funktioniert wie ich es gerne hätte? App in der Taskleiste, nett, nur das Wetter wird da gar nicht angezeigt. Also für Nicht-Metro Nutzer sehe ich da kaum eine Veränderung, für Metro Nutzer auch irgendwie nicht.
 
@Lastwebpage:
Gestern ist mir endlich klar geworden, woher der Name "Metro" kommt:
Man muss erst nach unten auf den Startbildschirm schalten und dann weiter nach unten (Pfeil links unten, der weiter nach unten zeigt) klicken. Wenn man dann bildhaft gesehen im Windows-Keller angekommen ist, sieht man dann viele nur mangelhaft geordnete unterirdisch hässliche Icons.
 
@Grendel12:

Oder stellt einfach ein das direkt die App-Liste aufgerufen wird, dann musst nur auf Start drücken. Auf dem Hauptscreen legt man nur seine liebsten Metro / Desktop Apps ab. Ob die Icons nun hässlich sind hängt natürlich von deinen installierten Apps ab und ist Geschmackssache.
 
@Grendel12: Erlaube mir die Bemerkung, dass dein "Witz" unterirdisch schlecht ist. :)
 
es wäre der hammer, wenn MS eigenes Secure boot das Update verhindert, da einige ja probleme haben das update zu installieren. es wäre mal wissenswert ob nach abschalten des secure boot im bios das update sauber durch geht.. ich hab es bisher nur in einer VM-ware laufen..
 
@inge70: Ja, Secure Boot macht da vereinzelt Probleme. Ist nur die Frage, ob das an Microsoft oder am Boardhersteller liegt, welcher sich nicht 100% an die Vorgaben von Microsoft für das UEFI gehalten hat. Sind ja nicht generell alle Systeme mit Secure Boot betroffen.
 
so, bei mir lief das Update komplett sauber durch, trotz secure boot und Kaspersky 2014. keine probleme. im netz liest man auch, das einige durch netframework 3.5 diese updateprobleme bekommen und das durch den angezeigten fehlercode sichtbar wird..
 
wie verhindert man eigentlich das die apps nach dem "schließen" immer noch laufen ohne sie im Task-Manager zu killen?
 
@Doktor G.: Wie gehabt: Die App von oben nach unten ziehen, warten, bis sie sich dreht und dann ist sie wirklich beendet. Diese rote 'X' Button oben in den Apps fand ich da auch so ein klein wenig verarsche.
 
@DK2000: genau das sehe ich auch so! Nen schließen Button der ausblendet :D
 
Bei mir wollte das Update auf zwei Rechnern nicht installieren da meine Systemdateien fehlerhaft waren (Fehler 800700002).
Bei beiden Rechnern hat folgender Befehl in der CMD als Administrator geholfen:
sfc.exe /scannow
 
Was issn des für n KB Nummern Wirrwarr.. ich hab über Windows Update 1x auf installieren gedrückt -> Neustart -> Fertig......
 
@Timerle: Ja, das liegt daran, dass im Windows Update alle 5 Updates zu KB2919355 zusammengefasst wurden. Einzeln werden sie nicht angezeigt, werden aber dennoch installiert. Nur wenn man manuell installiert, muss man die 5 Updates in der angegebenen Reihenfolge installieren (KB2919442 nicht vergessen). Das wurde halt so gemacht, um sicherzustellen, das die Reihenfolge eingehalten wird. Außerdem ist es so auch übersichtlicher, wenn auch leicht verwirrend.
 
danke :)

aber KB2932046 "Nachinstall Update" wurde nicht installiert.... er findet auch nichts dazu?
Ebenso KB2934018 nicht.....

Vllt werden die ja noch übers Update veröffentlicht?
 
@Timerle: Das ist so schon richtig. Wenn KB2919355 bei Dir erfolgrei installiert wurde, sind die beiden Updates auch installiert. Wie gesagt, KB2919355 aus dem Windows Update ist ein zusammengefasstes Update und installiert KB2919355, KB2932046, KB2937592, KB2938439 und KB2934018. Nach erfolgreicher Installation wird aber nur KB2919355 angezeigt. Das ist so aber vollkommen i.O.
 
ah ok :D danke!!
Hab mich nur gewundert weil das APP Symbol nicht in der TL erschienen ist.... ^^
 
Ahhhrgh....keine Uhr die Dauerhaft eingeblendet wird....
 
Mir hat das hier super geholfen .. Euch eventuell auch?!?
http://www.oefter.com/2014/04/fix-windows-8-1-update-kb2919355-fehler-80073712/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum