Kaspersky Lab: Echtzeit-Karte zeigt Cyber-Angriffe

Das Google Earth für Internet-Angriffe: Die Sicherheitsexperten von Kaspersky haben eine interaktive Weltkarte veröffentlicht, die die aktuelle Cyber-Bedrohungslage in Echtzeit anzeigen soll. mehr... Kaspersky, Sicherheitsexperten, Globus, Weltkarte Bildquelle: Kaspersky Kaspersky, Sicherheitsexperten, Globus, Weltkarte Kaspersky, Sicherheitsexperten, Globus, Weltkarte Kaspersky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da werden einfach die "Funde" von Kaspersky Software dargestellt!?
 
@psyabit: Scheint so. Zumindest steht unten "based on data from Kaspersky Lab" Eventuell spielen da noch andere Unternehmen mit, aber das ist reine Spekulation meinerseits
 
@Sturmovik82: Sicher werden andere Unternehmen der Branche wohl kaum ihre Erhebungen der Konkurrenz zur Verfügung stellen. Wobei das Projekt für einen Endverbraucher auch eher wenig Sinn macht.
 
@psyabit: ganz nach dem Motto: Was kümmert es mich, wenn in China ein Sack Reis umfällt."
Typisch Kaspersky: einfach mal so tun, als ob sie etwas gegen Viren unternehmen. Die sollten lieber mal ihren miserablen Support für Ihre Produkte erheblich verbessern.
 
Hübscher Werbeglobus :)
 
Bisher nur 5 Treffer in Nordkorea. Ich bin mir sicher, der nächste "Einschlag" verrät den Aufenthaltsort von Kim Jong-un.
 
Funzt bei mir net - und das ist wohl auch gut so. ;)
 
Austria

#34 most-infected country
 
Deutschland ist auf Platz 5. Das ist nicht gut.
 
@MrInternet: Lieber schnell nen Sack Kaspersky-Lizenzen kaufen, umso mehr desto sicherer sind wir alle. Gottseidank gibt es diese Karte
 
@lutschboy: wieso ausgerechnet KASPERSKY-Lizenzen kaufen??? Es gibt doch genügend seriöse Antivirenhersteller!
 
@TeddyDUS: Ich frag mal meinen seriösen Erb-Verwalter in Nigeria nach einer Empfehlung.
 
@TeddyDUS: Seriös sind die schon, nur nicht gerade das, was ich als Erste Wahl aufführen würde.
 
@MrInternet: Eigentlich nur Industriespionage seitens der NSA.
 
hat einer schon #Neuland entdeckt?
 
@sanem: Das müsste der kleine Globus neben dem riesen großen mit den vielen bunten Effekten sein ;)
 
@sanem: Die Mutti wirds schon richten. LOL
 
@sanem: Ja 2005
 
Pah, Kaspersky. Versucht mal dort jemanden an die Hotline zu bekommen, wenn beispielsweise der Aktivierungskey nicht funktioniert. Ich hatte das für eine Kollegin versucht die genau das Problem hatte. Am Ende ging ich dreist über den Unternehmenssupport, weil bei den anderen regulären Nummern kein Mensch ran ging, bzw. man direkt wieder aus der Leitung geworfen wurde und der E-Mail-Link auf deren Webseite nicht funktionierte. Frechheit.
 
@Memfis: ich kann dir nur beipflichten. Bei mir hat es sage und schreibe 3 Monate (!!!) gedauert, bis ich von Kaspersky eine Antwort erhielt.
 
@TeddyDUS: und das im miserabelsten deutsch... Aber hey: Die haben nun einen leuchtenden animierten blinkenden digitalen Globus ;-) also alles wird gut :D
 
Sie wie ein Spiel aus :-D Ingress ähnlich...
 
@fabian86: Wo ist der Mond? wer weiß was die Ammis da noch vergessen haben... vllt geht da ja auch was an Daten hin... wer weiß...realistische Erde, aber kein Mond... EDIT: Wir sind auf Platz 3
 
Habt ihr mal den Globus beobachtet? Anscheinend nicht, den es werden Virenfunde in mitten von Ozeanen angezeigt. Dümmer kann man sich nicht anstellen, beim Marketing. Viele Rechner, viel Virenbefall, Kaum Rechner (Afrika), kaum Virenbefall, aber DE ist grad auf Platz 4.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich