Gratis: Neue Windows Themes von Fantasy bis Vogel

Der Winter geht langsam aber sicher zu Ende. Hat man bei Microsoft in Sachen Themes in letzter Zeit auf viel Frost und Eis gesetzt, werden jetzt neue Designs präsentiert, die den Desktop mit Regenbogen und Fantasy-Welten verschönern. mehr... Windows 8, Windows 7, Windows RT, Theme, Themepack, Windows Theme, Desktop Hintergrund, Fantasy Bildquelle: Microsoft Windows 8, Windows 7, Windows RT, Theme, Themepack, Windows Theme, Desktop Hintergrund, Fantasy Windows 8, Windows 7, Windows RT, Theme, Themepack, Windows Theme, Desktop Hintergrund, Fantasy Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die heissen zwar Themes, sind aber nichts weiter als Hintergrund und Fensterfarbe. Themes sind das was WindowBlinds anbietet...
 
@mlodin84: Jedesmal die gleiche Diskussion wegen irgendwelchen Begrifflichkeiten. Es sind Bilder die THEMATISCH zusammenpassen...ob du das jetzt als Theme bezeichnest oder nicht, interessiert niemanden.
 
@Draco2007: Meiner Meinung nach ist es einfach ein Witz wie wenig man an den Themes seit Windows Vista anpassen kann (ohne WindowBlinds). Einen anderen Hintergrund als Theme zu bezeichnen finde ich auch peinlich. Ob dich meine Meinung nun interessiert oder nicht...ich sags mal so: es kann mir gar nicht noch mehr egal sein.
 
@mlodin84: Es sind Themes. Was du unter Themes verstehst... ich sags mal so: es kann mir gar nicht noch mehr egal sein.
 
@mlodin84: So lange du nichts anderes peinlich findest besteht Hoffnung. Wieviel Zeit muß man eigentlich haben, oder wie wenig Lebensinhalt um sich über sowas aufzuregen?
 
@Zwerg7: Ich bin Softwareentwickler und als solcher verbringe ich fast den ganzen Tag vor dem Bildschirm. Mit der Zeit sehe ich mich am Desktop einfach satt und benutze Themes um ein wenig Abwechslung zu haben. Die Theme-Möglichkeiten seit Vista sind nun mal sehr begrenzt. Den Hintergrund seh ich fast nie und Fenster, Buttons, Menüs lassen sich kaum stylen. Wenn du nun meinst durch zwei Postings ein psychologisches Profil von mir erstellen zu können/müssen, was sagt das dann über deinen Lebensinhalt aus?
 
@mlodin84: Es geht mir nicht um ein psychologisches Profil von dir lol.Es hat mich nur gewundert wie man sich über sowas in Rage schreiben kann;-). Das sind doch gemessen an dem was ein Leben zu bieten hat Platzhalter. In einem gebe ich dir allerdings Recht, die Zeiten von XP und Blinds waren schon klasse, da konnte man viel individualisieren. So, war nichts persönlich gegen dich...
 
@Draco2007: Für mich ist der Unterschied schon wichtig. Ein Theme ist eigentlich eine optische Ausrichtung der Oberfläche in ein Thema. Da ist der Hintergrund und die Fensterfarbe nur ein kleiner Teil. Da werden eigentlich Klänge, Buttons und Schriftstile mit angepasst, sodass Du z.B. ein Steampunk-Desktop rauskriegst, der einfach durch alle GUI-Elemente nach Steampunk aussieht (und klingt).
Und das zu modden, erfordert wirkliche Anstrengung. Da arbeiten Entwickler (bei Stardock usw.) erstmal mühsam gegen das OS (um die Elemente der GUI fexibel style-bar zu machen, was MS ja eigentlich gar nicht will).
Und da arbeiten Ambitionierte Hobby-Designer an stimmigen Elementen, Icons, Grafiken usw.
Das Ergebnis ist auch oft erstaunlich und einen Wallpaper kann man damit niemals vergleichen.
 
@Draco2007: Es interessiert aber, dass es offiziell als Theme bezeichnet wird. Und die Kritik daran ist berechtigt.
 
Wird 4k bei den Themes unterstützt?
 
@IchEuchNurÄrgernWill: hab zwar selber keinen 4K Schirm, aber ich gehe davon aus, dass die Bilder auch auf diesen angezeigt werden. Von daher: sollte kompatibel sein ... *lol*
 
@IchEuchNurÄrgernWill: Wenn die Bilder der Auflösung entsprechen dann ja.
 
@Menschenhasser: Ich wollte ja wissen, ob die Bilder in 4k sind oder nicht.
 
@IchEuchNurÄrgernWill: îch habs heruntergeladen, entpackt, es mit der windows fotoanzeige geöffnet, dort einen rechtsklick -> eigenschaften gemacht und stelle fest, dass sie 1900x1200 sind. bitte sehr
 
@Mezo: und da diese Bilder entsprechend hochskaliert werden, kann man sogar von einer "Kompatibilität" zu 4k sprechen.
 
Gratis? Wie geil ist das denn!!!
 
Und sobald ich die bekloppten Kacheln davor setze habe ich davon gar nichts mehr.. *toll*
 
@Horstnotfound: Naja, evtl. solltest du dich bemühen mit Windows richtig umzugehen, denn dieses Problem ist lediglich eine Einstellungssache. Gewusst wie und schon geht es .....
 
@Horstnotfound: Seit 8.1 geht das... Wohl kein Win 8.1 am Start, sonst wüsstest du es.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!