Indische Nokia-Mitarbeiter treten in Hungerstreik

Die Mitarbeiter des Nokia-Werks im indischen Chennai wollen in Kürze in einen eintägigen Hungerstreik treten, um ihrer Forderung nach einer Sicherung der Arbeitsplätze im Zuge der Übernahme von Nokias Smartphone-Sparte durch Microsoft Nachdruck ... mehr... Nokia, Nokia Schild, Nokia Microsoft Schild Bildquelle: Nokian Uutiset Nokia, Nokia Schild, Nokia Microsoft Schild Nokia, Nokia Schild, Nokia Microsoft Schild Nokian Uutiset

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und Politiker sollen - in welcher Form? - ein Unternehmen zwingen, alle Leute weiterzubeschäftigen, auch wenn viel weniger Geräte produziert werden? Wie soll das denn gehen?
 
@Alter Sack: So wie es die Restliche Möchtegern Zivilisierte Welt macht! SUBVENTIONEN: Man kann ja weiter bauen und es dann nach Afrika auf eine Müllhalde karren. Und das so lange bis alles zu Grunde gegangen ist. Denn man kann ja das Knappe und Wertvollste Gut im Universum "Arbeitsplätze" nicht schwinden lassen. ;)
 
@Alter Sack: Das stimmt. Wenn sich die Geräte nicht mehr so gut verkaufen oder Nokia/Microsoft den Standort wechseln muss was Indien nicht mehr attraktiv ist, können die Politiker auch nicht viel machen.
 
Von Bochum, nach Rumänien und jetzt nach Indien, oder wie? So funktioniert Wirtschaft heute. Bin schon gespannt, in welchem Land Nokia als nächstes produzieren lässt. (Achtung: Kann Spuren von Sarkasmus enthalten).
 
@Seth6699: In diesem Fall ist die Analyse der Gründe sicher sinnvoll, statt einfach ein Vergleich zwischen Bochum und Rumänien zu ziehen. Nokia soll etliche Millionen Steuern nachzahlen, weil sie angeblich Telefone nicht exportiert haben (was keine Steuern kostet) sondern in Indien verkauft haben sollen. Nokia versucht nachzuweisen, dass sie alles richtig versteuert haben, das Verfahren läuft noch. Anscheinend sind auch andere Firmen in der Gegend betroffen und vielleicht versuchen die lokalen Behörden da ein paar extra Einnahmen zu generieren. Sollte Nokia tatsächlich alles richtig versteuert haben, dann würde ich mir als Unternehmen auch Gedanken machen, ob ich dort noch produzieren soll. Die Reduktion der Produktion erhöht jetzt erst mal den Druck auf die Politik. http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/guthaben-eingefroren-nokia-soll-in-indien-milliarden-euro-steuern-nachzahlen-1.1840076 oder http://www.wallstreet-online.de/nachricht/6651673-nokia-files-writ-to-protest-tamil-nadu-tax-department-claim
 
Die werden in Zukunft, von Bakterien, auf dem Mars hergestellt.
Die Bezahlung erfolgt mit Wasser ...
 
@Tomelino: Oha, das dürfte aber die Transportkosten ganz schön in die Höhe treiben. :/
 
@HeadCrash: Nokias sind robust, die schießt man einfach Richtung Erde^^
 
@Tomelino: das geht aber erst mit der nächsten Version von Gorilla Glas, das übersteht dann sogar den Eintritt in die Atmosphäre ;-)
 
@HeadCrash: Dieter Satz nacht so nicht viel ist Sinn.
 
@eN-t: hmpf, das seh ich ja jetzt erst. Das passiert, wenn Vertipper und eine übereifrige Autokorrektur zusammenkommen. Hab's mal in Deutsch umgewandelt ;-)
 
Naja, da die Indische Politik Nokia auch alle möglichen Steine in den Weg setzt, war abzusehen das Nokia den Standort runter fährt. Und Nokia ist kein Einzelfall in Indien mit korrupten Steuerstreits. Nur doof das wieder die Mitarbeiter das ausbaden sollen. Ich denke das hat weniger mit MS zu tun.
 
Nokia hat mit und in indien nur stress.
 
@gast27: Selbst schuld, dass sie uns fleißigen und pünktlichen Deutschen den Rücken gekehrt haben um Kosten zu sparen.
 
@Memfis:die haben sich nie komplett aus deutschland zurückgezogen. nur die produktion. so wie es viele "deutsche" unternehmen viele jahre vorher gemacht haben.
 
Wie Mr. Burns so schön sagte: "Ihre Jobs sind sicher, sie werden nur von anderen gemacht, in einem anderen Land."
 
1 tag hungern... ok .... :/
 
@hjo: ...des heißt bei denen nicht Streik, sondern Meditation....
 
In welchem Land hat Nokia überhaupt noch freunde ? So eine Firma dürfte in jedem anderen Land nur noch 0€ Subventionen bekommen.
 
wieso streiken eigentlich die fetten beamten in deutschland nicht mal mit hunger sreik?? wenn sie schon meinen jedes jahr streiken zu müssen
 
@user112233: Da musst du was verwechseln, denn deutsche Beamte dürfen gar nicht streiken.
 
@noComment: sorry mein fehler, meinte die von der verdi die gerade nur am streiken sind
 
Hoffentlich verhungert niemand.
 
@Memfis: Nun, selbst einen "wohlgenährten" Mitteleuropäer knurrt nach einen Tag schon der Magen und einige bekommen sogar Schwindelgefühle. Wer"s nicht glaubt, kann es selber gerne ausprobieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check