Q20 und Z3: Blackberry stellt neue Smartphones vor

Der kanadische Hersteller, der seit dem Flop seines Betriebssystems Blackberry 10 mit schweren wirtschaftlichen Turbulenzen kämpft, hat im Rahmen des Mobile World Congress zwei neue Geräte angekündigt. mehr... Blackberry, Blackberry 10, blackberry z3 Bildquelle: Blackberry Blackberry, Blackberry 10, blackberry z3 Blackberry, Blackberry 10, blackberry z3 Blackberry

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ein lumia mit blackberry logo. faszinierend :)
 
@Matico: Und dazu die Bezeichnung eines künftigen Sony-Smartphones. :D
 
@Matico: aber es hat doch ne notification led
 
Naja, als Flop würde ich das OS 10 nicht nennen. Eher die Hardware drumrum konnte nicht überzeugen. Das OS an sich, mit der Teilung von Privat und Geschäftlich, ist zukunftsfähig gewesen. Aber ob sie mit ihren neuen Modellen den Markt überzeugen können - glaube ich nicht dran. Der Zug ist abgefahren. Der Businessbereich hat sich längst umorientiert und sich neue Alternativen gesucht und auch gefunden (Apple & Samsung). Blackberrys Zenit ist erreicht...
 
@Schrimpes: Oft braucht man gute HW, weil das OS es so träge macht. Davon sollte man sich nicht ablenken lassen imho. Bin mir sicher das Z3 spielt alles flüssig ab. Und seit dem neues OS Update kann man sogar direkt aus Google Play apps laden.
 
@dicks: Habe mich ja nicht ablenken lassen. Das OS selbst ist gut und hat auch mich überzeugt. Nur die Hardware konnte dem nicht die Stirn bieten.
 
@Schrimpes: Mein Z10 ist flüssig und habe dahingehend keine Probleme. Z30 User berichten bei denen läuft alles noch flüssiger. Was bleibt: Akku (bei meinem Z10 ca. 2 Tage), Bildschirm (kein Retina/AMOLED) aber durchaus nutzbar, Kamera (mal ehrlich, wer braucht 40M in einem Smartphone wie es das 1020 hat).

Wichtig für mich ist schnell und effizient zu kommunizieren. Apps schnell öffnen, schnell hin und her wechseln und der Akku soll halten. Klar, mag jeder anders sehen aber auf meine Kriterien passt das QNX OS recht gut finde ich.
 
@dicks: Naja, Zoom ist schon was feines ohne das das ganze Bild pixelig wird :)
 
@Knerd: da reichen aber 8-12 MP aus. Alles andere ist utopisch und irritierend, da Bilder von einer 40MP-Kamera nicht unbedingt besser sein müssen, als Bilder von einer 12 MP Kamera.
 
@Schrimpes: Ich habe 8MP, da sind die Bilder durchaus pixelig. Und das 1020 hat ja nicht einfach 40MP ;)
 
@Knerd: Da kommt ja noch der Sensor dazu und was weiß ich alles :P
 
@Schrimpes: Stimmt ^^ Die Kamera vom 920 ist aber auch schon echt gut :)
 
@Knerd: Mag sein ;) kann ich nicht beurteilen :)
 
Ich würde mir gern ein BlackBerry kaufen, das OS ist toll. Aber wenn dann eben nur mit einer konkurrenzfähigen Hardware, so werden sie sich glaub ich kaum erholen...
 
Bin mit meinem Z10 extrem zufrieden (vor allem der Akku hält!), und freut mich das nun weitere Geräte kommen. Das OS ist perfekt zugeschnitten auf Kommunikation. Außerdem ist das BB OS (QNX) in fast jedem Auto schon drin (Ford hat gerade angekündigt von Windows auf QNX zu wechseln).
 
@dicks: ford hat gar nights angekuendigt. Und die paar ford wuerde ich nicht gerade als top Argument zaehlen
 
@-adrian-: Schauste: http://www.bloomberg.com/news/2014-02-22/ford-said-to-swap-blackberry-s-qnx-for-microsoft-in-sync-system.html
 
@-adrian-: was soll die negative Stimmungsmache, da das wort: paar zu verwenden ? Muss dat... ?
 
@DerTigga: 7 Mio Ford in 7 Jahren
 
@-adrian-: Das beantwortet nicht die gestellte Frage. Dazu kommt noch, das dicks nichts davon schrieb, das sich das ganze auf Ford beschränkt, im Gegenteil Ford (erst) demnächst ein Teil des schon existenten Nutzer bzw. Herstellerpools werden wird.
 
BlackBerry sollte endlich auf Windows Phone 8 setzen! Das könnte die Rettung sein!
 
@Gannicus: Rettung ? vor deinen Kommentaren ? ;-) Nee .. im Ernst, iss schon gut so wie es ist. Ich glaube sogar ..nein ich bin ziemlich sicher, ich hätte sonst kein Gerät von denen gekauft. Habe das Z10 aber erst seit diesem Jahr, ergo gleich mal die Vorteile des OS gepaart mit der Android-Apps Installiermöglichkeit kennengelernt. Und um es mal so zu sagen (ich bin selber etwas erstaunt drüber, das es so gelaufen ist!): Handbuch ?...wofür brauch man dat ? ;-) In einem Punkt bin ich allerdings zugegeben enttäuscht: nen Z20 und nen Z40 in obiger News zu lesen zu kriegen, wäre mir sozusagen lieber gewesen.
 
Kann auch von meinem Z30 auch nur positives berichten! Schön groß, Akku hält lange und die BB Community ist auch hilfsbereit. Das dann noch Android Apps abgespielt werden können ist echt super!
 
"... der seit dem Flop seines Betriebssystems Blackberry 10 mit schweren wirtschaftlichen Turbulenzen kämpft," --- Was zur Hölle?? Die Turbulenzen gab es schon davor und OS 10 ist an sich brilliant, nur kam es zu spät. Und das ist auch die Meinung diverser "Experten".
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links