Windows-Apps sollen künftig "universell" laufen

Microsoft hat soeben die künftige Einführung von Windows Store Apps auf der Xbox One bekanntgegeben. Die sogenannten Universal Apps sollen in Zukunft auch auf der Konsole und weiteren Plattformen genutzt werden können. mehr... Universal Apps, Windows Store Apps, Modern UI Apps Bildquelle: Microsoft Universal Apps, Windows Store Apps, Modern UI Apps Universal Apps, Windows Store Apps, Modern UI Apps Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Übrigens gibt es nicht nur auf MSDN das VS2013 Update 2 RC, auch auf dem normalen Downloadportal gibt es das Update:
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=42307
WP8.1 SDK,...:D einfach super!
 
Ich verstehe Microsoft nicht. Sollte das nicht schon seit Windows 8 so sein?
 
@Menschenhasser: nein. :-D
 
@Menschenhasser: Die Entwicklung von all dem braucht Zeit und irgendwann muss eine neue Version mal veröffentlicht werden. Ich finde zwar auch, dass diese Möglichkeit von Anfang an hätte beachtet werden sollen, aber vermutlich waren die Systeme zu dem Zeitpunkt noch zu verschieden, um das in der entsprechenden Zeit umzusetzen.
 
@Menschenhasser: geht ja jetzt schon grob. Erfordert nur wesentlich mehr Aufwand als mit dem jetzigen Release.
 
@Menschenhasser: Das war mit wenig Aufwand vorher bereits möglich, hierzu gibt es auch How-Tos auf Entwicklerseiten. Jetzt wird es den Entwicklern allerdings noch mehr vereinfacht und automatisiert.

Siehe hierzu z.b. http://codefest.at/post/2012/11/29/Gemeinsame-Entwicklung-von-Windows-8-und-Windows-Phone-8-Apps.aspx
Dieser Artikel stammt von 2012!
 
Ich habe mir das in den sampels schon angesehen. Sieht echt Hammer aus. Freu mich schon auf die ersten Projekte. Werde meine Windows Phone App jetzt wohl auch für Win8 rausbringen.
 
@MysticEmpires: Klasse. Diese Möglichkeit wird mit Sicherheit einen enormen Schub bringen. Ich bin äußerst gespannt, was da noch so kommt in nächster Zeit. :)
 
Das ist das einzige, was gut ist....
 
Vielleicht, kommt ja jetzt mal etwas Schwung in die Windows 8 App-Entwicklung und damit auch etwas mehr Fülle in den Store :)
Der ist ja momentan immer noch recht mager bestückt, besonders in Sachen umfangreiche/professionelle Apps (alternativer Browser, Kalender etc.).
 
@M4he: woran das nur liegt
 
@M4he: Was mich am Windows Store nervt ist dieser Typische Ami-Zwang zu einer Kreditkarte. Im Windows Phone Store ist das nicht nötigt. Wäre der Zwang nicht da hätte ich wohl auch mal mehr versucht ^^
 
@MysticEmpires: Kreditkarte? Hast du doch gar nicht nötig, inzwischen geht's auch via Paypal und über andere Zahlungsmethoden?
 
@DonUgi: Nicht beim Kaufen von Apps. Beim Anmelden als Entwickler im Store.
 
@MysticEmpires: könnte daran liegen das ne kk das zahlungsmittel nr 1 auf der welt ist, und nur die deutschen aus welchen gründen auch immer ne kk phobie haben
 
Das erste, was mir einfiel, als ich die Grafik mit den verschiedenen Gerätetypen sah, war, was Canonical mit Ubuntu vor vielen vielen Monaten vorgestellt hat. Mal sehen, wer es zuerst schafft und wer es besser hinbekommt. Bei Ubuntu funktioniert das ja bereits wunderbar, auch wenn es noch nicht "final" ist.
 
@noneofthem: Ist es bei Microsoft jetzt nicht schon Final :)
 
@-adrian-: Bei Microsoft muss sich erst noch zeigen, was das nun taugt. Warten wir mal ein paar Monate ab.
 
Schade daß das mit XAML anscheinend nicht gehen wird.
 
@elmex: Das geht sehr wohl mit XAML. In der News wird das nur leider etwas blöd ausgedrückt. Neu ist halt das man mit der WinJS jetzt auch auf dem Windows Phone benutzen kann.
 
@elmex: http://blog.galasoft.ch/posts/2014/04/about-windows-phone-8-1-and-universal-apps/
 
Wäre dann noch schön wenn ich mir eine APP kaufe und diese auf WP und Windows 8.1 verfügbar ist auch für beide Plattformen beziehen kann. Das ist im moment Leider nicht der Fall
Kommentar abgeben Netiquette beachten!