Auch Microsoft soll ein Virtual-Reality-Headset planen

Virtual-Reality-Brillen sind als Idee alles andere als neu, seit dem Erfolg von Oculus Rift versuchen die Großen des Geschäfts aber auf den Zug aufzuspringen. Sony dürfte den Anfang machen, Microsoft hat wohl auch derartige Pläne. mehr... Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Bildquelle: Oculus Rift Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Oculus Rift

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
MS soll doch versuchen bei Oculos Rift mit einzusteigen, um sie auch auf ihre One zu bringen(oder eine angepasste Version). Ne Mrd. an Oculos Rift und die Sache läuft.
 
@elox: ms ist ja auch bekannt dafür irgendwo einzusteigen.
 
@elox: Nein, es muss das eigene Süppchen sein. Ganz in der üblichen Microsoft-Manier: Erst die Entwicklung verschlafen und dann ganz übereilt etwas eigenes mit Gewalt auf den Markt drücken...
 
@elox: Nein, bitte nicht! Oculus Rift soll eigenständig bleiben und gerne noch mit mehr Millionen gedopt werden.
MS macht Ideen kaputt. Fast so schlimm wie Yahoo.
 
Mehr Konkurrenz ist meist gut...ich hoffe nur, dass die vermutlich eh mittelmäßige Nachfrage sich nicht auf soviele verschiedene Produkte gleichzeitig konzentriert, dass am Ende kein Produkt erfolgreich läuft!
 
@GarrettThief: Eben. Ich hoffe voll auf OR.
 
IllumiRoom wäre mir lieber.
 
@fraaay: Mir auch, dürfte aber technisch deutlich aufwendiger sein.
 
Jegliche Brillen werden scheitern, wenn sie doch nur eine große Leinwand in einigen Meter Entfernung simulieren. Dass die Leute nicht begreifen, dass sowas 0.00000000001% mit VR zu tun hat, kapiere ich nicht. Deswegen hat sich das ganze auch früher nicht durchgesetzt. OR machts richtig, die haben fast das ganze Sichtfeld genommen. Nur so werden die anderen erfolgreich sein können.
 
@NewsLeser: Woher willst du dass den wissen?
 
Keine Angst. Die planen nur. Die steigen erst dann ein, wenn der Markt schon von anderen erobert ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr