Trotz Sättigung immer mehr aktive SIM-Karten

Obwohl es in Deutschland schon länger mehr aktive SIM-Karten als Einwohner gibt, steigt die Zahl weiterhin merklich an. Dadurch ist der Sektor auf einem neuen Rekordwert angekommen. mehr... Dual-SIM, Dual SIM, Triple-SIM, 3G Triple-SIM, Triple SIM Bildquelle: eju.tv Dual-SIM, Dual SIM, Triple-SIM, 3G Triple-SIM, Triple SIM Dual-SIM, Dual SIM, Triple-SIM, 3G Triple-SIM, Triple SIM eju.tv

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist doch recht logisch. Man hat ein Handy und gerne noch ein Tablet mit Sim-Slot. Oder eben ein Firmenhandy dazu. Dann noch eine Simkarte im Firmennotebook für UMTS zugriff. Man will nicht wissen wie viele ungenutze SIMs noch bei den Leuten in irgendwelchen Schubladen liegen.
 
Hab hier noch drei Aldi Talk Karten rumliegen. Dürften aber bald deaktiviert werden,oder sind es schon
 
Kommt wohl auch von diversen Angeboten wo man noch Geld dran verdienen kann. Habe diverse ungenutzte aktive SIM Karten mit Schubladenverträgen etc. Teilweise mit Geldauszahlung oder Amazon-Guthaben kostenlos usw.
 
Der Trend geht halt zur dritt und viert SIM Karte.
Smartphone, Tablet, Notebook, Auto/Navi und das jeweils privat und geschäftlich.
 
für livestrip test accounts :D
 
Ich brauch zwei Karten für meine Affären.
 
@oldbrandy: Ja, die 100 Nummern pro Sim-Beschränkung ist echt nervig...
 
@dognose: Kauf dir doch ein Smartphone. Habe kein Kontakt auf der Sim und auf allen Geräten gesynct... ;-)
 
@EffEll: Hab ich auch, das war ein Witz bzgl. der "Affären" ;)
 
ich habe hier noch 4 sim karten von allen anbietern man will halt auf alle eventuallitäten gerüstet sein.
 
Urlaubern wird ja auch der Tip von Fachzeitschriften gegeben sich im Urlaubsland eine Prepaid Karte zu besorgen.

Selber Schuld, wenn die den Fehler machen und zu jeder Sim Karte ein Handy/Smarthone dazudichten.

Eigentlich ein Wahnsinn, wenn man überlegt wieviele Simkarten jährlich dann so im Mülleimer landen.

Ist ja auf die Menge gesehen auch ein ganzer Haufen Elektroschrott/Rohstoffe
 
also bei mir: dual sim handy, firmenhandy, 2 schubladenverträge und eine 5gb flat für unterwegs....
ganz ehrlich das geht ruck zuck drei oder mehr sims zu besitzen
das wird bestimmt noch weiter steigen
 
Was mich besorgt ist, daß jede SIM-Karte für sich ein eigener, abgeschotteter, uneinsehbarer Computer ist, den nun fast jeder Deutsche in seiner Hosentasche trägt.
Die Überwachungsmöglichkeiten sind unvorstellbar!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes LTE-Modem im Preis-Check