Nokia Lumia 630 & 635: Erste WP8.1-Geräte ab Mai

Microsoft und Nokia haben auf der BUILD 2014 soeben die ersten Smartphones mit Windows Phone 8.1 angekündigt. Das Nokia Lumia 630 und das Nokia Lumia 635 sollen ab Mai mit dem neuen Betriebssystem auf den Markt kommen. mehr... Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 635 Bildquelle: Nokia Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 635 Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 635 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bild 2 ist das Nokia X ;)
 
schwacher Nachfolger für das 620
 
@0711: Meine Freundin hat ein schwarzes 620 und meine kleine Schwester ein weißes. Ich muss sagen, es ist durchaus ein Nachfolger, vor allem der Teil mit 4G gefällt mir, ansonsten finde ich DualSim immer noch sehr cool :)
 
@Knerd: naja größer isses, dualsim hats...und das 35 kann 4g. Dafür onscreen tasten (geringere verfügbare Auflösung), keine fotoleuchte, keine frontkamera. Es gibt sogar ein 5xx mit 1gb ram...und dann auch noch die nicht eigene konkurenz wie moto g, das wirkt erst mal nicht sehr attraktiv
 
@0711: Aktuell kann man sicherlich noch zum 620 oder 625 greifen :)
 
@Knerd: eben, es fehlt auch für vorhandene 620 kunden der anreiz zum 630 zu springen...das hätten sie mit etwas Auflösung bei der bildschirmgröße durchaus machen können wenn sie schon auf die fotoleuchte und frontkamera verzichtne
 
@0711: Der UVP der beiden da oben liegt aber noch unter dem 520 und 530. Ich denke mal, dass das 730 dann den ehemaligen Platz des 620 im Preissegment einnehmen wird.
 
@0711: Dank der zusätzlichen Pixel in der Höhe hat es sogar die gleiche brauchbare Auflösung, trotz der Tasten.
 
@0711: Ist eigentlich nur der Nachfolger vom 520.
 
@kadda67: da passt es eher aber wirklich viel mehr wie "größer sein" ist da halt auch nicht. Oh wobei vielleicht hat das 630 n Kompass?! aber für n update nach einem jahr und verglichen mit der konkurenz find ichs immer noch wenig
 
Schade das Nokia nicht ein Gerät gezeigt hat, was kleiner/gleich 4Z ist und trotzdem High End Hardware bietet.
 
@L_M_A_O: 4z?
 
@0711: Zoll, wollte eigentlich " nehmen^^
 
@L_M_A_O: So eins würde mich dann auch interessieren. Wichtig wäre mir aber auch noch der Formfaktor des Handys, ein 4" Display bringt mir nicht viel wenn der Rahemn drum rum dann daas Gerät genauso groß wie ein 4,5" Smartphone macht
 
Ein Smartphone ohne LED geht für mich gar nicht... schade, Nokia. Das L630 wäre sonst sicherlich interessant, aber da habt ihr an den falschen 80 Cent gespart... wie oft hat mir mein Handy schon irgendwo im Dunkeln den Popo gerettet...und die aktuellen LEDs sind eeeecht hell :)
 
Könnte mein Einstieg in die Windowsphone Welt werden, zu dem Preis kann man ja nicht viel falsch machen. Ich habe bloß Bedenken wegen der 512mb Arbeitsspeicher, muss ich da mit größeren Einschränkungen rechnen? Bin jetzt kein App-Freak, brauche nur eine ordentliche Kartenanwendung, Spotify, Whatsapp und einen flüssig laufenden Browser.
 
@FuzzyLogic: Dann greif lieber zum 620 gab es in den letzten Wochen für 95€ auf MEdiamarkt, denn das 620 hat weltweite Offlinenavi. Der Arbeitsspeicher reicht, außer du willst Fifa14, Halo, usw spielen.
 
@FuzzyLogic: Die einzige mir bekannte Einschränkung ist die Einschränkung der Verwendbarkeit von Apps, was aber hauptsächlich nur auf Spiele zutrifft, die du ja wohl eher nicht nutzt.
 
War schon am kurzzeitig am Jubeln bei den Preisen, bis ich "vor Steuern" gelesen habe.
 
@Rainbow Warrior: Das sind Dollar-Preise vor steuern! Rechnest du den Dollar in Euro um und packst dann unsere MwSt. drauf bist am Ende immer noch unter dem hier angegebenen Dollar-Preis. Schlußendlich kommen noch ein paar Euro Transportkosten und etwas Gewinn für Zwischenhändler drauf und Du hast genau diesen Dollar-Preis vor Steuern hier in Euro incl. Steuern! Deshalb steht da am Ende auch: "Die deutschen Preise dürften sich fast 1:1 umrechnen lassen. "! ;-)
 
Für mich total unverständlich, dass nur 512mb RAM verbaut werden. Viele Anwendungen setzen bereits 1GB vorraus. Da bringt der Quadcore nichts, wenn die Anwendungen die viel Leistung brauchen würden, sich wegen zu wenig RAM gar nicht starten lassen
 
@JasonLA: Apps die 1 GB RAM voraussetzen wirst du auf diesem Gerät überhaupt nicht zu Gesicht bekommen, denn die tauchen gar nicht erst im Store auf und somit kannst du sie auch gar nicht installieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum