VLC für Windows 8 wurde als Beta veröffentlicht

Nach nicht ganz verzögerungsfreier Entwicklung haben die Macher des derzeit wahrscheinlich beliebtesten Medienplayers VLC nun endlich die erste frei zugängliche Version veröffentlicht, diese ist im Windows Store verfügbar. mehr... Vlc, VLC Media Player, VLC for Windows 8, VLC für Windows RT Bildquelle: VLC Vlc, VLC Media Player, VLC for Windows 8, VLC für Windows RT Vlc, VLC Media Player, VLC for Windows 8, VLC für Windows RT VLC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freu mich drauf. Bin gespannt... auf den ersten Blick hats schon etwas von XBMC...
 
Hatte nach so langer Entwicklungszeit aber mehr erwartet als eine verbuggte Beta :( hoffe da kommt schnell ein Update und muss nicht noch ein Jahr warten!
 
@PakebuschR: Ich hab erwartet, dass sie auf RT nutzbar sein wird. So kann man sich irren.
 
1 Grund mehr warum ich mit meinem Windows 7 so zufrieden bin :-)
 
@mach6: Weil du unter Win7 VLC für Desktop nutzen kannst wie unter Win8 auch?
 
@crmsnrzl: Genau :) Auf Windows 8 gibts doch keinen Desktop mehr. Mach ihm die illusion nicht kaputt
 
@-adrian-: Nein - so ist es nicht. Er hat den Desktop nicht gefunden, weil Microsoft es so schwer macht diesen zu finden. :-)
 
@mach6: Ein Grund mehr, warum für Textverständnis Kaffee hilfreich sein kann...
 
@mach6: HAHA Was für ein Fail!
 
@mach6: Ihr hab mich da nicht ganz verstanden :-) Ich bin zufrieden mit meinem Win 7 da ich auf nichts warten geschweige eingeschränkt bei der Arbeit bin. Ich bekomme ja nicht mal alle Treiber unter Win 8 was ich benötige. Ihr hingegen wartet auf ein VLC was Streamen kann. Naja für die Arbeit sicher eine wichtige sache. ;-)
 
@mach6: Du scheinst es weiterhin nicht zu verstehen.
 
@mach6: Da steht aber einer auf dem Schlauch...
Während der Wartezeit nutze ich übrigens den gleichen VLC wie du und das unter W8.1. Hexerei??
 
@EffEll: Es geht um einen VLC-Player, den man vernünftig per Touch Screen bedienen kann. So wie z.B. den VNC Player für iOS oder für Android.
 
@Chris81: Es gibt einen VNC-Clienten für iOS?
 
@Kirill: Ja. Und um das herauszufinden habe ich weniger Zeit benötig als du für deinen Kommentar benötigt hast...
 
@Kirill: Den VLC-Player gibt es im Appstore sowohl für das iPhone als auch für das iPad.
 
@Chris81: Ich weiß worum es geht...
Aber Mach6 glaubt scheinbar, dass unter Win8 nur eine App funktionieren würde, nicht aber das x86 Programm.

Ich nutze die VLC App jetzt beim t100 und Pro 2, leider noch sehr verbuggt
 
@Chris81: VLC weiß ich. Der Mensch hat aber "VNC" geschrieben und ich wollte wissen, ob es entsprechend einen VNC-Clienten gibt.
 
@mach6: Wenn Du geschwiegen hättest, würde man Dich für weise halten^^
 
@mach6: Also wenn deine Hardware nicht genug Treiber bekommt solltest du das System mal updaten. Hab 5 System auf Windows 8/ server 2012 upgedated und kein System hatte ein Treiberproblem.
 
@-adrian-: + so siehts aus. Auf meinem HP HDX Dragon nutze ich sogar Vista Treiber in Win8.1
 
@mach6:

Auf was soll man warten bzw. bei was eingeschränkt sein, alles was unter Win7 läuft tut das normalerweise auch unter Win8, ebenso die Treiber und Streamen geht von Anfang an mit dem VLC Media Player für den Desktop, dieser unterscheidet sich nicht weiter von Win7, hier geht es nur um die Modern UI app da diese deutlich besser für Touch geeignet ist!
 
@mach6: Deine Windows 7 Treiber solltest du auch unter Windows 8 verwenden können. War bei meiner Grafikkarte und Drucker jedenfalls so.
 
Ok, halten wir fest: Die App ist bis jetzt ausschließlich in dem Bereich nutzbar, wo sie den geringsten Mehrwert besitzt. Well played.
 
@crmsnrzl: Und nicht mal da ist sie wirklich nutzbar :P
 
@-adrian-: Naja, hoffen wir, dass VLC durch die Beta mehr Aufmerksamkeit bekommt und die Entwicklung dadurch schneller vorankommt. Es wäre schön, wenn VLC WP8 noch vor 2015 erreichen würde.
 
@crmsnrzl: Und "sieht Kacke aus" hast Du auch noch vergessen.
 
@doubledown: Nein habe ich nicht. Ich weise zudem jede Anschuldigung, einen solchen Gedankengang gehabt zu haben strikt von mir. Unbewiesene Behauptungen dieser Art fasse ich als Verleumdung auf und werde nötigenfalls dagegen vorgehen. Geschmäcker sind verschieden und es steht jedem frei, sich sein eigenes Urteil über das Aussehen zu bilden. Ich habe weder das Recht, die Autorität, noch die Absicht ein gemeingültiges Urteil zu dieser Thematik abzugeben.
 
@crmsnrzl: War auch nicht an Dich gerichtet, noch wollte ich Dir Worte in den Mund legen ;-)
 
@doubledown: In dem Falle, hat mich dass "@crmsnrzl" offensichtlich zu einer Adressatenfehlinterpretation veranlasst. Daher bitte in aller Form ausdrücklich um Verzeihung.
 
Hmm, bis eine Version für RT rauskommt werde ich wohl dann auf ein Win 8.1/9 Pro Tablet umgestiegen sein :-) und dann tut's auch die Desktop Version (oder alternativ alle Filme in mp4 konvertiert haben)
 
komisch, was hab ich den da für ein vlc 64 bit auf dem notebook? da ist win 8.1 drauf und vlc. ist diese app ka.. was besseres?
 
@snoopi: Das hier ist eine Metro-App. Bisher hast du nur den reinen Desktop-Modus.
 
Stürzt bei mir beim Asus VivoTab Smart direkt beim Start ab Oo
 
@PranKe01: Eine Beta ist eine Beta ist eine Beta^^
 
@PranKe01: Ja, ich denke auch, dass Fehlerbeschreibungen und Bugreports in Winfuture-Kommentaren zielführend sind, jedoch möchte ich dich bitten dxdiag.exe einmal durchlaufen zu lassen und die Ausgabe zusammen mit der Datei 'crash.dump' aus dem VLC-Stammordner deinem Kommentar hinzuzufügen.
 
@crmsnrzl: Dies hier ist eine Community. Was ist falsch daran mitzuteilen, dass es bei einem nicht funktioniert? Evtl geht es anderen ähnlich.
 
@PranKe01: Ich habe dir doch zugestimmt.
 
@PranKe01: Solange er es bei VLC auch meldet.
 
So, konnte es jetzt etwas testen - aber, dass soll doch ein Witz sein, oder??
Die Funktionen der Videowiedergabe beschränken sich auf Untertitel einblenden, Audiospur auswählen, Geschwindigkeit anpassen, Pause und spulen. Was soll das?

Wo ist die Wiedergabe A-B, Aufnahmefunktion, Seitenverhältniss anpassen, Bild drehen/spiegeln, Farbanpassungen, Bild multiplizieren/dublizieren, Bild/ Ton Equalizer und alles andere was VLC ausmacht und mir gerade nicht einfällt?

Das ist ein Schatten seiner selbst - pure Enttäuschung... :(
 
@EffEll: Das kommt dann alles in weiteren 3 Jahren (aus denen dann natürlich 6 werden).
 
@EffEll:

Einiges wird sicher noch nachgereicht / verbessert aber für "höhere Ansprüche" gibt es den Desktop, Modern UI soll übersichtlich / leicht per Fingereingabe zu bedienen sein, da wird man eventuell auf einige weniger Alltagstaugliche dinge verzichten müssen, naja erstmal abwarten ob und wie sie das ganze umgesetzt bekommen. Kommt hoffentlich bald ein Update denn ganz rund läuft da nicht alles :(
 
Da freut man sich, dass man endlich VLC auf dem Surface RT nutzen kann und dann sowas. x86 User konnten VLC doch eh schon nutzen, bringt es für ARM raus!
 
@marcel151: für arm/android gibt es vlc ja schon, aber ich war ehrlich gesagt nicht zufrieden damit, worauf is schließlich dann bei mx player gelandet bin.
 
@Mezo: Android, ja. Aber leider nicht für Windows RT.
 
Das Ding macht sie fertig. Diesen Mist vergisst keine so schnell. Jetzt wäre der Moment für eine Alternative.
 
@teclover: Warum den Mist?
 
@L_M_A_O: Ich hab's ausprobiert und scheiterte schon daran, dass ich kein Vollbild hinbekomme. Hatte ein mkv und das Bild wird irgendwie links oben angezeigt und deckt ca. 60% des Bildschirms ab. Das sieht mal überhaupt nicht fertig aus. Ist ja auch ne Beta. Und nach dieser langen Wartezeit finde ich das eben Mist.
 
@teclover: Hab mit Vollbild keine Probleme, jedoch werkelt VLC im Hintergrund und will meine ganze Musikbibliothek indizieren, was ich einfach scheiße finde und wahrscheinlich Tage dauert... Deshalb lagt auch irgendwie dazu das MKV Video... Muss halt noch viel gemacht werden, jedoch halte ich es nicht für Mist.
 
@teclover: Diesen Mist habe ich jetzt keine 3 Minuten nach Installation wieder den ewigen Jagdgründen zugeworfen. Einmaliger Start, wo es sich während der Indizierung aufhängte und dann kein weiterer Start mehr möglich... Wieviel Geld haben die nochmal gesammelt? Man da wär ich aber schön sauer, hätte ich denen auch nur einen Cent gegeben...
 
Was mich stört ist, das die App keine Virtuellen Laufwerke findet...
 
Sachen die keiner braucht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles