Microsoft und Samsung EM treten Qi-Konsortium bei

Das für den Qi-Standard zuständige Wireless Power Consortium hat zwei neue Mitglieder bekannt gegeben: Microsoft und Samsung Electro-Mechanics sind dem Gremium beigetreten und sollen die Qi-Verbreitung vorantreiben. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Smartphone, Windows Phone 8, PureView, Nokia Lumia 920, Qi Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Nokia 920 und 1520 sind die einzigen Nokia Geraete die Qi integriert hatten. DIe anderne mussten alle mit einer Schale aufgewertet werden. So kann man natuerlich keinen Standard etablieren
 
@-adrian-: Habe ich auch nie verstanden. Bei den Low/Middle-End Geräten ist es sicherlich eine Kosten-Frage. Aber bei den High-End Geräten!? Da kann ich mir höchstens die schlechte Presse bezüglich der Dicke des 920 vorstellen, so dass sie das raus genommen hatten, um die Geräte dünner zu machen.
 
@PranKe01: An der Dicke sollte es eigentlich nicht mehr liegen. Das Lumia 1520 hat QI standardmässig integriert und ist trotzdem nur 8,7 mm dick (920 > 10,7 mm, Note 3 > 8,3 mm). Gewicht ist auch in Ordnung wenn man es z.B. mit dem Note vergleicht. Grösserer Bildschirm und stabileres Gehäuse sowie eine vermutlich schwerere Kameraeinheit.
 
@Edelasos: Dick war Qi nie
 
Qi ist schon was feines. Könnte mir nach knapp 2 Jahren Wireless Charging nicht mehr vorstellen auf Kabel umzusteigen.
 
Hab das 920 und will kabelloses Laden auch nicht mehr missen. Nur, dass man das Laden beim Benutzen zwangsläufig unterbrechen muss, ist vielleicht ein kleiner Nachteil.. Akkutechnisch hat es sich noch nicht negativ auf die Kapazität ausgewirkt. Wenn Samsung das nicht halbherzig durchzieht, hat es jetzt echte Chancen auf große Verbreitung..
 
@cu: was mich nur an der Ladeschale nervt ist, dass sie ein eigenes Netzteil hat und nicht den USB-Lader. Das war bei dem HP/palm Pre den ich vorher hatte besser.
 
Hurra, auch unter Microsoft wird es Lumias mit drahtloser Ladetechnik geben!
 
Habe für mein Lumia 820 vor einer Weile so eine Ladepad besorgt und es ist echt praktisch. Ich warte ja immer noch auf die Agent-Uhr. Laut den Entwicklern benutzen die Qi, weil das Gehäuse wasserdicht sein soll, was Kabelanschlüsse so ziemlich ausschließt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr