Microsoft: Einstieg bei YouTube-Ersatz DailyMotion?

Der Softwarekonzern Microsoft hat offenbar großes Interesse an einem Einstieg beim YouTube-Konkurrenten DailyMotion aus Frankreich. Derzeit laufen nach Angaben des Mobilfunkkonzerns Orange entsprechende Verhandlungen mehr... Videoportal, Dailymotion, DailyMotion Logo Bildquelle: DailyMotion Videoportal, Dailymotion, DailyMotion Logo Videoportal, Dailymotion, DailyMotion Logo DailyMotion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich hab auf vimeo gehofft :/
 
Ein YT-Ersatz wäre super! Dann merkt vielleicht auch Google, dass sie nicht treiben können was sie wollen ähem google+ ähem
 
@TYPH00N: Seit YouTube einen zu Google+ zwingt schreibe ich keine Kommentare mehr und würde mich auch als Let´s player über einen würdigen Ersatz freuen.
 
Microsoft hatte doch bereits einen eignen YouTube-Konkurrenten, doch der wurde bereits vor Jahren eingestellt. Mit den selben Problemen kämpft heute auch Dailymotion noch immer.
 
@orange_elephant: Welcher war das?
 
Der Name "DailyMotion" ist etwas unglücklich gewählt bzw. auch etwas zu lang. Der hat wohl nicht so einen "Wiedererkennungswert". Aber generell begrüße ich natürlich Alternativen zum Quasi-Monopolisten "Youtube"
 
@kottan1970: Lässt sich ja fein umbenennen in OneMotion oder OneTube *schnellregistrieren*
 
@rallef: Oder OneFlicks
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube