WP8-Store: Entwickler können künftig antworten

Derzeit können Windows-Phone-Entwickler im Store des mobilen Betriebssystems von Microsoft nicht direkt auf Nutzer-Fragen oder auch -Feedback antworten. Diese Möglichkeit ist aber offenbar gerade in der Vorbereitung. mehr... Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone Store Bildquelle: Microsoft Windows Phone 8, Apps, Web-Store Windows Phone 8, Apps, Web-Store Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine sehr sinnvolle und längst überflällige Neuerung. Für mich als Entwickler immer extrem unangenehm, nicht auf Beschwerden reagieren zu können.
 
@Schniefelus: Muss ich zustimmen. Leider nützen einige User dieses Medium anscheinend für Support-Anfragen.
 
@Schniefelus: Ja, dem stimme ich auch zu. Zum Beispiel wenn es eine Funktion in der ersten Version nicht gab, ich diese gepatcht habe, weil ein Nutzer dies negativ geäußert hat, steht immer noch die Bewertung bei der App, das diese Funktion fehlt... Wäre schön, wenn man dort einfach antworten könnte.
 
@L_M_A_O: Ich finde sowieso, dass die Kommentare Versionsbasiert sein sollten.
 
Das ist echt hinfällig. Ich "musste" meiner App immer selbst eine Bewertung geben um dort auf die Anfragen zu reagieren. Und irgend wie ist das auch nicht das gelbe vom EI ^^
 
@MysticEmpires: Wenn man die Email vom user wenigstens bekommen würde könnte man ihm ja eine Email schreiben aber so..
 
@Ludacris: Hab extra ne Mail-Funktion in die App gebaut. Aber genutzt haben sie bis heute 2 Personen ^^
 
@MysticEmpires: eine direkte Email an den Entwickler will heute leider keiner mehr senden. Ich würde da eher auf Issuetracker wie BugSense und als Feedback Tool Uservoice setzen (UV hat derzeit leider noch kein Windows Phone SDK)
 
Das ging vorher nicht? Ich kann mich aber erinnern vor zwei Jahren eine Antwort auf eine geäußerte Bewertung erhalten zu haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum