Nokia: China gibt grünes Licht für Microsoft-Deal

Der finnische Handyhersteller Nokia hat von den chinesischen Behörden die Freigabe für den Verkauf seiner Gerätesparte an den Softwarekonzern Microsoft erhalten. Damit fällt nun eine weitere Hürde für den bald erwarteten Abschluss der Übernahme. mehr... Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Bildquelle: Microsoft Microsoft, Nokia, Steve Ballmer, Stephen Elop Microsoft, Nokia, Steve Ballmer, Stephen Elop Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@Gannicus: Ja, die sollen endlich mal in die Gänge kommen!
 
Ob das gut ist wird sich zeigen. Ich denke schon dass MS/Nokia die Androiden in irgendeiner form versuchen wird zu gängeln.
 
@LastFrontier: Wie es umgekehrt genau so ist.
 
@elox: Wollen aber manche nicht wahrhaben.
 
Na endlich, das dauert einfach schon zu lange...
Hoffentlich ist der Kauf bald vom Tisch.
 
...jetzt muss der Chinese auch schon sein o.k. geben... aber China wird den Westen einfach irgendwann überrollen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check