EA entschuldigt sich für "dumme" Wii-U-Scherze

Gestern gab es eine regelrechte Flut an (mehr oder weniger) witzigen Aprilscherzen. Fast alle waren harmlos, aber eben nur fast. EA witzelte über die aktuelle Nintendo-Konsole und verärgerte damit Fans wie Hersteller. mehr... Electronic Arts, Ea, Dice, Grafik, Engine, Frostbite Bildquelle: DICE Electronic Arts, Ea, Dice, Grafik, Engine, Frostbite Electronic Arts, Ea, Dice, Grafik, Engine, Frostbite DICE

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich nicht so wild. Ist ja Tatsache, dass die Wii U einfach schlechte Performance liefert.
 
@PranKe01: Nicht die Performance sondern das Konzept ist einfach daneben. Nintendo sollte mal wieder zu den Wurzeln zurück kehren und eine Konsole mit dem Schwerpunkt Gamepad, wie zuletzt beim Gamecube, bringen. Ich brauch keine High-end Konsole. Lowend tuts auch. Klein, leise und Stromsparend und dennoch genug Leistung für die Spiele die Nintendo ausmacht.
 
@knirps: Der Gamecube war aber auch nicht gerade ein Erfolg damals.
 
@kubatsch007: Er stand im Schatten der PS2 und die beiden Konsolen sind letztendlich nicht mit großen Unterschieden aufgetreten. Fakt war aber, das der Gamecube leistungsstärker als die PS2 war. Und das Teil war klasse, es hat Spaß gemacht.
 
@knirps: Er hat ja nicht gesagt, dass die Konsole schlecht war, sondern, dass sie kein sonderlicher Erfolg war. Der Gamecube war im Vergleich zur Konkurrenz damals einfach kein Verkaufserfolg. Unabhängig davon hat die Wii gezeigt, dass man keine dicken CPUs braucht, um Markterfolg zu haben. Man hat es mit der Wii U eben nochmal versucht: innovativer Controller aber dafür nicht die neusten Chips.
 
@pool: Die Wii war vom Konzept her neu, bei der Wii U fehlte komplett der "Ahhhhhhhhhhhhhhh"-Moment. Ich war bei der Vorabpräsentation von Nintendo in Berlin und habe denen schon damals gesagt, dass das Konzept nicht aufgehen wird: Teilweise fast 15 Jahre alte Hardware im Inneren, ein klobiges Gamepad dessen Display in kaum einem Spiel sinnvoll eingesetzt wird (zumindest nichts, was nicht auf dem TV besser aufgehoben wäre) und viel Geld verschlingt sowie sonst kaum Neuheiten zur Wii.
 
@knirps: Zu ihren Wurzeln? Also Karten herstellen?
 
@PranKe01: ich finde es auch nicht so wild. ich bin ein grosser nintendo fan. und ich bin sehr enttäuscht von der wii u. anstatt eine vernünftige konsole zu bringen kommt da last gen mit einem controller der nicht den grossen merhwert bietet, jedoch einen grossen teil der kosten für sich beansprucht. bei mir steht die wii u nur noch weil ich mario kart 8 spielen will. wenn ich damit durch bin kommt die wii u wweg. ich warte und hoffe darauf das nintendo noch aufwacht.
 
@PranKe01: Oh man und dafür hab ich jetzt die ganze News gelesen-.- Manchen muss es echt gut gehen das sie sich über sowas aufregen...
 
@PranKe01: geht wohl kaum darum, aber gerade EA kann es sich sparen witze über andere zu machen, das unternehmen selbst ist doch ein witz...
 
@fuba: Genau so wie Nintendo ;)
 
Also ich musste schmunzeln :)
 
EA hat recht... TROTZDEM, die Frostbite 3 Engine ist auch genauso schwach und EA als Publisher sowieso das aller letzte... Von daher hat ein LOWbob einen anderen Low niedergemacht... sind doch eh beide auf Augenhöhe... :D
 
"Nach dem nächsten Patch läuft Battlefield 4 endlich komplett fehlerfrei", das wäre mal ein guter Aprilscherz gewesen von EA. ^^
 
@Runaway-Fan: Mit Naval Strike haben sich meine Abstuertze mal wieder verdoppelt.. Ganz zu schweigen von Second Assault was noch nicht fehlerfrei Metro durch laeuft.
 
@-adrian-: Frustbeta + Betafield = Beta für immer^^
 
@-adrian-: Abstürze halten sich bei mir in Grenzen. Aber der Netcode,... Und die Verzögerungen wenn der Gegner hinter ein Hindernis hervorkommt, Headglitching usw,... Nervt noch mehr. Ist beim 4er echt extrem all dies. Hinzu kommt der ruckel-Bug bei SSD's. Ich musste die Auslagerungsdatei ausschalten, dann gings. Die SSD ging immer auf 100% bei gewissen In-Game-Ereignissen bei gewissen Hardwarekonstellationen, egal ob Low oder High...
 
Also ich habe mir die Wii U letzte Woche in der Zelda edition zugelegt und bin einfach nur begeistert von der Konsole. Sie ist klein, zugegeben etwas länger, und hat mir schon einige male ein "Wow" aus dem Mund gezogen. Der Kontroller ist einfach nur gut und man fühlt das erste mal seit langem mal wieder "Innovation". Ein Ablaufbeispiel für alle: Ich komme nach Hause, ziehe mich um, meine Freundin schaut gerade TV. Ich nehme den Wii U Gamepad Controller und starte die Wii U. Meine Freundin schaut weiter TV. Ich schaue mir gemütlich den Store an auf dem Gamepad und starte danach Zelda WW auf dem Pad und spiele dann dort direkt. Und wenn meine Freundin fertig ist und evtl. in die Küche geht um das essen vorzubereiten(true story ;))), schalte ich mit dem Pad meinen TV auf HDMI2 und switche dann Zelda auf den TV. Ich kann mit dem Pad meinen TV steuern und muss die Wii U dafür nicht einmal anschalten. Sicherlich ist das alles keine große Innovation, aber die Umsetzung und das zusammenspiel des Pads mit dem TV und den Bedürfnissen von mehreren Personen finde ich dann doch schon extrem gut. Leistung sei mal dahingestellt. Die Spiele sehen toll aus. Mario macht eine sehr gute Figur in F-HD. Und das ist was zählt. Mal gespannt ob die PS4 nächste Woche ein ähnlichen Eindruck erzielen kann, denke falls ja dann wird dieser jedoch nur im Grafikbereich hervorgehen.
 
@Lloyyd: das pad hätten sie optional anbieten sollen. dafür mehr wumms auf die konsole. ich teile ja deine meinung des erlebten, das ist aber eben den meisten menschen nicht genug. wenn eine solche konsole nicht mal ansatzweise mit der aktuellen konsolengeneration mithalten kann wird es eben auch kaum spiele von drittherstellern geben. du kaufst dir noch eine ps4, dann tut es nicht so weh. ich hab die wii u und die one. tut dann auch nicht so weh. ich möchte dazu ein update von dir wenn du feststellst, dass nach den wenigen spitzengames (und die sind echt spitze...) nix zum spielen da ist und auch nichts kommt.
 
@Matico: Aber war das nicht bei der Wii damals der gleiche Fall das sie Technisch nicht mithalten konnte aber zumindest am Anfang die anderen beiden Konsolen in den Verkaufszahlen total hinter sich gelassen hat? Ich denke die Konsole hat potential und die Hersteller werden sich nicht so auf die Leistung fokussieren.. Nintendo wird immer den Trumpf Mario und Zelda haben. Super Smash Brothers könnte ein Hit werden. Also ich kaufe die Konsole alleine wegen Zelda + SSMB. Die PS4 kaufe ich mir einfach nur weil es die nächste Generation ist und man quasi umsteigen muss. Schon alleine da hat die Wii U ihre Karten gut ausgespielt..
 
@Lloyyd: wenn du was grafisch chickes sehen willst, hol die Injustice! Macht mega Spaß, gabs mal im Angebot für 10€
 
keine angst ea, euch nehme ich sowieso nicht ernst :P nintendo kann man mir nicht schlecht reden, weil ich damit groß wurde und auch heute noch von der extrem guten qualität überzeugt bin.
 
Half-Life 3 exklusiv für Wii U. Alleine schon wegen des Entsetzens der Fans fände ich das ne lustige Aktion, wenn Valve das ernsthaft machen würde. Davon abgesehen: Shooter auf Konsole *fröstel*
 
Und wenn se jetzt gut wären, würden sie es doch auch für die Wii u rausbringen.
 
Es war damals schon nen Aprilscherz als EA verlauten ließ das die Frostbite 3 nicht auf der Wii U laufen würde. Jeder der sich nur etwas mit Technik auskennt wusste das es nur ne Ausrede von EA ist da sie zu faul waren sie zu kompilieren da die Nutzerbasis nicht hoch genug ist um die Kosten zu decken. Technisch gesehen ist sie stärker als die PS3 und Xbox360 und komischerweise läuft die Frostbite auf diesen Konsolen ohne Probleme... Seit dem ist EA eh unten durch und ganz ehrlich, ich brauch kein Fratzenfield 3000 auf der Wii U
 
@lurchie: Davon sieht man aber nicht viel das die Wii U stärker ist als PS3 oder XBOX360.Die Wii U ist in meinen Augen eine völlige Fehlentwicklung. Angefangen bei der Hardware, über die Steuerung bis hin zu den noch immer fehlenden Exklusivtitel welche bisher immer die Stärke der Nintendokonsolen war.
 
@ROMSKY: Fehlende Exklusivtitel?? Davon hat die Wii U mehr als PS4 und XBOX One zusammen. Gerade auf den "NextGens" gibt es doch nur Crossplattformer die ich auch überall woanders zocken kann.
 
@Mowolf: Na dann erzähl mal... die richtigen Kracher was Nintendo ausmacht fehlen bis Dato! ;)
 
@ROMSKY: Soso... http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Wii_U-only_games
 
@grufti: Und wo sind da die Kracher? Ala Metroid, Zelda usw.? (Zelda Windwaker HD zählt nicht... da nur ein das "normale" alte Windwaker in HD Auflösung))
 
Statt entschuldigender Worte könnte EA als echtes Zeichen der Reue zumindest die VC bedienen. Ich glaube ja immer noch, dass EA und Nintendo im Clinch liegen, weil würde es nur daran liegen, dass die Wii U zu schwach ist, warum hat man sie zum Launch noch mit zwei Titeln bedient und warum bedient man nicht zumindest die VC mit alten Titeln aus der vergangener Zeit?
 
Ich fands lustig :D
 
Ich find's lustig, dass EA sich über andere lustig macht. Die sollen mal auf sich selbst schauen ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich