Google Play bekommt "Passwort immer bestätigen"

Das Suchmaschinenunternehmen hat begonnen, ein Update für seinen App-Shop zu verteilen: Play Store-Version 4.6.16 bringt erweiterte Einstellungen zur Passwort-Abfrage, was wohl eine Reaktion auf eine Klage ist. mehr... App Store, Google Play, Android Market Bildquelle: Google Google, Play Store, Google Play Store, Google Play Google, Play Store, Google Play Store, Google Play Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
warum kann man so etwas nicht von anfang an machen.
 
@hausratte: Weil die den Kunden entgegenkommen wollten, für die das mehr als lästig ist sich alle paar Minuten neu zu legitimieren. Nur haben sie nicht daran gedacht, dass ein paar Muttis ihren Kinder das Gerät in entsperrtem Zustand in die Hand drücken und alleine lassen.
 
@rallef: https://www.youtube.com/watch?v=Qh2sWSVRrmo
 
wie lästig sowas, diese ständige passwortabfrage. Nur weil einige Eltern nicht auf ihren Bulk aufpassen...Hauptsache den kleinen einen Tablet und Smartphone kaufen damit sie ruhig sind...man man man Wenn man so Argumentiert wie das Gericht,dann müsste man auch PAsswortabfrage für den Herd,Wasserkocher, das Auto,etc.... einbauen..
 
@sanem: hast noch nie Kumpels alle Namen im Telefonbuch geändert...? Solche Abfragen machen manchmal mehr sinn als man zunächst denkt ;-)
 
@sanem: Kannst ja demnächst deinen Fingerabdruck hinterlassen, deinen Irisscan, oder besser noch deine DNA!
 
Das gibt es schon die ganze Zeit bei Windows Phone. Und damit es nicht zu lästig wird, kann man stattdessen auch einen PIN angeben, sehr angenehm und trotzdem sicher.
 
@Turkishflavor: Gleiches gilt fürs iPhone hier muss jedoch das lange Kennwort mit Sonderzeichen etc. angegeben werden. Mit dem 5S ist's dank des Fingerprintsensors deutlich angenehmer.
 
Willkommen im Jahr 2010 ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!