Samsung stellt Octacore-Chip für das Galaxy S5 vor

Die Halbleitersparte von Samsung hat auf dem Mobile World Congress 2014 einen neuen Octacore-SoC vorgestellt, der offenbar auch im neuen Top-Smartphone Samsung Galaxy S5 eingesetzt werden soll. mehr... Samsung Galaxy S5, Samsung Exynos 5 Octa, Samsung Exynos 5 Octa 5422 Bildquelle: Samsung Samsung Galaxy S5, Samsung Exynos 5 Octa, Samsung Exynos 5 Octa 5422 Samsung Galaxy S5, Samsung Exynos 5 Octa, Samsung Exynos 5 Octa 5422 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Huawei G750 besitzt ebenfalls nen 8-Kern-Prozessor, der mit allerdings 1,7GHz taktet.. schade, dass man hier über deren viele neue Geräte nen Dreck liest
 
@Slurp: das ist überall so. da gibts es nur samsung news. versteh das auch nicht. wundert mich nicht, dass der normalo sich nen samsung kauft, wenn überall nur davon berichtet wird.
 
@Slurp: kann ich dir in 5 Stichpunkten beantworten: 1. Mediatek real Octacore Prozessor (also 8 kerne die gleichzeitig arbeiten) aber um einiges lahmer ist als nen Snapdragon 800 da Cortex A7 Design ___ 2. nur 2GB Ram (die diesjährigen Modelle haben alle 3GB) ___ 3. 5,5 Zoll bei HD Ready Auflösung (1280x720) ___ 4. Kein LTE ___ 5. Nur 8GB Speicher ___ Sprich nen Low budget Handy was trotzdem stolze 350 Euro kostet. Da gibt es besseres im Android Lager für den Preis, daher für viele Seiten Nebensache. Aber bei einem gebe ich dir recht, die einseitige Berichterstattung über Samsung nervt schon gewaltig
 
Der Prozessor ist so schnell, dass - Achtung neues Feature! - der gewischte Desktop seitlich aus dem Telefon fliegt! Schon jetzt ist der Prozessor mit Crysis (alles auf Maximum natürlich) unterfordert.
 
@Smek: Demnächst müsste man dann noch Warnhinweise verteilen, damit die Leute nicht durch "fliegende Desktops" verletzt werden.
 
Das wird die Mädchen abends in der Disko bestimmt beeindrucken. Octacore.....
 
@Ispholux: Auch ein Weg sich eine Watschn einzufangen^^
 
Mal eine bescheidene Frage, wofür braucht man so hohe Prozessorleistung? Taschenwärmer? Ich bezeichne mich mal als "normaler" Smartphonenutzer, ein wenig simsen, telefonieren (echt!!!), Musik hören, mal den ein oder anderen Schnappschuss machen und ein wenig im Netz surfen. Habe ein handvoll Apps installiert, laufen alle ohne nennenswerte Ruckler auf meinem Ace 2. Die 1 oder 2 Sekunden Startzeit stören mich nicht. Mich würde mal ersthaft interessieren, warum ich auf so ein Ding wie das S5 umsteigen sollte?? Die Größendiskussion (Display, nicht dass mich jemand falsch versteht) fange ich erst gar nicht an! ;-)
 
@ClaasClever: Wie jetzt, "brauchen"? Wir reden über Smartphones... Man hat's weil man kann.
 
@ClaasClever: Wie viele andere Hersteller auch ist Samsung in einer Spirale gefangen, die den Konzern dazu anhält, Umsätze zu steigern. Aktionäre wollen Rendite etc. Man muss eben Anreize schaffen, Begehrlichkeiten wecken.
 
@Smek: Da hast du voll und ganz recht. Nur das die Verbraucher das Spielchen auch noch mitmachen. Naja, ist immerhin billiger als ein 3er BMW ;-)
 
@ClaasClever: Ich denke, die Leistung ist in erster Linie für Spiele interessant. Normale Apps brauchens eher nicht.
 
Mal ehrlich, wieviel Leistung braucht man in einem Smartphone wirklich? Man sollte lieber die Akku-Entwicklung voranbringen.
 
@starship: Samsung hat bereits alle CPU Entwickler abgezogen um an Akkus zu forschen, selbst die Reinigungskräfte forschen schon mit -. -
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51