Titanfall: Cheater kommen nun auf eigenen Server

Entwickler Respawn Entertainment greift wie angekündigt bei der PC-Version von Titanfall hart gegen Cheater durch. Das macht man aber auf besondere Art, Schummler bekommen ihren eigenen und exklusiven "Gitterbett-Server." mehr... Electronic Arts, Spiel, Ea, Titanfall Bildquelle: EA Electronic Arts, Spiel, Ea, Titanfall Electronic Arts, Spiel, Ea, Titanfall EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da fällt mir nur nelson muntz ein: HAHA!!!! cheater haben es nicht besser verdient. eher schlimmer.
 
Hoffentlich wird sowas zum Standard, auch das Ruf-System auf der XBOX One macht ja schon Mut (andere News von heute).
 
Mögen die Cheaterlympics beginnen
 
@Fallen][Angel: jetzt mal ohne witz, wenn sowas gestreamt wird, wäre ich der erste der sich das angucken würde :D
 
@freakymarek: Wäre ja mal ein guter KI-Analog zum Robo-Cup. ;)
 
Sehr feine Sache. Da sollten die Macher von CoD sich auch mal ne Scheibe von abschneiden. Ab in die Krabbelgruppe mit diesen Idioten, dann machen MP-Games vielleicht auch irgendwann mal wieder ein wenig Spaß.
 
@DON666: Aber wenn die ganzen CoD kiddies auf eigenen Servern sind, wer befriedigt dann unsere Mütter in Zukunft?
 
@Ripdeluxe: Verdammt, das hatte ich nicht bedacht... ^^ EDIT: Wir haben grad beide ein Minus kassiert, sind hier etwa Cheater unterwegs? ;)
 
@DON666: Bei COD ist das doch schon so? Es gibt eben nur noch die Cheat-Server.
 
@DON666: Jepp, vollste Zustimmung.
 
@DON666: Das Lustige daran ist, die Macher von Titanfall waren ehemals die von Call of Duty, nur eben die letzten Teile nichtmehr. ;)
 
Mögen die Hungerspiele beginnen!!! XD
 
find ich klasse. aber warum brauche ich inzwischen für jedes spiel eine eigene anti cheat software? das find ich, ehrlich gesagt, schon reichlich nervig.
 
@stereodolby: Wer sagt, dass du das brauchst? FairFight ist eine Server Side Technologie
 
FairFight ist auch bei bf4 im einsatz und Ceater gibts da noch mehr als genug
 
@goatface: ja gestern nacht nachdem ich die news gelesen hab, war ich noch ne runde spielen. leider habe ich dort den ersten cheater gesehen. vorher hatte ich nie das gefühl das einer cheatet oder hatte zumindest glück auf keinen getroffen zu sein. ist rum gerannt wie "the flash" eine art lag + speedboost ka. hat in 30sec alle flaggen gecaptured (3x) ^^
 
@goatface: Ich kann nur zustimmen. Das ganze AntiCheat Zeug hilft auch nicht wirklich. Es gibt noch genug Cheater. Wenn es keinen aktiven Support gibt bringt das alles nichts. Bei BF4 wurde ein Cheater von einigen Personen gemeldet und es gibt sogar ein Video von ihm beim Cheaten. Trotzdem ist ihm nichts passiert und er cheatet fröhlich weiter.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen