Windows für Kaffeetassen und sprechende Bären

Das so genannte Internet der Dinge ist schon länger ein Thema, allzu viel Konkretes hat der Trend aber noch nicht hervorgebracht. Microsoft möchte das ändern und wird auf der heute beginnenden Build Windows on Devices zeigen. mehr... Windows 8.1, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 "Blue" Bildquelle: Microsoft PK Windows 8.1, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 "Blue" Windows 8.1, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Windows 8.1 "Blue" Microsoft PK

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hört sich nach nem verspäteten Aprilscherz an?!
 
@erni123: war auch mein erster Gedanke!
 
@erni123: Warum? Wearable Devices sind ja schon lang ein Thema. Wenn man die Größe in Griff hat, ist das zumindest mal technisch möglich. Und wenn man selbst noch keine ernsthaften Einsatzzwecke hat, und die Kreativität der Entwickler ankurbeln will, bringt man absurdes als Beispiel. Für mich ist das eigentlich ein logischer Schritt, der technisch garantiert nicht soweit weg ist.
 
Vielleicht kommen ja dafür die ersten Ergebnisse von Midori zusammen mit C# für Systemprogrammierung zum Einsatz. Das wäre doch mal richtig toll. :)
 
@Knarzi81: Midori gibts noch? Ich dachte das war nur ein Freizeitprojekt von ein paar MSR Mitarbeitern
 
@Ludacris: Da haste wohl zwischen Weihnachten und Silvester wohl keine Feierpause eingelegt, wa? Da geht schon mal was an einem vorbei. :) http://www.zdnet.de/88179871/microsoft-entwickelt-os-midori-in-neuer-sprache-m/
 
@Knarzi81: WTF ist M# oO und ja, ich war vom 25.dez bis 31.dez des letzten jahres nicht im netz :P Nachtrag: M# ist eine Erweiterung von C# die Aspekte von Sing# verwendet wobei Sing#, eine Variante des C#-Derivats Spec# ist - und da soll sich noch wer auskennen ^^
 
@Ludacris: Kann man ja wohl erwarten. ;) Es wurde aber auch noch nicht wirklich genaues dazu verraten, darum wäre es wirklich schön spannend, wenn es dazu was gäbe.
 
@Knarzi81: M# ist nur ein Tool für Code-Transformation. Keine eigene Sprache.
 
@TurboV6: Wenn ich das gelesene richtig verstanden hab ist M# eine erweiterung von C# mit einigen neuen (optionalen) Funktionen und jeder C# code soll auch durch einen M# compiler laufen.
 
@TurboV6: Es gibt verschiedene M#-Sachen. In diesem Fall ist es aber eine Sprachabwandlung von C#. Sie nennen es auch C# for Systemprogramming.
 
@Ludacris: Wenn Du M# nativ verwendest, so kannst Du damit sehr effizient und performant mathematische Berechnungen durchführen. Bist hier in der Durchfühungsgeschwindigkeit im bereich von MatLab oder schneller. M# bietet aber auch Code Transformation mit dessen Hilfe sich zB ASP und C# zeitgleich generieren lässt. Oder auch IronRuby. Das Midori hat den Vorteil, dass Overhead, den C# hat, wegfällt und dadurch performanter ist. zb fällt der Stack weg.
 
@Knarzi81: Ist aber alles die gleiche Familie und der identische / ähnliche Syntax und IDE. Wurde schon lange grade gezogen. Für klassische Anwendungen ist das alles jedoch nichts. Ist einfach eine Art von DSL.
 
@TurboV6: Ah ok interessant zu wissen. Ich fahr auf grund vom studium und job derzeit stark im Webbereich mit PHP und im Anwendungsbereich (Apps) auf C# und Java da ist privat nicht mehr viel zeit um sich sonst noch umzuschaun
 
@Ludacris: PHP ist keine Programmiersprache sondern eine untypisierte Krankheit.
 
@TurboV6: So schlimm ists auch nicht (mehr) ;) Und bitte fang jetzt nicht mit einer Grundsatzdiskussion an - ich weiß dass du PHP nicht magst aber wenn der Code auf einem Linux und einem Windows Server laufen soll gibts nicht so viele Alternativen
 
@TurboV6: Du bringst hier zwei Sachen durcheinander. Wovon du sprichst ist dieses hier: http://en.wikipedia.org/wiki/M_Sharp_(programming_language) Dies ist aber nicht das C# for Systemprogramming, welches von MS für Midori entwickelt wird und ein direkter Nachfahre von Sing#/Spec# aus Singularity ist. http://en.wikipedia.org/wiki/Sing_Sharp Zu C# for Systemprogramming gibt es außer diesem kleinen Fitzel noch überhaupt keine Infos.
 
@Ludacris: Siehe re 13.
 
@Ludacris: ASP und JSP/J2EE läuft auf Linux. Nur nebenbei. Wieso PHP keine Programmiersprache ist, sondern eine Scriptsprache und daher auch all diese vielen Nachteile hat, sollte auf der Hand liegen. PHP hat keine Daseins-Berechtigung mehr. Nur noch Frickelprojekte oder einfache Umgebungen wie Wordpress werden damit umgesetzt.
 
@TurboV6: jo klar läufts und das PHP eine Skriptsprache ist ist mir auch klar und dass es suboptimal ist weiß ich auch.
 
haha sprechende Bären.. Der Bär sagt: "Fehler 0x0f445d6d48 Fragen Sie Ihren Systemadministrator"
 
@happy_dogshit: Die haben wohl alle keine kleinen Kinder und wissen deshalb nicht, wie sehr einen sprechendes Spielzeug in den Wahnsinn treiben kann ;-)
 
@jigsaw: Und du hast keine kleinen Kinder und weißt deshalb nicht wie glücklich man Kinder mit sprechenden Spielzeug machen kann (zumindest nach der "Angst-Phase")
 
@happy_dogshit: "Du hast meinen Plüscharm abgerissen. Um ein Ersatzteil zu bestellen gehe auf www.microsoft.com/knopfimohr. Wenn du eine Garantieverlängerung willst, drücke mich ganz fest an dich."
 
Wo ist die Neuheit? Ich bin mir sicher, da geht es um eine Abwandlung Windows Embedded Compact in aktueller Ausgabe, welches oberflächlich Aussieht wie Windows Phone. Microsoft hat seit Jahren so ziemlich alles im Angebot, aber scheinbar zieht es nur wenn Apple und Google etwas vorstellen, dass zu Microsofts Variante eigentlich zunächst eine Lapalie darstellt.
 
@orange_elephant: Auf embedded devices ist aber Linux nun einmal klar die Nummer eins, völlig unabhängig von Google oder Apple. Klar gibts Windows Embedded schon gefühlte Ewigkeiten, rein die Verbreitung scheint aber das Problem (mal abgesehen von einigen Geldautomaten oder anderen Terminals).
 
@Puncher4444: Das weiß ich doch. Mir ging es doch um eher um Sachen wie Android Wear und CarPlay.
 
@Puncher4444: *einigen* Geldautomaten - Fast alle ATMs in Europa laufen auf Windows XP Nachtrag: Und bzgl CarPlay: Windows Embedded Automotive (früher Microsoft Windows Auto) gibts seit 1998
 
@Puncher4444: fast alle Industrie-Maschinen im Maschinenbau und Umgebung verwenden Windows (XPe) Embedded.
 
@Puncher4444: Die meisten Fahrgastinformationssysteme in U-Bahnen laufen mit Windows, Fahrkartenautomaten der Bahn ebenfalls. Viele Kassen laufen mit Windows. Ich weiß von Zapfsäulen an Tankstellen mit Windows. Aber wie das so mit Embedded-Geräten ist: Man sieht meistens nicht, was innen drin steckt.
 
Auch hier wird Android/Linux gewinnen. Wer will ein "Windows" in einem Spielzeug oder einer Kaffeetasse!?
 
@Sequoia77:
Und wer will stattdessen Android oder Linux im Spielzeug oder der Kaffeetasse ? Ich nicht, ich will nur ungestört meinen Kaffee trinken wenn ich ne Tasse in die Hand nehme, und die wandert danach in den Geschirrspüler und soll danach noch genauso "funktionieren" ;-) ...
Außerdem - wo hat Linux denn gewonnen, weil Du schreibst auch hier ... da fällt mir im Moment nix, aber auch garnix ein wo Linux als Gewinner hervorgeht ;-)
 
@avi187: Lass ihn. Der schreibt bei jeder Windows-verwandten News so Android-/Linux-Träumereien hier rein. Die müssen wohl - wie es scheint - ab und an mal wieder ins Gedächtnis gerufen werden.
 
@Sequoia77: Jaaaa! Malware auf meiner Kaffeetasse!!! Ich freu mich schon!!!
 
Ich bin eher gespannt was heute zu Windows 9 kommt und ob heute die Testversion zur Verfügung gestellt wird.
 
@McMOK: Ich glaub kaum, dass jetzt schon was zu Windows 9 kommt, Ich denke, dass Microsoft eher einen weg wie Apple einschlagen wird, dort ist man seit 2000 auf OS 10 und erhöht nur die Minor Versionsnummer
 
@Ludacris: Macht MS doch schon seit 2007 so. Die Verkaufsbezeichnung hat mit der Versionsnummer seit Windows7 nix mehr zu tun
 
@Sturmovik82: Klar aber ich denk dass sie bei 8.x bleiben werden.
 
@Ludacris: Ich dacht, das wär schon halbwegs offiziell, dass "9" demnächst kommt. Wird auch Zeit für MS, den durch Basher geschädigten Ruf von "8" loszuwerden. Wie damals bei Vista.
 
@Sturmovik82: Nur weil es ein paar Leute sagen muss es noch lang nicht stimmen und wie gesagt, das ist eine reine vermutung ;)
 
@Ludacris: Abwarten und Kaffee trinken ;)
 
@Sturmovik82: aber dann bitte daraus: http://static.danielsteiner.net/screenshots/smartmug.png
 
@Ludacris: Gibts die auch in groß? :D
 
@Sturmovik82: Siehe video in o7 ;)
 
Wenn ich da mal frei reininterpretieren dürfte würde ich sagen es ist soweit! https://www.youtube.com/watch?v=t5X2PxtvMsU
 
Na, super, dann läuft bald auch Word auf meinem Kuli ;-)
 
Mal schauen ob es eine echte konkurenz zum rpi wird - die specs vom edison waren aber schonmal nice...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles